Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Exit an strategische Partner: REWE Digital, FÜR SIE und GFGH Direkt übernehmen die Mehrheit an der Durststrecke GmbH

Die E113 Beteiligungs- GmbH verkauft ihre Anteile am Start-Up Durststrecke GmbH – einer Plattform für die Bestellung und Auslieferung von Getränken – an REWE Digital und den bestehenden Investor GFGH Direkt. FÜR SIE übernimmt die Geschäftsführung.

obs/E113 Beteiligungs GmbH/Anna Siggelkow

Die von Simon Biela und Matthias Steinforth 2017 gegründete Durststrecke GmbH hat innerhalb von nur zwei Jahren erfolgreich mit eigenem Team die Marke Durst.de und eine Plattform zur Bestellung von Getränken aufgebaut sowie eine technische Infrastruktur für den Auslieferungs-, Logistik- und Abrechnungsprozess im B2C-Getränkehandel entwickelt. Mehrere Getränkefachhändler nutzen die Plattform bereits für die digitale Abwicklung ihres Getränkelieferservices und profitieren von Online-Bestellmöglichkeiten per App und Web-Shop sowie einer umfangreichen Infrastruktur für Tourenplanung, Auslieferung, Pfandabwicklung und Bezahlung.

„Das Gründerteam hat sich in die speziellen Gegebenheiten und Prozesse des Getränkehandels eingearbeitet und mit Durst.de eine Branchenlösung geschaffen, die wir nun mit unserem Netzwerk von Getränkefachhändlern ausrollen werden“, erklärt Dr. Martin Küssner, Vorstandssprecher der FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG. „Gemeinsam mit dem Team der Durststrecke GmbH und unserer Expertise in der Vermarktung von Getränken, wollen wir Durst.de zu einer führenden Plattform im deutschen Markt ausbauen.“

Henning Meyer, Geschäftsführer der GFGH Direkt erklärt die Ausweitung des Engagements bei Durst.de: „Das Team hat eine professionelle und technisch ausgereifte Plattform entwickelt, die sich bestens für die Belange und Anforderungen von Getränkefachgroßhändlern eignet. Mit Durst.de wollen wir auch weiterhin ein Serviceangebot für den Getränkefachgroßhandel ausbauen und damit für die neuen und wachsenden Herausforderungen in unserer Branche Lösungen anbieten.“

„Gemeinsam mit den Investoren konnten wir in den letzten anderthalb Jahren mit Durst.de eine moderne, digitale Plattform für den Getränkehandel aufbauen. Mit der Übernahme können die Gesellschafter nun die Weichen für einen bundesweiten Rollout stellen und bestehenden Getränkehändlern eine attraktive Plattform in einem dynamischen Marktumfeld für den Online-Getränkehandel anbieten“, so Matthias Steinforth, Gründer der Durststrecke GmbH.

„Für uns als Gründer und unsere Beteiligungsgesellschaft E113 ist der Exit ein toller Erfolg. In kurzer Zeit haben wir das Team von Durst.de aufgebaut und eine zukunftssichere, technische Plattform geschaffen, die nun von renommierten Partnern aus dem Lebensmittel- und Getränkehandel auf das nächste Level gehoben wird.“, erläutert Simon Biela, Mitgründer von Durst und Mitgesellschafter der E113. Gemeinsam mit Matthias Steinforth hat er 2001 die Digital-Agentur kernpunkt gegründet. Ihre gemeinsamen Beteiligungen und Start-Up-Projekte haben die beiden Seriengründer in der E113 gebündelt.

 

ots

Advertisement

Die letzten Beiträge

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

Beliebte Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

Weitere Beiträge

Startups

Das Bonner IT-Sicherheitsunternehmen wird die Entwicklung seiner Software-Testplattform beschleunigen und gleichzeitig den neuen Standard für Softwaresicherheit definieren.

Startups

ALDI Nord und ALDI SÜD setzen auf dem Weg zu weniger Verpackungen auf die Zusammenarbeit mit Startups. Zusammen mit dem Accelerator Programm TechFounders fördern...

Startups

Contractbook, die Plattform für ganzheitliches Vertragsmanagement, hat 3,5 Mio. € von einem Konsortium unter der Führung von Gradient Ventures, Googles AI Fund, dem Nordic...

Interviews

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und...

Startups

Am kommenden Dienstag (20.11.2018) um 20:15 Uhr zeigt VOX die letzte Folge der 5. Staffel "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt steht fest: 2019...

Aktuell

Was einst „CologneBay“ hieß, heißt ab sofort „RheinlandStartups“. Die Startup-Plattform erhält einen neuen Markenauftritt. RheinlandStartups soll als zentrale Anlaufstelle für alle innovativen Startups aus...

Startups

Zwei junge Gründer aus der Region haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein Rezept gegen die drohende Altersarmut in Deutschland zu entwickeln. Mit ihrer...

Interviews

Marc Kley ist Geschäftsführer des „hochschulgründernetz cologne e.V.“ sowie Mitarbeiter im GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln. Er findet, dass Hochschulen potenzielle Unternehmensgründer durchaus...

Advertisement
Send this to a friend