Connect with us

Hi, what are you looking for?

Interviews

Lutz Wingerath: „Stillstand ist keine Alternative.“

Lutz Wingerath, Prokurist der Kölner Sportstätten GmbH und Vorstandsmitglied des Vereins „Kölner Unternehmer für Sport und Soziales e.V.“ nahm sich die Zeit und stellte sich sieben auserwählten Fragen der Business-on.de Interviewreihe „Lokalpatriotismus“. Dabei verrät er, dass sein Arbeitsplatz gleichzeitig sein liebster Ort in der Region ist und er dort Hobby und Arbeit verbinden kann.

K�lner Sportst�tten GmbH

Business-on.de: In welcher Branche sind Sie tätig und seit wann?

Lutz Wingerath: Ich arbeite seit Juni 2004 bei der Kölner Sportstätten GmbH. Wir sind Eigentümer und Betreiber von sechs Sportstätten in Köln. Diese sind das RheinEnergieStadion, die Hauptkampfbahn im Südstadion, die Hauptkampfbahn im Sportpark Höhenberg, das Radstadion, das Reit- und Baseballstadion und die öffentliche Golfanlage Roggendorf. Zudem sind wir Eigentümer der 2006 kernsarnierten Abelbauten, die sich direkt vor dem RheinEnergieStadion befinden. Die Abelbauten sind an das Sportamt der Stadt Köln vermietet.

Business-on.de: Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen?

Lutz Wingerath: Inklusive der Teilzeitkräfte und unserer Auszubildenden arbeiten 28 Mitarbeiter für die Kölner Sportstätten GmbH. Im RheinEnergieStadion arbeiten viele Studenten, die uns aushilfsweise im Veranstaltungsgeschäft unterstützen. Neben den Großveranstaltungen finden im RheinEnergieStadion täglich Stadionführungen und im Jahr bis zu 250 Tagungen statt.

Business-on.de: Wie verbringen Sie Ihre Freizeit?

Lutz Wingerath: Ich bin sehr froh, dass ich mein Hobby mit meiner Arbeit verbinden kann. Ich treibe und schaue sehr viel Sport. Zudem verbringe ich viel Zeit mit meiner Frau und unserem Hund in der Natur.

Lutz Wingerath: „Ich netzwerke nicht, sondern baue mir mein eigenes Netzwerk auf.“

Business-on.de: Was ist Ihr Lieblingsort in der Region und warum.

Lutz Wingerath: Mein Lieblingsort in der Region ist das RheinEnergieStadion. Ich bin sehr glücklich, dass ich sagen kann, dass mein Lieblingsort auch gleichzeitig meine Arbeitsstätte ist. Hier erleben sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiter Emotionen pur. Zudem lerne ich in diesem attraktiven Umfeld sehr viele interessante und vor allem nette Menschen kennen.

Business-on.de: In welchen Clubs Netzwerken Sie?

Lutz Wingerath: Ich „netzwerke“ nicht über Clubs sondern baue mir mein eigenes Netzwerk auf. Ich gehe nur zu sehr ausgewählten Netzwerkveranstaltungen. Diese besuche ich dann aber nicht, um mein Netzwerk zu erweitern, sondern um mein bestehendes Netzwerk zu pflegen. Darauf freue ich mich dann auch. Sehr am Herzen liegt mir allerdings ein Verein, den ich mit lieben Menschen gegründet habe. Der Verein „Kölner Unternehmer für Sport und Soziales e.V.“ unterstützt über die Mitgliedsbeiträge ausgewählte Sportprojekte in Köln. Für unseren Beirat konnten wir große Kölner Sportidole begeistern, wie zum Beispiel Stephan Baeck, Timo Wess und Julius Brink.

Business-on.de: Besteht Ihrer Meinung nach hinsichtlich wirtschaftlicher Faktoren im Rheinland Optimierungsbedarf?

Lutz Wingerath: Es gibt sicherlich auch im Rheinland Platz für Optimierungen und Weiterentwicklungen, denn Stillstand ist ja keine Alternative.

Business-on.de: Wenn Sie mit Ihrem heutigen Wissensstand und Erfahrungsschatz beruflich noch mal von vorne anfangen könnten, welche Entscheidungen würden Sie revidieren?

Lutz Wingerath: Ich blicke nicht in die Vergangenheit und überlege, was ich anders oder besser hätte machen können. Ich bin sehr froh und sehr zufrieden, da wo ich gerade bin.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Kryprowährung Kryprowährung

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

Beliebte Beiträge

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

RheinEnergieStadion RheinEnergieStadion

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Henriete Reker und Dr Manfred Janssen Henriete Reker und Dr Manfred Janssen

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos Corona – Lohmar testet sicher, schnell und kostenlos

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige Martin Müller (r.) und Klaus Offermann (l.) unterstützen in der "Mister Matching Community" KMUs, Freiberufler und Selbständige

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Die KölnBusiness Wirtschaftsförderung baut ihre Services für Einzelhandel und Gastronomie in Innenstadt und Veedeln aus. Das stadtweite Netzwerk soll eine enge Abstimmung sicherstellen und...

News

Köln vor 90 Jahren: Der ambitionierte Oberbürgermeister Konrad Adenauer hat in seiner Amtszeit bereits einige Großprojekte vorangetrieben. Die Messehallen sind gebaut, die Universität neu...

Anzeige
Send this to a friend