Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) zeichnet Puetter Online Communications aus

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht. Unterstützung bei ihrer Online-Marketing-Strategie holen sich viele Mittelständler und Konzerne bei Agenturen, die mit speziellen Tools die Algorithmen und Bots von Google bedienen. Wem das nachweislich besonders gut gelingt, wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) für seine Arbeit ausgezeichnet.

Michael Pütter, Geschäftsführer Puetter GmbH
Michael Pütter, Geschäftsführer Puetter GmbH

In diesem Jahr wurden insgesamt 52 Zertifikate deutschlandweit verliehen. Gleich zwei gingen an die Puetter Online Communications mit Sitz in Köln. Damit ist die Agentur eines von fünf Unternehmen, das die Qualitätszertifikate in den Fachrichtungen SEO (Strategie, Onpage) und SEA bekommen hat.
Inhaber und Geschäftsführer Michael Pütter weiß, dass er die Zertifikate in erster Linie seinen Kunden zu verdanken hat: „Sie sind diejenigen, die mit unserer transparenten Arbeitsweise zufrieden sind und die im Ergebnis mehr Umsatz mit uns generiert haben.“

Für die Zertifizierung in den Fachrichtungen SEO und SEA hat die Kölner Agentur Best-Practice-Beispiele beim BVDW eingereicht. Diese werden von einem Expertenbeirat eingehend geprüft. „Als Zertifikatsträger unterzeichnen wir außerdem den Code of Conduct, der die Einhaltung von Qualitätsstandards wie Seriosität und Transparenz sicherstellt“, erklärt Pütter.

Ausruhen auf den Lorbeeren kann man sich im schnelllebigen Online-Marketing-Business nicht. Das Gütesiegel ist auf zwei Jahre begrenzt. Danach prüft der Expertenbeirat des BVDW erneut die Bewerber und deren Arbeitsweise.

Online-Marketing-Strategien zu entwickeln ist seit der Gründung der Puetter GmbH im Jahr 2012 ein Schwerpunkt der ständig expandierenden Agentur. Sowohl Unternehmen wie Toshiba, die Krankenkasse DAK sowie Branchenleader aus den Sparten Tourismus und Hotellerie vertrauen in der digitalen Außenwirkung und Kundenkommunikation auf die Expertise der Agentur. Seit 2015 wird Puetter Online Communications kontinuierlich im Bereich Suchmaschinenoptimierung und mit SEA-Qualitätszertifikaten ausgezeichnet.

Bildquellen

  • Michael Puetter: Puetter GmbH
Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

Beliebte Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Anzeige