Artikel zum Thema: Betrug

Vorsicht: Vor dem Überweisen noch mal die Rechnung überprüfen!

IHK Warnung

Adressbuchschwindler machen keinen Urlaub

Alle Jahre wieder müssen Unternehmer auch 2018 in der Urlaubszeit erneut mit Post von unseriösen Adressbuchverlagen rechnen“, warnt Rechtsreferent Markus Nasch von der Düsseldorfer Industrie- und...  mehr…
Einkauf im Onlinehandel für deutsche Verbraucher selbstverständlich

Onlinehandel

Betrug im Online-Handel erreicht in der Vorweihnachtszeit seinen Höhepunkt

Die Masche eines Betrügers zu durchschauen, ist für Online-Händler nicht immer einfach, aber wichtig. Denn insbesondere, wenn es durch Betrug zu Zahlungsausfällen kommt, entstehen für sie hohe Kosten.  mehr…
Studie „Betrug und Betrugsprävention im Online-Handel – Status quo und Bewertung aus Händlersicht“

Online-Handel

Betrug im Online-Handel erreicht in der Vorweihnachtszeit seinen Höhepunkt

Die Masche eines Betrügers zu durchschauen, ist für Online-Händler nicht immer einfach, aber wichtig. Denn insbesondere, wenn es durch Betrug zu Zahlungsausfällen kommt, entstehen für sie hohe Kosten.  mehr…
Der Zahl der Betrugsdelikte im Online-Handel steigt.

Sicherheit im Online-Handel

Betrug im Online-Handel erreicht in der Vorweihnachtszeit seinen Höhepunkt

Die Masche eines Betrügers zu durchschauen, ist für Online-Händler nicht immer einfach, aber wichtig. Denn insbesondere, wenn es durch Betrug zu Zahlungsausfällen kommt, entstehen für sie hohe...  mehr…
Tamer Bakiner im Einsatz: Die Observation gehört zum Handwerk eines Detektivs

Wirtschaftsinterview

Ein Detektiv packt aus

Ob Sabotage, Korruption, Schwarzarbeit, Markenpiraterie oder Informationsdiebstahl – die Fälle von Privatermittler Tamer Bakiner sind heikel und oft millionenschwer.  mehr…
Ein weiteres Foto der unbekannten Person.

Kreditkarten-Betrug

Fahndung der Polizei Münster nach Kreditkarten-Betrüger

Eine unbekannte Person erbeutete in der Zeit zwischen Februar 2012 und Dezember 2014 insgesamt 80.000 Euro von einem Kreditkartenkonto eines 82-jährigen Geschädigten. Die Polizei hofft auf Hinweise...  mehr…
Der Angelsportverein Dortmund ist auch von der Betrugsmasche betroffen, bei der die Betrüger die Vereinskonten leer räumen wollen.

Gefälschte Überweisungsträger

Betrüger fischen Vereinskonten leer

Die Täter brauchen nicht viel: Einen Internetanschluss, das Protokoll der vergangenen Jahreshauptversammlung und die Bankdaten des Vereins, die auf fast jeder Vereinshomepage schnell zu finden sind....  mehr…
Betrüger im Netz - Facebook-User sind als Opfer prädestiniert.

Risikofaktor Facebook

Intensive Nutzer gehen Betrügerm häufiger auf den Leim

Gewohnheitsmäßige Facebook-User sind anfälliger für Betrugsmaschen, so das Ergebnis einer Studie des Kommunikationswissenschaftlers Arun Vishwanath von der University of Buffalo.  mehr…
Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln im Fall des Filialleiters der Volksbank-Filiale in Wolbeck.

Volksbank in Wolbeck

Ehemaliger Filialleiter geständig

Der Fall des Filialleiters, der sich in Wolbeck an Kundenkonten bereichert haben soll, ist offenbar der zweite Fall von Betrug bei der Volksbank innerhalb von wenigen Jahren.  mehr…
Kunden der Volksbank in Wolbeck sind offenbar über einen längeren Zeitraum vom ehemaligen Leiter der Filiale um Geld betrogen worden.

Finanzbetrug in Wolbeck

Volksbank-Filialleiter bediente sich am Geld der Kunden

Kunden der Volksbank in Wolbeck sind offenbar über einen längeren Zeitraum vom ehemaligen Leiter der Filiale um Geld betrogen worden. Volksbank-Sprecher Hermann-Josef Mergen bestätigte am Mittwoch...  mehr…

Lohnfortzahlungsbetrug

Kein Kavaliersdelikt: Blaumacher im Unternehmen

Unter dem Begriff Lohnfortzahlung wird die Verpflichtung des Arbeitgebers verstanden, den Arbeitnehmern bei unverschuldeter Krankheit bis zu sechs Wochen den vollen Lohn zu zahlen. Ein Betrug liegt...  mehr…
G DATA rechnet mit einem Anstieg von Online-Betrugsfällen und gezielten Schadcode-Attacken auf ahnungslose Fans vor und während der WM.

Fußball-WM 2014

G DATA warnt vor bösen Cyber-Fouls

Mit der Fußball-Weltmeisterschaft vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 steht das nächste sportliche Großereignis in den Startlöchern. G DATA warnt vor Malware-Fallen und Datendiebstahl.  mehr…
Die Polizei warnt vor Internetbetrügern, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben.

Internetbetrug aus Indien

Polizei warnt vor Anrufen falscher „Microsoft-Mitarbeiter“

Mit einer dreisten Masche versuchen Internetbetrüger in Münster, Geld zu ergaunern. Sie geben sich am Telefon als Microsoft-Mitarbeiter aus, um sich so Zugang zu fremden Computern zu erschleichen.  mehr…
Im Frühjahr 2013 ging dieser Lastwagen in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte nur noch Schadensbegrenzung betreiben.

Lastwagen-Brandserie

Mitarbeiter von Spediteur zur Brandstiftung gezwungen?

Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei soll ein Mitarbeiter der Spedition im Auftrag des Chefs die Brände gelegt haben. Nachdem der Brandstifter zunächst aus finanzieller Not handelte, habe sein...  mehr…
Erst protestiert, dann diskutiert: Osteuropäische Leiharbeiter eines Zerlegebetriebes in Emsdetten sprachen im Rathaus mit Verwaltungsvertretern über ihre Not.

Leiharbeiter-Protest

Betrogene Leiharbeiter protestieren im Emsdettener Rathaus

Knapp 30 Leiharbeiter eines Zerlegebetriebes in Emsdetten haben am Dienstag im Rathaus der Stadt demonstriert. Sie arbeiten für einen Subunternehmer und haben seit Oktober keinen Lohn bekommen....  mehr…
Wegeb Finanzbetrugs in großem Stil sitzen jetzt 13 Angklagte in Münster vor Gericht.

Finanzbetrug im großen Stil

Mit gefälschten Darlehens-Anträgen Millionen erschlichen

Die Einkommens- und Vermögensnachweise der Käufer waren ebenso falsch wie die Angaben über den Wert der jeweiligen Wohnung: Mit gefälschten Darlehensanträgen soll eine Gruppe von Angeklagten aus ganz...  mehr…
OLG Köln: Massenabmahnung von Händlern kann Betrug sein

gewerblicher Rechtsschutz

OLG Köln: Massenabmahnung von Händlern kann Betrug sein

Manche Rechtsanwälte und deren Mandanten schicken eine Massenabmahnungen an Händler, weil sie hierin ein lukratives Geschäftsmodell entdeckt haben. Dabei werden auch gerne überhöhte Streitwerte...  mehr…
Apple wegen HD Betrugs verklagt

Internetrecht

Apple wegen HD Betrugs verklagt

Ein amerikanischer Anwalt hat eine Sammelklage gegen den Technologiekonzern Apple eingereicht. Das Unternehmen soll über iTunes HD Produkte verkauft haben, die auf vielen älteren Geräten nicht...  mehr…

Online-Einkäufe

Deutsche Verbraucher favorisieren Zahlung per Rechnung oder über PayPal

Der Zahlungsverkehr im Internethandel ist durch negative Schlagzeilen in Verruf geraten und viele Kunde sind misstrauisch. Sie setzen auf bewährte Zahlungsarten. Interessante Ergebnisse zum Thema...  mehr…

Autocomplete

BGH: Googles Autocomplete Funktion kann im Einzelfall rechtswidrig sein

Der Bundesgerichtshof hat heute in einem wegweisenden Urteil entschieden, dass die Autocomplete Funktion von Google im Einzelfall rechtswidrig sein kann. Konkret ging es darum, dass der Gründer einer...  mehr…
Der Mitarbeiter einer münsterischen Bank soll über einen längeren Zeitraum „ineiner Vielzahl von Fällen“Überweisungsaufträge gefälscht haben und muss sich jetzt vor Gericht verantworten.

Betrugsvorwurf

Bank-Mitarbeiter steht vor Gericht

Wegen einer großangelegten Betrügerei muss sich der Mitarbeiter einer münsterischen Bank am kommenden Dienstag vor dem Amtsgericht verantworten. Der Mann soll über einen längeren Zeitraum „in einer...  mehr…
Fleisch: Wieder Pferdeteile in den Fleischmarkt eingeschleust

Pferdefleisch-Betrug

Behörden in EU-Staaten kennen 58 grenzüberschreitende Fälle seit Februar

Das Ausmaß des Betrugs mit nicht deklariertem Pferdefleisch ist größer als bisher öffentlich diskutiert. Das ergab eine Auswertung der Meldungen im europäischen Schnellwarnsystem durch die...  mehr…
Der Jurist Uwe Berger hat selbst schon ein Schreiben der Gewerbeauskunft-Zentrale aus Düsseldorf erhalten.

Stadt und Jurist warnen

Schreiben der „Gewerbeauskunft-Zentrale“ ist „Abzocke von Unternehmen“

Das Formular ist eigentlich schnell ausgefüllt. Gefragt wird unter anderem nach der Rechtsform des angeschriebenen Unternehmens, nach dem Betriebsnamen, der Betriebsstätte, Telefon, Fax, Branche und...  mehr…
Bild: Ergo-Zentrale in Düsseldorf

Affäre um Kostensätze

Ergo zahlt wegen Riester-Affäre 50.000 Euro Geldbuße

Die Affäre um fehlerhafte Riester-Sparverträge zur Altersvorsorge ist für den Düsseldorfer Versicherungskonzern Ergo beendet. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post"...  mehr…
Die IHK warnt vor offiziell aussehenden Schreiben dubioser Anbieter, die Unternehmen den Kauf einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.) anbieten.

IHK warnt

Betrug mit Steuer-Identifikationsnummer

Vor dubiosen Anbietern, die derzeit verstärkt sogenannte Umsatzsteuer-Identifikationsnummern gegen Bezahlung anbieten, warnt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen die Unternehmen im...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: