Connect with us

Hi, what are you looking for?

Unternehmen

Börsennotiertes Netzwerk für EV-Ladeinfrastruktur

Weltweit erstes börsennotiertes Netzwerk für EV-Ladeinfrastruktur

ChargePoint beginnt heute unter dem Tickersymbol „CHPT“ den Handel an der New Yorker Börse 

ChargePoint, ein führendes Netzwerk zum Laden von Elektrofahrzeugen (EV), gibt heute den Börsengang bekannt und beginnt unter dem Tickersymbol „CHPT“ den Handel an der New Yorker Börse (NYSE). Pasquale Romano, Präsident und CEO, und das Führungsteam von ChargePoint läuten virtuell die Eröffnungsglocken an der New Yorker Börse, nachdem der Zusammenschluss mit einem SPAC (Special Purpose Acquisition Company) namens Switchback Energy Acquisition Corporation am 26. Februar 2021 abgeschlossen wurde. Stammaktien und Optionsscheine des neuen kombinierten Unternehmens werden unter dem Tickersymbol „CHPT“ (NYSE:CHPT) bzw. „CHPT.WS“ gehandelt.

Pionierarbeit

„ChargePoint leistet weiterhin Pionierarbeit beim Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und ist in dieser Kategorie das erste börsennotierte Unternehmen, das auf allen Kontinenten tätig ist”, sagt Pasquale Romano, Präsident und CEO bei ChargePoint. „Das Debüt von ChargePoint als börsennotiertes Unternehmen ist ein Signal für Stabilität in der EV-Branche und wird durch eine zunehmend fortschrittliche Klimapolitik unterstützt. Mehr als je zuvor ist das Thema „saubere Mobilität“ auf dem Markt präsent. Mit unserem Geschäftsmodell, das sich über mehr als ein Jahrzehnt bewährt hat, und einem aus dieser Transaktion erzielten Nettoerlös von rund 480 Millionen Dollar bin ich zuversichtlich, dass ChargePoint für ein weiteres Wachstum in Amerika und Europa gut positioniert ist.“

Zum Abschluss der Transaktion verfügte ChargePoint über rund 615 Millionen US-Dollar an Barmitteln, die zur Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebs und zur Expansion des Unternehmens in den Bereichen Gewerbe-, Flotten- und Privatkunden in Nordamerika und Europa eingesetzt werden.

 

Über ChargePoint

Seit 2007 hat es sich ChargePoint zur Aufgabe gemacht, Fahrern und Unternehmen das Fahren elektrischer Fahrzeuge zu erleichtern. Das Unternehmen hat das größte Ladenetzwerk für Elektrofahrzeuge aufgebaut und bietet die umfassendsten Ladelösungen, die heutzutage erhältlich sind. Vom Arbeitsplatz zur Flotte, vom Wohnviertel zum Einzelhandel – die Cloud-Abonnement-Plattform und Software-defined Ladehardware von ChargePoint wird intern entwickelt. Bis heute ist das ChargePoint Netzwerk auf über 80 Millionen Ladevorgänge und über 114.000 Ladestationen angewachsen, an welche alle 2 Sekunden ein Elektroauto angeschlossen wird; ChargePoint schafft eines neues Ladenetzwerk, um alle Personen und Güter elektrisch zu transportieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.chargepoint.com

Anzeige

Gesundheit

Wer kennt sie nicht, die Sehnenscheidenentzündung oder den Tennisarm. Darüber hinaus kennen Golfspieler den Golfarm… er hat auch mir schon so einige Golfrunden vermiest....

Charity

Die Olgäle-Stiftung durfte sich über eine Spende von 1.899 € freuen Kickers-Geschäftsführer Matthias Becher und die Kickers-Spieler Tobias Trautner und David Braig besuchten kürzlich...

Allgemein

Corona-Schnelltest auf dem Partyboot...

Unternehmen

Aufsichtsrat der AUDI AG ernennt neuen Vorstand für Finanz und Recht

Unternehmen

Weltweit erstes börsennotiertes Netzwerk für EV-Ladeinfrastruktur

Aktuell

Jörg Stein ist seit Anfang März neuer Geschäftsführer des Internationalen Diakonatszentrums (IDZ) in Rottenburg und tritt damit die Nachfolge des im November verstorbenen Stefan...

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Kooperation bringt Glasfaser für Filderstadt Telekom und Filderstadtwerke schließen Kooperationsvertrag Gigabitanschlüsse für bis zu 25.000 Haushalte und Unternehmen Erste Kooperation mit Stadtwerk im Rahmen...

Region Stuttgart

Die künftige Mobilität ist umweltfreundlich, vernetzt und automatisiert. Voraussetzung dafür ist die Entwicklung bahnbrechender Technologien – von neuen Dienstleistungen über völlig neue Antriebe und...

IT & Telekommunikation

Heimnetzwerke leisten einen Spagat zwischen Streaming, Gaming und Home-Office. Das verlangt bei Verbraucher:innen gute Kenntnisse und ist herausfordernd, emotional und technologisch. Was tun, zum...

Auto & Bike & CO

Rüsten Sie Ihr Fahrzeug vor dem ersten Frost für den Winter. Achten Sie vor allem auf die Beleuchtung, Bremsen und Bereifung. Die richtige Vorbereitung...

Finanzen

Soll das Zahlen per Kreditkarte an der Ladesäule zur Pflicht werden? Ist das Vorhaben schon ganz durchdacht oder erst auf den 2. Blick im...

Auto & Bike & CO

Bereits zum dritten Mal treffen sich Fans der eleganten alten Zeit rund um Petticoat, Haartollen und Heckflossen in der Eventlocation Gaumentanz. Die Rockabilly Days...

Sport Speziell

63% der Angestellten pendeln mit dem Auto zum Arbeitsplatz. Das analysiert der neueste Trendreport.

Aktuell

Global Digital Women (GDW), der Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), die Brigitte Academy und Amazon veranstalten zum dritten Mal das Förderprogramm Unternehmerinnen der Zukunft.

Anzeige
Send this to a friend