fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing

Die Marke bin ich! Wieso Personal Branding als Marketing Strategie immer bedeutsamer wird

Baue deine eigene Marke auf und hebe dich von der Masse ab, so das allgemeingültige Credo. Die Individualebene verdrängt die Organisationsebene. Story Telling rückt Menschen in den Mittelpunkt, Produkte und Dienstleistungen werden nicht mehr verkauft, vielmehr geht es um Emotionen und um Interaktion, verpackt in Empathie, Transparenz und Sinnstiftung. Nur wer Authentizität vermittelt, kann eine erfolgreiche Marke aufbauen.

Personal Branding
Personal Branding

Die Bedeutung von Personal Branding nimmt zu. “It’s a f***ing people Game” liest und hört man überall – tausende Beratungsunternehmen haben sich darauf spezialisiert, den Mensch in den Vordergrund zu stellen. Wer Dienstleistungen verkaufen möchte, muss sich selbst als Experte positionieren, inklusive packender Story Line, die den Kunden zum Follower macht. Dahinter steht eine einfache Erkenntnis: Menschen kaufen von Menschen. Und das nur, wenn sie glaubwürdig und authentisch Lebensweisheiten und die dazu passenden Produkte vermarkten können.

Der Trend hin zu mehr Individualität lässt auch Organisationsformen umdenken. Besonders gut ist dies auf Business-Netzwerken wie Linkedin zu sehen. Die Plattform baut Experten auf, erzählt von Learnings und persönlichen Rückschlägen. Auf personeller Ebene wird Vertrauen aufgebaut und eine Bindung geschaffen. Das funktioniert auch auf Organisationsebene gut, die einzelne Personen und Unternehmenslenker für sich sprechen lassen.

Persönlichkeit schafft Vertrauen: Darum erreichen Menschen immer mehr als Unternehmen

Am Beispiel Microsoft lässt sich das gut erkennen: Das Unternehmen registriert 22 Millionen Follower. Aber letzten Endes verkauft das Unternehmen als Post lediglich Infos – kurz und knapp, sachlich und pragmatisch. Viel mehr Reichweite erzielen die Menschen, die hinter dem Unternehmen stehen: Alleine 35 Millionen User verfolgen regelmäßig, was Bill Gates über seinen privaten Account zu sagen hat. Dazu kommen etliche Micro-Influencer, die für das Unternehmen sprechen, wie Annahita Esmailzadeh, Scott Guthrie oder Kathleen Hogan, die zusammen über 460.000 Menschen erreichen.

Personal Branding ist mittlerweile die High-End Strategie im Bereich des Markenaufbaus und deckt zusätzlich die Disziplinen des Corporate – und des Employer Branding ab, wobei die Effekte auf das Unternehmensimage sowie auf das Recruiting sogar gesteigert werden können.

Zusammengefasst bietet Personal Branding folgende Vorteile – sowohl persönlich als auch auf Unternehmensebene:

  1. Individualität statt Anonymität: Mitarbeiter wollen sich wertgeschätzt fühlen und nicht in der Masse untergehen. Selbstbestimmung, Sinnfindung und Eigenverantwortung spielen bei der Jobsuche eine immer größere Rolle. Personal Branding spielt im Recruiting eine wachsende Rolle und hilft dabei, dem Unternehmen ein Gesicht zu geben und sich mit Ansichten und Standpunkten zu Werte und Arbeitsmoral zu identifizieren. Vorsicht: Personenzentrierte Organisationsformen sind keine Ebene des Personal Branding, sondern eher ein Widerspruch zu den Zielen der wahrgenommenen Individualität. Sprich: Die Organisationsstruktur und -wahrnehmung muss übergeordnet erhalten bleiben. So kann ein Rahmen geschaffen werden, in dem sich die angestrebte Individualebene freier entfaltet.

 

  1. Emotionen: Längst schon wurden Produkte ihres pragmatischen Daseins entkoppelt. Der Zweck spielt kaum noch eine Rolle: Konsumenten kaufen keine Schuhe mehr, sie adoptieren den damit transportierten Lifestyle. Ein Stuhl wird zum Ort der inneren Ruhe. Und selbst der WC-Reiniger ist nicht mehr nur ein Hygieneprodukt – er ist das Accessoire einer Wellnessoase.  Personal Branding hilft dabei, dem Produkt eine persönliche Note zu geben. Oftmals werden Influencer in die Marketing-Strategie mit eingespannt, um Lifestyle zu verkaufen.

 

  1. Authentizität und Einzigartigkeit: Der Aufbau einer persönlichen Marke ermöglicht die Konzentration auf eine virtuelle und reale Interaktionen gleichzeitig sicherzustellen, dass wir authentisch und einzigartig bleiben. Indem wir unsere Werte, Überzeugungen und unsere einzigartigen Fähigkeiten hervorheben, können wir uns von anderen abheben und eine starke Verbindung zu unserem Publikum, ergo: zu potenziellen Kunden aufbauen und vertiefen.

 

  1. Vertrauen und Glaubwürdigkeit: Eine starke persönliche Marke sorgt dafür, dass Menschen Vertrauen aufbauen und dem Unternehmen und den vermittelten Werten Glauben schenken. Durch die Konsistenz der Botschaften, der Handlungen und der Arbeit können wir langfristige Beziehungen aufbauen und uns als Experte in unserem Bereich etablieren. Das Vertrauen, das wir aufbauen, ermöglicht es uns, neue Möglichkeiten zu erschließen und die Karriere voranzutreiben.

 

Personal Branding als Karrierebooster

 

  1. Karriereentwicklung und Networking: Personal Branding spielt auch eine entscheidende Rolle in der Karriereentwicklung. Es hilft uns nicht nur dabei, uns auf dem Arbeitsmarkt abzuheben, sondern auch dabei, die richtigen Netzwerke aufzubauen. Eine starke persönliche Marke kann uns dabei unterstützen, Kontakte zu knüpfen, neue Business-Möglichkeiten zu finden und letztendlich unsere Karriereziele zu erreichen, indem wir uns als Experte präsentieren.

 

  1. Markenbotschafter und Einflussnahme: Indem wir eine starke persönliche Marke aufbauen, haben wir die Möglichkeit, als Markenbotschafter zu agieren und anderen Menschen einen positiven Einfluss zu verleihen. Unabhängig davon, ob wir Blogger, Unternehmer oder Fachexperten sind, können wir unsere Marke nutzen, um eine Community aufzubauen, Wissen zu teilen und letztendlich unsere Ziele zu erreichen.

 

Fazit: Die Konkurrenz nimmt in allen Bereichen des Lebens zu. Umso wichtiger wird, sich von der Masse abzuheben. Eine effektive Möglichkeit, dies zu erreichen, ist durch die Entwicklung einer starken persönlichen Marke. Personal Branding hilft nicht nur dabei, sich selbst bekannt zu machen, sondern ist auch entscheidend für den Erfolg sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich. Durch die Betonung unserer Einzigartigkeit, die Schaffung von Vertrauen und Glaubwürdigkeit, die Karriereentwicklung und das Networking, sowie die Möglichkeit, als Einflussgeber zu agieren, können wir eine solide persönliche Marke aufbauen. Indem wir unsere Identität und unseren Wert klar definieren und konsistent kommunizieren, können wir unsere Ziele erreichen und unseren Erfolg vorantreiben.

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

News

Im Arbeitsalltag kommt der Arbeitsbekleidung eine zentrale Rolle zu, denn sie schützt nicht nur vor Gefahren, sondern trägt auch wesentlich zum Komfort und zur...

Ratgeber

Die Gewerbeerlaubnis ist eines der zentralen Themen, mit denen sich Unternehmensgründer und Selbstständige auseinandersetzen sollten. Sie regelt die Bedingungen, unter denen verschiedene Arten von...

News

Der Begriff „toxisch“ wird heutzutage häufig verwendet, um dysfunktionale Beziehungen zu beschreiben, bei der wiederholte Verhaltensmuster genutzt werden, um den Partner zu unterdrücken und...

Ratgeber

Die Arbeitswelt wird durch eine Vielzahl von Gesetzen reguliert. Ein zentraler Bestandteil davon ist das Arbeitszeitgesetz (ArbZG), welches die Pausen für Arbeitnehmer klar definiert....

Lifestyle

Projektmanagement und Kochen scheinen auf den ersten Blick wenig gemeinsam zu haben. Bei genauerem Hinsehen gibt es jedoch überraschende Parallelen. Beide erfordern Planung, die...

News

Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist ein komplexer Prozess, der sowohl rechtliche als auch persönliche Aspekte umfasst. Ob durch den Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer initiiert,...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Marketing

WhatsApp wird allein in Deutschland von über 50 Millionen Menschen genutzt und ist damit der beliebteste Messenger-Dienst überhaupt. WhatsApp Marketing bietet Unternehmen die Möglichkeit,...

Marketing

Die sozialen Medien sind schon längst viel mehr als nur ein Zeitvertreib. Für viele Unternehmer sind sie inzwischen unverzichtbar, wenn es darum geht, die...

Aktuell

Das Marketing gilt als eines der dynamischsten und am härtesten umkämpften Felder in der Unternehmenswelt. Entsprechend groß sind die Herausforderungen, die es zu meistern...

Marketing

In der Welt des Marketings und Designs spielt der Wiedererkennungswert eine entscheidende Rolle. Die Wiederholung von bestimmten Elementen – seien es Farben, Formen oder...

Marketing

Möchte ein Unternehmer neue Kunden erreichen, hat er die Qual der Wahl: unzählige Marketing-Strategien versprechen schnellen Umsatz und nachhaltige Kundenbindung. Dabei kann jede Methode...

News

Kein Zweifel: Instagram gehört heute zu den wichtigsten Social-Media-Plattformen überhaupt – für private Nutzerinnen und Nutzer ebenso wie für Influencer und Unternehmen. Sie alle...

Marketing

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, das eigene Unternehmen zu bewerben. Dabei sollten Firmen aber nicht das Offline-Marketing vergessen. Gerade im regionalen und lokalen Bereich...

Marketing

Das Marketing stellt eine der Säulen jedes Unternehmens dar und die Entscheidung für die Art, wie ein Unternehmen sein Marketing vorantreibt, ist von entscheidender...

Werbung