Sie sind hier: Startseite Ruhr
Der Prinz auf Station 7

Varieté

GOP: Der kleine Prinz auf Station 7

Wer kennt und liebt ihn nicht, den kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry. Die Show läuft bis zum 1. März 2020.  mehr…

Christiane Amini

Führungskräftecoaching: Das Interview

Christiane Amini hält tausendundeine Wahrheit bereit

Wo es Parallelen zwischen Unternehmenskulturen und traditionellen Familienstrukturen gibt, weiß Christiane Amini nur zu genau. Als junge Frau lebte sie fast neun Jahre im Iran. Susan Tuchel besuchte die Unternehmerin und Inhaberin von IQM – Inner Quality Matters in ihrem Büro in Flingern.  mehr…

Freiberufler und Selbstständige

Das wird 2020 anders: neue Regelungen und Bemessungsgrößen

Was ändert sich zum Jahreswechsel für Freiberufler und Selbstständige? Die wichtigsten Neuerungen hat der Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) e.V. zusammengefasst.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Schuberts Führungshäppchen V

Mit Storytelling die Köpfe und Herzen erreichen

Agile Führung, das klingt nach Aufbruch, Bewegung und Dynamik und ist in den Führungsetagen gerade en vogue. Was es mit diesem modernen Führungsstil auf sich hat, das verrät Jenny Schubert, Inhaberin Die KonturManager in Düsseldorf. Ihr Know-how serviert der Business-Coach in sechs kleinen Häppchen als Fingerfood für Führungskräfte.  mehr…

Giulia Wahn

Weihnachtskonzert

Zum 11. Mal weihnachtet es musikalisch in der Philharmonie Essen

Wer Musik und Weihnachten mag, sollte sich noch eine der wenigen Karten sichern.  mehr…

The Weeknd und Mercedes-Benz launchen neue Kampagne.

Kampagne

Kollaboration zweier Superstars: The Weeknd und Mercedes-Benz launchen neue Kampagne

Der kanadische Superstar The Weeknd hat als Creative Director die Werbekampagne "Enjoy Electric" für den neuen Mercedes-Benz EQC mitentwickelt. In dieser Rolle steuerte er auch seinen heute veröffentlichten Track "Blinding Lights" als Titelsong für diese Kampagne bei. Der EQC ist das erste voll elektrische SUV der Produkt- und Technologiemarke EQ des Luxusherstellers.  mehr…

Software online kaufen – das müssen Sie beachten

Technik

Software online kaufen – das müssen Sie beachten

Neue Software ist teuer. Das gilt vor allem, wenn man einen oder mehrere PCs mit der aktuellen Windows-, Office-, Adobe- oder Kaspersky-Suite ausstatten will. Nicht selten fallen mehrere Hundert Euro Kosten an und man fragt sich, ob es keinen preiswerteren Weg gib. Die gute Nachricht: Den gibt es. Wer Software online einkauft, kann oft viel sparen. Bei den Anbietern sollte man aber genau hinsehen.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: