Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blog

Shooting Star Tim Bengel im Kinderzentrum Maulbronn

Herzenswunschprojekt des Stuttgarter Vereins Kinderglückswerk e.V. für Kinder der Kinderklinik Maulbronn: Tim Bengel schafft Kunst mit kleinen Träumern…

Yakup Zeyrek/Kindergl�ckswerk e.V.

Malen auf Sand mit Tim Bengel

Eine Kunsttherapie hat für Kinder eine heilsame Wirkung. Durch das Malen lernen Kinder ihre Gefühle und Träume spielerisch zum Ausdruck zu bringen. Und wenn das Malen mit bunten Sandkörnern unter fachmännischer Anleitung eines international bekannten Künstlers wie Tim Bengel Tim Bngl erfolgt, ist das schon etwas ganz Besonderes.

Die Träume der Kinder im Kinderzentrum Maulbronn sind vielfältig. Ein großer und acht kleine Träumer schaffen ein Stück Kunst in Maulbronn – mit Hilfe von Kinderglückswerk e.V., dem gemeinnützigen Verein aus Stuttgart, der kranken und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen ihre innigsten Herzenswünsche erfüllt.

Gemeinsam mit Tim Bengel, dem Shooting Star auf dem Kunsthimmel und der Vereinskollegin Petra Maria Huber besuchte die Vorstandsvorsitzende von Kinderglückswerk e.V. Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg am 29. August 2019 das Kinderzentrum Maulbronn, um mit den Kindern der Kinderklinik etwas ganz Besonderes entstehen zu lassen, um den Kindern die einzigartige Arbeitsweise des Künstlers näherzubringen, sie zum Ausprobieren zu motivieren und Kunst zu schaffen.

Aber vor allem, um den belasteten Kindern eine Atempause und Mut für das Verfolgen ihrer Träume zu geben. Unter fachlicher Anleitung von Tim Bengel, der sowohl den Sand als auch eine passende Leinwand für Kids mit im Gepäck hatte, malten Kinder mit großer Begeisterung ihre eigenen Bilder darauf. Die Kinderklinik hatte für das Malen extra einen schattigen Platz im Garten der Kinderklinik reserviert. Das gemalte Bild wurde gemeinsam hochgehoben und unter stauenden „Oh“ und „Ah“- Rufen der Anwesenden rieselte der Sand herunter. Das Kunstwerk wurde enthüllt.

Nach dem Beenden des Werkes wurde das Gemälde der Klinik überreicht. Die kleinen Künstler wollten einstimmig das Bild in der Eingangshalle aufhängen. So haben Kinder die Möglichkeit, das gemeinsam kreierte Bild täglich im Vorbeigehen zu betrachten und aus der Erinnerung an das gemeinsame Malen immer wieder neue Energie schöpfen und daraus lernen an ihre Träume zu glauben.

Für den in Esslingen lebenden Künstler Tim Bengel ist Traum Wirklichkeit geworden: Aus seinem frühen Interesse für Kunst ist Leidenschaft, Berufung und schlussendlich Beruf geworden. Tim Bengel wählt bei seinen Werken ungewöhnliche Materialien. Er vereint schwarze und weiße Sandkörner sowie Gold auf einer klebrigen Unterfläche und zaubert nach wochenlanger Kleinstarbeit imposante Kunstwerke. Einblicke in diese Collagen-Technik und deren finale Enthüllung gewährt er in Videos über soziale Kanäle wie Facebook und Instagram. Ohne Frage gehört der 27-jährige derzeit zu den aufregendsten Künstlern seiner Generation – gerade, weil ihm die Verbindung von bildender und performativer Kunst nahtlos gelingt. Trotz seiner mittlerweile auch internationalen Aufmerksamkeit hält der Schwabe an seiner Heimat fest und engagiert sich in der Region.

Tim Bengel
Tim Bengel ist freischaffender Künstler und wurde am 31. Dezember 1991 in Ostfildern, nahe Stuttgart, geboren. Heute ist Esslingen am Neckar sein Lebens- und Arbeitsmittelpunkt. Seine selbst entwickelte Technik erlangt weltweit großes Aufsehen und Anerkennung. Tim Bengels Zukunft zeigt steil bergauf und seine Werke erfahren stetige Wertsteigerung.

Kinderglückswerk e.V.
Ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Stuttgart, der seit 15 Jahren kranken und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen ihre innigsten Herzenswünsche erfüllt. Der Verein ist ausschließlich auf ehrenamtlichem Engagement aufgebaut. Weitere Infos zu dem Verein unter www.kinderglueckswerk.de

 

Anzeige

Restaurant & Co.

„Think global – live local“ Er gehört zu Stuttgart wie der Wasn, das Weindorf und die Wilhelma. Der Ratskeller ist da, wo man von...

Allgemein

Die isländische Fluggesellschaft PLAY geht an die Börse Am 9. Juli um 09:30 Uhr begann der Aktienhandel von PLAY an der Nasdaq First North...

BizTravel

GHOTEL GROUP ERÖFFNET MOXY HOTEL AM FLUGHAFEN KÖLN BONN  Der neue Hotspot für moderne Business- und Freizeitgäste überzeugt mit smartem Design zu erschwinglichen Preisen....

Auto & Bike & CO

Natürlich ließ Aaron Troschke seinen ungewöhnlichen und kuriosen Arbeitseinsatz von Kamerateams begleiten. Zu sehen ist das Ganze auf seinem YouTube-Kanal „Hey Aaron!!!“.

Auto & Bike & CO

„Porsche Drive Abo“ erleichtert Einstieg in die E-Mobilität   Für alle Porsche-Enthusiasten, die einen elektrischen Sportwagen fahren wollen, ohne sich längerfristig zu binden, baut...

Auto & Bike & CO

Einfache, transparente und komfortable Payment-Möglichkeiten entsprechen Verbraucherverhalten I Integration weiterer Bezahlverfahren soll Option bleiben

Weitere Beiträge

Charity

Das Olgäle bekommt eine Luftfilteranlage gespendet von der Firma Apodis GmbH aus Salach. Es weht ein eisiger Wind am jenem Freitagmorgen Anfang Februar 2021...

Regio B2C

Regionen Stuttgart, Karlsruhe und Neckar-Alb im Landeswettbewerb „Innovationspark KI Baden-Württemberg“ eine Runde weiter. Die Gemeinschafts-Bewerbung der drei Regionen ist für die nächste Runde ausgewählt.

Unternehmen

Eveon sorgt als erster Anbieter der Branche für ein vollständig automatisiertes, transparentes und digitalisiertes Kauferlebnis im intransparenten Markt für See- und Lagercontainer

Kunst & CO

Sechs Tage Live-Stream mit 100 Gästen und 250 Animationen, über 250 aktuelle animierte Kurz- und Langfilme on Demand bei OnlineFestival + und Specials für...

Kunst & CO

Am 5. Mai startete das OnlineFestival.ITFS.de, des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart. Mit rund 19.000 Views lief der kostenlose Live-Stream auf OnlineFestival.ITFS.de, der ITFS Facebook-Seite, United...

Blog

Zuhause sitzen und nichts tun? Das ist nicht das Ding von Max Mann. Normalerweise als Dschinni auf der Stage Bühne im Musical Aladdin startet...

Fachwissen

Kreative Ideen in besonderen Zeiten: Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) kann in diesem Jahr aufgrund der Verbreitung des Coronavirus leider nicht wie gewohnt in...

Gesundheit

Coronavirus - Kulturstaatsministerin verspricht Kultureinrichtungen und Künstlern Unterstützung - Grütters: „Auf unverschuldete Notlagen und Härtefälle reagieren“

Anzeige
Send this to a friend