Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News

News

KölnBusiness baut Anlaufstelle für Kölner Unternehmen auf (Symbolbild)

Wirtschaftsförderung

KölnBusiness baut Anlaufstelle für Kölner Unternehmen auf

Als Anlaufstelle für wirtschaftliche Fragestellungen rund um den Corona-Virus bündelt die KölnBusiness Wirtschaftsförderung die aktuell vorhandenen Informationen und Services für Kölner Unternehmen.  mehr…
forsa bestätigt: Mindesthaltbarkeitsdatum verliert abschreckende Wirkung - jeder Dritte würde seinen Kindern abgelaufene Lebensmittel zu essen geben

Lebensmittel retten statt wegwerfen

forsa bestätigt: Mindesthaltbarkeitsdatum verliert abschreckende Wirkung

Greta Thunberg und die Klimastreiks haben das Thema Nachhaltigkeit weltweit stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Zeichen der Ressourcenschonung überdenken auch die Deutschen ihr Konsumverhalten, nachweislich vor allem im Umgang mit Essen. Galt beispielsweise das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) für viele zuvor gleichzeitig als Verfallsdatum, ist es inzwischen für fast jeden Dritten legitim, den eigenen Kindern abgelaufene Lebensmittel zu essen zu geben. Das ist das Ergebnis einer forsa-Umfrage für RaboDirect. Auch Doggy-Bags im Restaurant sind demnach gesellschaftsfähig geworden.  mehr…
„Augenblick Optiker“ in Engelskirchen - Wir sind Top 100 Optiker 2020/2021

Hannah Rothe

„Augenblick Optiker“ in Engelskirchen - Wir sind Top 100 Optiker 2020/2021

Interview mit Hannah Rothe, Sehexpertin, Top 100 Optikerin und Inhaberin von „Augenblick Optiker“ in Engelskirchen, einem inhabergeführten Fachgeschäft mit vier Mitarbeiterinnen.  mehr…
Viele Arbeitnehmer finden im Urlaub keine Erholung / Randstad Studie: 27 % verfolgt die Arbeit auch in den Ferien

Randstad Studie

Viele Arbeitnehmer finden im Urlaub keine Erholung

Im Urlaub wollen viele den Arbeitsalltag vergessen. Aber das ist gar nicht so einfach: Über ein Viertel der Arbeitnehmer in Deutschland berichtet im aktuellen Randstad Arbeitsbarometer, dass sie in...  mehr…
Der Brexit und seine Auswirkungen auf den Online-Handel

Online-Handel

Der Brexit und seine Auswirkungen auf den Online-Handel

Nach langwierigen Austrittsverhandlungen, mehrfachen Verschiebungen des Stichtages sowie einer Phase erheblicher Unsicherheit für Politik und Handel ist es nun soweit - heute um 24.00 Uhr (MEZ) tritt...  mehr…
Der taiwanesische Designer Arthur Huang mischt verschiedenfarbiges PET-Granulat, um neue Recycling-Produkte herzustellen.

Müll

Aus alt mach neu: "plan b" im ZDF über Recycling-Ideen

Müssen wertvolle Rohstoffe auf dem Müll landen? Am Samstag, 25. Januar 2020, 17.35 Uhr, berichtet "plan b" im ZDF in "Aus alt mach neu - Zweite Chance für den Müll" über Visionäre, die im Abfall den...  mehr…
Ford gab eine Investition von insgesamt 42 Millionen Euro in sein Produktionswerk im spanischen Valencia bekannt.

S-MAX Hybrid

Ford S-MAX Hybrid und Ford Galaxy Hybrid: Ford investiert 42 Millionen Euro im Werk Valencia

Ford gab heute eine Investition von insgesamt 42 Millionen Euro in sein Produktionswerk im spanischen Valencia bekannt. Der Löwenanteil dieser Summe - 24 Millionen Euro - fließt in den Aufbau von...  mehr…
Bei der traditionellen Wagenübergabe im Kölner Karnevalsmuseum zeigt Ford-Werke-Chef Gunnar Herrmann (links) dem Kölner Dreigestirn Prinz Christian II. (Mitte), Bauer Frank und Jungfrau Griet sowie dem Kinderdreigestirn Kinderprinz Vincent I., Kinderbauer Emil und Kinderjungfrau Darleen den neuen Ford Transit Custom Plug-in-Hybrid, der beim diesjährigen Rosenmontagszug als einer von 55 Bagagewagen die Kamelle transportiert.

Rosenmontagszug

Tradition und Innovation: Ford elektrifiziert im 70. Rosenmontagszug die gesamte Bagagewagen-Flotte

Die diesjährige Karnevalssession ist für die Ford-Werke eine ganz Besondere. Denn es stehen gleich zwei Jubiläen an: Zum einen geht Ford in seine 70. Session als Mobilitätspartner des Kölner...  mehr…
Der gemeinsame Report des E-Commerce-Softwareanbieters Divante und des Marktforschungsinstituts Kantar gibt Aufschluss über die E-Commerce-Trends 2020

E-Commerce-Trendreport 2020

Mobile Anwendungen, Sicherheitstechnologien und KI bestimmen die Zukunft des Online-Handels

Eine globale Befragung von E-Commerce-Experten zu den 40 bedeutendsten E-Commerce-Trends in den Jahren 2019 und 2020 hat ergeben, dass Sicherheit und mobile Anwendungen - wie Zahlungsmethoden und...  mehr…
Beim Besuch von Saarlands Ministerpräsidenten Tobias Hans (li.) im Ford-Entwicklungszentrum in Köln-Merkenich präsentiert Ford Deutschland Chef Gunnar Herrmann den Batterie-elektrischen Mustang Mach-E.

Ford

Ministerpräsident Hans besucht die Ford-Werke in Köln

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes, hat am Dienstag, 7. Januar 2020, die Ford-Werke in Köln besucht. Er informierte sich über die Maßnahmen zur Elektrifizierung und Hybridisierung der...  mehr…
Sebastian Döberl ist der neue Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Hauptberuflich ist der Bayreuther Mitglied der Geschäftsführung beim fränkischen Traditionsunternehmen Eisen Bauer.

Wirtschaftsjunioren

Sebastian Döberl ist neuer Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland

Der Bayreuther Sebastian Döberl ist seit Beginn des Jahres Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland: "Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und blicke voller Tatkraft auf das Jahr. Gerade...  mehr…
Die Verterterversammlung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) beschließt in ihrer Sitzung am 5.12.2019 den Haushalt für 2020.

Haushalt

136 Millionen Euro gegen Unfälle und Berufskrankheiten - Vertreterversammlung der BG ETEM beschließt Haushalt für 2020

Eineinhalb Milliarden Euro - so viel Geld hat die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) für 2020 eingeplant. Das geht aus dem Haushaltsplan vor, den die...  mehr…
Der Zoll am Frankfurter Flughafen: Marcus Redanz kontrolliert täglich stichprobenartig ankommende Sendungen.

Haftungsfrage

Online-Kauf und Haftungsfrage: "ZDFzoom" über "Schnäppchenfrust"

Immer mehr Menschen kaufen online ein, und Ware aus Fernost rückt dabei häufig in den Blick. Bei Reklamationen aufgrund mangelnder Qualität dieser Ware gibt es allerdings oft Probleme: Die...  mehr…
Networking in der MOTORWORLD Köln

XING Backstage

Networking in der MOTORWORLD Köln / Rheinland

Unter dem Motto "XING Backstage" lädt die XING Regionalgruppe Köln am Dienstag, 3. Dezember 2019, zu einem außergewöhnlichen Networking-Event in die MOTORWORLD Köln / Rheinland ein. Die Teilnehmer...  mehr…
Fünf Neuheiten für einen ausgeglichenen Büroalltag

Video

Fünf Neuheiten für einen ausgeglichenen Büroalltag

Schlecht geschlafen, der Rücken tut weh und die Luft ist muffig – so einen Büroalltag kennen wohl die meisten. Wir zeigen 5 Neuheiten von der MEDICA, der weltweit größten Messe für Medizinprodukte,...  mehr…
Jörg-Michael Günther und der Fall Max und Moritz

Interview

Jörg-Michael Günther und der Fall Max und Moritz

Straftaten in Märchen und Kinderbüchern aufzuspüren oder das Bürgerliche Gesetzbuch in Reimform zu bringen, zählt zu seinen Leidenschaften. Der Jurist Jörg-Michael Günther spricht mit seinen Büchern...  mehr…
Iven Orx und Aaron Vinn

Auszeichnung

Kölner Künstlerduo Iven Orx und Aaron Vinnerhält Auszeichnung

Das Kölner Künstlerduo Iven Orx und Aaron Vinn wurdeals neues Mitglied in die Expertengemeinschaft "Best99 Premium Experts"aufgenommen. Die Expertengemeinschaft setzt als einzige im deutschsprachigen...  mehr…
 v.l. Moderator Oliver Detje, Axel Plass (Geschäftsführender Hauptgesellschafter, Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co. KG), Dr. Kai D. Kreisköther (Vice President Digital Drive, PEM Motion), Dr. Bert Schröer (Abteilungsleiter Fahrzeugtechnik, Abfallwirtschaftsbetriebe Köln) und Markus Schell (Persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter, BPW Bergische Achsen KG) diskutierten darüber, wie im schweren Güterverkehr auf der Straße der Mix aus Diesel und neuen Antriebskonzepten technologisch gelingen und vor allem wirtschaftlich dargestellt werden kann.

Gipfeltreffen mit Nachdruck

BPW trägt Themen und Forderungen aus Transport und Logistik von Wiehl in den Bundestag

Anfang November trafen sich rund 100 Top-Entscheider aus Transport und Logistik zum Wiehler Forum, um die Zukunftsthemen der Branche zu diskutieren – und das mit Nachdruck: Die Teilnehmer bestimmen...  mehr…
Protecting free thinking: Globale Wissenschaftsvertreter setzen ein Zeichen für freies Denken

Wissenschaft

"Protecting free thinking": Globale Wissenschaftsvertreter setzen ein Zeichen für freies Denken

Ein Foto mit globaler Symbolkraft: Mehr als 700 führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt fordern am heutigen Samstag auf...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: