Weitere Artikel
ANZEIGE
TOP Büromöbel

„Ich habe Rücken“

Wer zu viel im Sitzen arbeitet und zu wenig Bewegung hat, kann ein Lied davon singen: „Ich habe Rücken“, heißt es da fast täglich. Qualifizierte Fachleute bei TOP Büromöbel in Köln-Ehrenfeld sagen daher: „Das richtige Sitzen will gelernt sein.“

Geschäftsführer Stefan Dreetz rät zum Kauf eines ergonomisch geeigneten Stuhles: „Das ist eine sinnvolle, langfristige Investition und motiviert täglich bei der Arbeit“. Gemeinsam mit seinem kompetenten Mitarbeiter-Team berät er fachlich versiert und individuell abgestimmt auf die Wünsche seiner Kunden: „In unserer Ausstellung an der Oscar- Jäger-Straße halten wir Kölns umfangreichste sowie kreativste Auswahl an individuellen Sitzmöbeln fürs Büro bereit.“ Bei attestierten Beschwerden übernimmt der Rentenversicherungsträger sogar bis zu 430€ auf Antrag. Auch hier unterstützt das Team von TOP Büromöbel und informiert ausführlich über die Voraussetzung einer Kostenübernahme.

„Es muss nicht immer ein NEUER sein“

Und wer einen hochwertigen Stuhl besitzt, mit dem er zufrieden ist, der jedoch eine „Generalüberholung“ benötigt, der kann den Service des Drehstuhldoktors nutzen, den TOP Büromöbel ebenfalls im Angebot hat. Hier werden neue Rollen angebracht oder die defekte Höheneinstellung justiert.

Weitere Informationen: www.topbueromoebel.com

(Redaktion)


 

 

TOP Büromöbel
Stefan Dreetz
Köln
Büromöbel
Sitzen
Stuhl

Auch für Sie interessant!


Ab sofort kann man die smart electric drive Modelle bei der CCC Car Center Colonia bestellen und Probe fahren.

CCC Car Center Colonia

Tower mit Elektro-Power

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TOP Büromöbel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: