Connect with us

Hi, what are you looking for?

Seminare & Weiterbildungen

Quereinstieg: Neue Chancen für Studienabbrecher

Abitur gemacht, Studium begonnen – und dann plötzlich gemerkt: Das ist irgendwie gar nichts für mich … Wer vor einem Abbruch seines Studiums steht, ist in einer verzwickten Situation. Wissend, dass es so nicht weitergehen kann, stellen sich Zukunftsängste und ein Gefühl des Versagens ein. Doch nur Mut: Es gibt auch ohne akademischen Titel genug Chancen auf eine berufliche Karriere.

<a href="https://pixabay.com/de/analytik-computer-mieten-datenbank-2697949/" target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer">FotografieLink (Pixabay-Lizenz)</a> / <a href="pixabay.com" target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer">pixabay.com</a>

Beispiel Swiss Life Select: Trainee-Programm für Seiteneinsteiger

In vielen Branchen haben Quereinsteiger gute Möglichkeiten, beruflich voranzukommen. So hat beispielsweise der Finanzdienstleister Swiss Life Select eigens ein Programm für junge Talente aufgelegt, die an der Universität keine Zukunft für sich sehen. Und das sind nicht wenige, wie eine Untersuchung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) belegt. Demnach brechen 29 Prozent aller Bachelorstudenten ihr Studium! An den Unis ist die Zahl etwas höher, an Fachhochschulen leicht niedriger.

Als häufigste Gründe werden – vor allem in naturwissenschaftlichen, technischen und mathematischen Fachrichtungen – der hohe Leistungsdruck und mangelnde Motivation genannt. Hinzu kommt, dass viele Studenten feststellten, dass sie doch eher Talent für eine praktische Arbeit haben. Jeder zweite Studienabbrecher bemerkt das zum Glück bereits während der ersten beiden Semester und zieht die Notbremse. Weitere 30 Prozent folgen in einem der nächsten beiden Studienhalbjahre.

Statt Abbruch: Manchmal reicht auch eine Auszeit

Dennoch stehen die Betroffenen meist vor der schwierigen Frage, wie es weitergehen soll. Karriereberater empfehlen deshalb, bereits möglichst früh einen Plan B in Erwägung zu ziehen, am besten schon, wenn sich erste Anzeichen häufen, dass es mit dem Studium nicht so recht funktionieren könnte. Dabei sollten Studierende auch nicht außer Acht lassen, dass manchmal nur eine kurzfristige Auszeit nötig ist, um wieder in die Spur zu kommen – etwa, wenn die Hauptschwierigkeit in mangelnder Motivation liegt.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das bisher im Studium erworbene Wissen einzusetzen, um beruflich in eine andere Richtung zu gehen. Wer also etwa finanz- oder wirtschaftswissenschaftliche Seminare absolviert hat, kann über einen Quereinstieg als Finanzberater nachdenken, wie ihn beispielsweise Swiss Life Select mit dem bereits erwähnten Trainee-Programm anbietet.

Dazu stehen: Studienabbruch muss kein Makel sein

Auch viele Industrie- und Handelskammern halten besondere Angebote für Studienabbrecher bereit. Wichtig ist bei jedem beruflichen Neuanfang, den kleinen Knick im Lebenslauf nicht unter den Teppich zu kehren, sondern dazu zu stehen. Auch in Vorstellungsgesprächen.

Hier kommt es darauf an, seine positiven Eigenschaften, die mit der Entscheidung zusammenhängen, hervorzuheben. Zum Beispiel:

  • die Risikobereitschaft, sich auf neue Herausforderungen einzulassen
  • Realitätssinn und die Fähigkeit, einen als falsch erkannten Weg zu korrigieren
  • Entscheidungsfreude und Konsequenz
  • die Fähigkeit, mit Rückschlägen fertig zu werden

Entscheidend ist, dem möglichen Arbeitgeber glaubhaft klar zu machen, dass die Entscheidung zum Studienabbruch nicht aus einer Laune heraus getroffen wurde, sondern nach einer sorgfältigen und vielleicht sogar schmerzhaften Prüfung. Dann muss das Etikett „Studienabbrecher“ kein Makel sein, sondern kann neue Chancen eröffnen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

Beliebte Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

Weitere Beiträge

News

Das Porsche Zentrum Bensberg präsentiert sich als innovatives Traditionshaus in unmittelbarer Nähe zur Millionenstadt Köln und will Vorreiter sein. Der moderne Porsche Standort der...

Startups

Die Themen Nachhaltigkeit und Innovationsbedarf sowie die dazu notwendigen Veränderungen in unserer Weltwirtschaft stehen derzeit auf der Tagesordnung. Die öffentliche Debatte und zahlreiche Kundgebungen,...

Interviews

Im stationären Handel löst der Begriff Digitalisierung häufig Zukunftsängste aus. Immer mehr Kunden shoppen per Smartphone und immer mehr Ladenbesitzer klagen über Umsatzeinbußen. Doch...

Startups

Zwei junge Gründer aus der Region haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein Rezept gegen die drohende Altersarmut in Deutschland zu entwickeln. Mit ihrer...

Startups

Erstmalig hat eine Ärztekammer ein Modellprojekt genehmigt, in dem die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten getestet werden soll. Einfach war das Ganze nicht. Das Startup...

Startups

Dass Studenten & Digital Natives die Zukunft erfolgreicher Unternehmen und des Standorts Oberberg sind, hat die Scarlito GmbH längst erkannt. Deshalb bietet Sie Jobeinsteigern,...

Messen

Ein Event der digitisation GmbH zeigt Mittelständlern, wie sie die „Digitale Transformation“ angehen können. Hochkarätige Sprecher und der kostenlose Code für den dimovendiCHECK sind...

Aktuell

Am 27. Oktober startet die dritte Auflage der StartupCon in der Lanxess arena in Köln. Tausende Besucher, CEOs, Unternehmer, Vorstände und Gründer werden erwartet....

Anzeige
Send this to a friend