Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Programmieren kinderleicht gemacht

Gemeinsam mit der kernpunkt Digital GmbH veranstaltet die Hacker School aus Hamburg am Wochenende 23. und 24. November, jeweils von 13 bis 18 Uhr, eine Session in Köln.

Hacker School

Sie läuft über beide Tage und will Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren an einem Wochenende Einblick in die vielfältigen Facetten des Programmierens zu bieten und sie dafür begeistern. Bei dieser Session dreht es sich um Gaming und Robotik. Die Kids lernen, ihren eigenen kleinen Roboter zu steuern: einen mBot.Die IT-Profis zeigen, was eine Makeblock-Oberfläche ist und was man damit anstellen kannst. Und gemeinsam wird die Fernsteuerung programmiert. Am Ende kann man den Roboter mit Hilfe von Alexa oder über eine Web-Oberfläche steuern. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme kostet 30 Euro. Auf spielerische Weise lernen die Jugendlichen die Informationstechnologien der digitalen Welt besser kennen, kommen in Kontakt mit Unternehmen und für sie neue Berufsfelder. “Unser Wunsch ist es, jeden jungen Menschen in seiner Bildungslaufbahn mindestens einmal in Kontakt mit dem Programmieren zu bringen: eine Zeile Code zu schreiben, zu wissen, wie Computer und Programme aufgebaut sind und auszuprobieren, ob IT etwas für ihre oder seine Zukunft sein könnte”, erklärt Dr. Julia Freudenberg, CEO der Hacker School. Die Hacker School vermittelt den Kindern und Jugendlichen digitale Kompetenzen, die heutzutage entscheidend sind, um gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Entwicklungen zu verstehen und mitzugestalten. Diese Grundausbildung in digitalen Technologien, spielt in den meisten Schulen leider kaum eine Rolle. Die Hacker School schafft eine Brücke zwischen dem bürgerschaftlichen Engagement der kooperierenden Unternehmen und den Schülerinnen und Schülern. Bis spätestens 2023 will sie über 100.000 Kinder und Jugendliche in vielen deutschen Städten erreichen.

Die Hacker School ist ein Projekt des gemeinnützigen i3 e.V. und bietet einen geschützten Rahmen zum Experimentieren an. Während der Sessions stehen vor allem Spaß, praktische Anwendung und eine rege Mitmachkultur im Vordergrund. Vorwissen oder tolle Noten in Mathe oder Physik sind nicht nötig. Kursbuchungen und weitere Informationen über die Webseite www.hacker-school.de/kurse/K03. Veranstaltungsort: kernpunkt Digital GmbH, Oskar-Jäger-Str. 173, 50825 Köln

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

„Dass der Lockdown verlängert wird, war angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen schon zu befürchten“, sagt Frank Hemig, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Köln. „Angesichts der...

News

In zentraler Lage im ehemaligen Opel Autohaus Bässgen, Frankfurter Straße in Siegburg, eröffnete die Medicare ein COVID-Testzentrum, um nun auch im Raum Siegburg für...

News

Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance...

Startups

Das Kölner bio-vegane Restaurant Bunte Burger gewinnt den zum zweiten Mal ausgelobten METRO Preis für nachhaltige Gastronomie. Das konsequent grüne Konzept des fleischlosen Burger...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) plant für 2021 drei Tarifänderungen. Das kündigte VRR-Vorstand José Luis Castrillo gegenüber der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) an. In der...

Beliebte Beiträge

Interviews

Lesson learned: Die Corona-Krise beschleunigt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Ein staatliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bietet finanzielle Hilfe. Die Puetter...

Unternehmen

Der Verein TransFair (Fairtrade Deutschland) hat heute (29.10.) zum siebten Mal Deutschlands größte Auszeichnung für herausragende Akteure im fairen Handel verliehen: Die REWE Group...

News

An kaum einem anderen Ort ist Hygiene wichtiger als in einem Krankenhaus. Mit einem innovativen Reinigungsverfahren verbessert das St. Hildegardis die Reinigung der Patientenzimmer...

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

News

Die Entwicklung der PKW-Absatzzahlen im dritten Quartal sprechen eine deutliche Sprache: Während im zweiten Quartal 2020 noch 36.622 Ford PKW neu zugelassen worden waren,...

News

Zum autonomen Transport der Zukunft gehört ein autonomer Trailer – logisch, denn hier findet der Transport schließlich statt. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium für Wirtschaft...

Weitere Beiträge

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Köln vor 90 Jahren: Der ambitionierte Oberbürgermeister Konrad Adenauer hat in seiner Amtszeit bereits einige Großprojekte vorangetrieben. Die Messehallen sind gebaut, die Universität neu...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

Seminare & Weiterbildungen

Virtuelle Seminare, E-Learning, Online-Prüfungen: Wissen wird an Hochschulen immer häufiger digital und multimedial vermittelt. Das Tempo der Veränderung ist hoch. Ein neues Projekt möchte...

News

„Gin de Cologne" aus der Kölner Gin Manufaktur wird mit internationalen Gold-Medaillen prämiert +++ Nach zwei Auszeichnungen im vergangenen Jahr wurde „Gin de Cologne"...

Finanzen

Jeder wünscht sich ein langes, glückliches Leben und Gesundheit bis ins hohe Alter. Doch schwere Krankheiten oder Unfälle lassen sich nicht vorhersehen. Eine Risikolebensversicherung...

News

Die diesjährige Karnevalssession ist für die Ford-Werke eine ganz Besondere. Denn es stehen gleich zwei Jubiläen an: Zum einen geht Ford in seine 70....

News

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung...

Anzeige
Send this to a friend