Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn
Was Azubis über ihre Rechte wissen sollten

Ratgeber

Was Azubis über ihre Rechte wissen sollten

Auszubildende, Berufsanfänger aber auch routinierte Arbeitnehmer schätzen die Rechtslage bei Rechtsfragen, die den eigenen täglichen Arbeitsalltag betreffen, oft falsch ein. Entweder sie verzichten auf Rechte, die ihnen zustehen oder aber sie riskieren durch fahrlässiges und manchmal sogar vorsätzliches Verhalten im schlimmsten Fall den Rausschmiss. Unser Ratgeber, der mit fachkundiger Beratung unseres Kooperationspartners, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Thorsten Modla, entstanden ist, gibt Tipps und Antworten zu zehn alltäglichen Fragen, die viele junge Arbeitnehmer beschäftigen.  mehr…

Maik Bolsmann, Geschäftsführer der B&K Vermögen GmbH sowie Vorsitzender des CIC.

Interview

Maik Bolsmann: „Köln bleibt erste Wahl, auch wenn Hamburg architektonisch die schönere Variante wäre“

Maik Bolsmann ist Geschäftsführer der B&K Vermögen GmbH sowie Vorsitzender des CIC (Colonia Immi Club e.V.), ein Businessclub für Zugezogene. Der Münsterländer hatte vor knapp 15 Jahren die Wahl zwischen Köln und Hamburg. Für die Domstadt schlug der Banker sogar einen einjährigen USA-Aufenthalt aus. Warum, das erklärte Bolsmann im Business-on.de Interview zum Thema „Lokalpatriotismus“.  mehr…

Yelp stellt jetzt ein Tool zur leichteren Reservierung von Restaurants und Bars vor.

Reservierung von Restaurants

Yelp nun auch mit Buchungsfunktion

Yelp stellt jetzt ein Tool zur leichteren Reservierung von Restaurants und Bars vor. Die neue Funktion verbindet interessierte Kunden und Lokalitäten einfacher miteinander, basierend auf einem spannenden Bewertungssystem. Ebenso wie die Nutzung des gesamten Yelp-Netzwerks ist auch diese Neuerung kostenlos und betrifft die Kategorien „Restaurants“ und „Nightlife“.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Neue Agentur für Kommunikation und Marketing: Yasemin Uygun und Matthias Hofmann gründen dieleadagentur

dieleadagentur

Neue PR & Marketing Adresse in Düsseldorf und Gummersbach

In den Standorten Gummersbach und Düsseldorf geht eine neue PR-Agentur an den Start. Mit dieleadagentur gründen Yasemin Uygun (32) und Matthias Hofmann (33) eine Agentur für Public Relations mit Schwerpunkt Unternehmens- und Markenkommunikation sowie Marketing und Social Media. Das Leistungs-Portfolio umfasst alle Gebiete der strategischen PR, bis hin zu integrierten Kampagnen.  mehr…

WvM ist neue „Hausnummer“ auf der Expo Real in München

Immobilien & Investitionen

WvM ist neue „Hausnummer“ auf der Expo Real in München

Bereits zum zweiten Mal ist die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH als Aussteller auf der Immobilienmesse Expo Real in München vertreten. Unter dem Motto „Wir bauen auf eine gute Partnerschaft“ präsentiert sich der Immobilien- und Projektentwickler am Stand B2.440 als kompetenter Partner für Immobilien- und Investorenprojekte.  mehr…

Kolumne: Verkauf rockt!

Vertrauen ist, was wirklich verkauft!

„Ich will alles und zwar sofort!“ – Der Titel meines letzten Verkaufserlebnisabends in Berlin und Hamburg brachte es an den Tag. Dieser Songtitel von Gitte Henning war 1982 ein echter Hit. Wie passt die Ungeduld in das heutige Verkaufsleben? Ungeduld erzeugt Druck bei einem potenziellen Kunden und mit Druck verkauft es sich schlecht.  mehr…

Jeder vierte junge Deutsche hat sich laut einer Postbank Umfrage schon einmal mit seinen Ausgaben übernommen

Kredite

Youngsters: Raus aus den Schulden

Jeder vierte junge Deutsche hat sich laut einer Postbank Umfrage schon einmal mit seinen Ausgaben übernommen. Mit diesen Strategien lassen sich teure Schulden in Zukunft vermeiden und vorhandene abbauen.  mehr…

Rechtliche Entwicklungen des Franchisings in Deutschland

Franchise

Rechtliche Entwicklungen des Franchisings in Deutschland

Da die Unterzeichnung eines Franchising-Vertrags mit großer unternehmerischer Verantwortung und einem nicht zu unterschätzenden Risiko einhergeht, enden nicht wenige Streitigkeiten zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer vor Gericht. Dabei lassen jüngere Urteile deutscher Gerichte einen Trend hin zum Schutz des Franchisenehmers erkennen. Häufig geht es dabei um die Themen Widerrufsbelehrung, Aufklärung, Qualitätssicherung und Markenrecht.  mehr…