Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

Immobilienscout für “Renter” geht online

Zwei junge Gründer aus der Region haben es sich zur Aufgabe gemacht, ein Rezept gegen die drohende Altersarmut in Deutschland zu entwickeln. Mit ihrer Marktplattform bewegen Sie sich in einem Markt, der sowohl für Rentner mit Immobilienbesitz aber wohl auch vor allem für junge Investoren spannend ist.

Moderne Rente

Gründer Patrick Giesen hat selbst vor wenigen Jahren seine Nachbarin über Leibrente finanziell unterstützt und ihre Immobilie so erworben. Dabei hat er festgestellt, dass es für dieses Modell keinen transparenten Markt in Deutschland gibt, der sowohl Rentnern als auch Investoren die Möglichkeit gibt, zusammenzufinden. Mitgründer Oliver Eitel hat durch seine Erfahrung im Online-Bereich hier Potential gesehen, diese Lücke in kurzer Zeit zu schließen. So entstand die Idee, älteren Menschen in Deutschland die Möglichkeit zu bieten, Käufer auf Leibrentenbasis zu finden.

“30 % unserer Bevölkerung sind über 65 – Tendenz steigend. Und ca 20 % der Rentner, die im Besitz einer Immobilie sind, haben diese im Renteneintrittsalter noch nicht abbezahlt – eine riesen Gefahr. Wir haben immer weniger, die in die Rentenkassen einzahlen und immer mehr, die davon leben müssen. Jeder weiß es, aber scheinbar hat kaum einer Lust was dagegen zu unternehmen!” so Oliver Eitel. Die Bundesregierung reagiert auf diese Entwicklung. Am 25. April 2012 hat das Bundeskabinett die Demografiestrategie beschlossen. Im Rahmen der Umsetzung dieser Strategie wird unter anderem ein langfristiges Konzept „Selbstbestimmtes Altern“ erarbeitet. Dies schließt das selbstbestimmte Wohnen im Alter im vertrauten Umfeld ein.

“Toll – noch eine Strategie. Noch ein Ausschuss. Aber wer setzt es um? Und wann? Daher haben wir uns gesagt, wir wollen endlich mal machen. Und man muss das Rad ja nicht neu erfinden.” so Oliver Eitel

Die Leibrente – ein bereits lang etabliertes und erfolgreiches Verkaufsmodell – ermöglicht Wohneigentum zu verkaufen und trotzdem darin wohnen zu bleiben. Gleichzeitig erhält der Verkäufer lebenslang monatlich gleichbleibende Zahlungen, um zum Beispiel die Altersvorsorge bis zum Lebensende mit einem höheren Einkommen zu sichern. Auf der Käuferseite bietet “Moderne Rente” eine langfristige Möglichkeit für Anleger, einen Teil ihres Einkommens sicher als Vorsorge zu investieren. Denn oft wird ihnen die Chance aufgrund des geringen Eigenkapitalanteils verwehrt.

Die Gründer haben es sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag im Kampf gegen Altersarmut zu leisten.

  • 17,3 Millionen Rentner leben in Deutschland.
  • 48 % der Deutschen besitzen ein Eigenheim.
  • 25 % der Rentner gehen in Rente, ohne ihre Immobilie abbezahlt zu haben.
  • Das sind alleine 4,3 Millionen Rentner, die mit wenig Rente und ohne finanzielle Rücklagen die Last der Immobilie tragen müssen.

So verhindert zum Beispiel eine EU-Richtlinie aus dem Jahr 2016 in fast allen Fällen die Neuvergabe von Finanzmittel an Personen über 60 Jahre. Oftmals keine andere Wahl, als aus dem Eigentum auszuziehen.

Die Mission (Im)possible der jungen Gründer – “Wir wollen solche Situationen verhindern. Selbstbestimmtes Leben im Alter muss jedem möglich sein! Auch bei der Wahl der Wohnung.” Die Moderne-Rente kann aber auch Rentnern helfen, die ihre Immobilie bereits abbezahlt haben und sich somit einen Zuverdienst sichern möchten. Also auch die Steigerung der Lebensqualität, ganz abseits von Menschen, die in Not sind, ist möglich.

Allein in Deutschland wird nach Hochrechnungen in fünf Jahren einer von fünf Senioren über 69 Jahren von Altersarmut betroffen sein. Ganze 7.251 Wohnhäuser hat der Bundesstaat Bayern in seinem Besitz – geerbt von Rentnern ohne Erbnachfolge. Nordrhein-Westfalen verbucht zwischen 2010 und 2015 allein 1.400 Erbschaften.
In Berlin gehen jedes Jahr ca. 600 Immobilien in das Eigentum des Bundeslandes über, da keine Erben vorhanden sind. “Das sind 600 Immobilieneigentümer, die schon zu Lebzeiten einen Zuverdienst mit ihrer Immobilie erzielen könnten. Robinson Club, Kreuzfahrten oder mit dem Wohnmobil nach Wacken. Das macht doch mehr Spaß, als sich zu Hause Sorgen um die finanzielle Zukunft zu machen.” geben sich die Gründer kämpferisch.

Im Prinzip kann jeder Immobilieneigentümer über Leibrente sein Eigenheim veräußern. Ob sich das lohnt, hängt stark von dem Alter des Besitzers bzw. der Laufzeit der Zahlung ab. Dazu wurde ein Leibrentenrechner entwickelt, den die Gründer jedem Nutzer der Seite kostenlos zugänglich machen www.moderne-rente.de . Damit kann jeder Immobilienbesitzer die mögliche monatliche Zusatzrente als Richtwert ermitteln.

Wichtig zu wissen ist hier, dass bei der Leibrente die Zahlung bis zum Lebensende erfolgt. Bei der Zeitrente hingegen wird ein bestimmter Zeitraum festgelegt, wodurch die Zahlung auch an mögliche Erben übertragen werden kann. Gleichzeitig wird bei beiden Modellen für den Rentner ein lebenslanges Wohnrecht im Grundbuch eingetragen, dass das Wohnen in der Immobilie bis zum Lebensende sicherstellt.

Zusammengefasst dient “Moderne Rente” nicht nur als eine Marktplattform, um Senioren und Kaufinteressenten auf vertrauensvoller Basis zusammenzubringen, sondern insbesondere auch als eine Lösung zur Bekämpfung der zunehmenden Altersarmut in Deutschland.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

Beliebte Beiträge

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

News

Haben Sie´s gewusst? Am 22. Februar ist internationaler „Behaupte dich gegen Mobbing“-Tag. Deshalb nimmt die gemeinnützige Organisation Librileo zusammen mit Bundesministerin Franziska Giffey als...

News

Je höher umso besser. Wer auf Seite eins bei Google gerankt ist, der hat in puncto Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) alles richtig gemacht....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

Köln vor 90 Jahren: Der ambitionierte Oberbürgermeister Konrad Adenauer hat in seiner Amtszeit bereits einige Großprojekte vorangetrieben. Die Messehallen sind gebaut, die Universität neu...

News

Das Porsche Zentrum Bensberg präsentiert sich als innovatives Traditionshaus in unmittelbarer Nähe zur Millionenstadt Köln und will Vorreiter sein. Der moderne Porsche Standort der...

News

Drei von vier Deutschen ist ein nachhaltiger Lebensstil wichtig oder sogar sehr wichtig. Und fast die Hälfte gibt an, das Klimaschutz und Nachhaltigkeit relevante...

News

Die COVID-19-Krise verändert das Zahlungsverhalten: Aufgrund der erhöhten hygienischen Sensibilität boomt das kontaktlose Zahlen mit Giro- oder Kreditkarte. Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag...

News

Eine erschreckende Zahl: 91 Prozent. Das ist der Anteil der Deutschen, der sich in letzter Zeit - mitbedingt durch die Coronakrise - beruflich oder...

News

Wie sicher ist die Unterstützung beim Jobverlust? Das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer zeigt: Die Mehrheit der Deutschen setzt auch auf staatliche Hilfe.

Startups

Die E113 Beteiligungs- GmbH verkauft ihre Anteile am Start-Up Durststrecke GmbH - einer Plattform für die Bestellung und Auslieferung von Getränken - an REWE...

Anzeige
Send this to a friend