Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn
Bewegte Bilder bieten lukrative Vorteile und erreichen Ihre Zielgruppe im Alltag.

Storytelling

Bewegtbild-Marketing: Strategien für das visuelle Storytelling

Bewegte Bilder bieten lukrative Vorteile und erreichen Ihre Zielgruppe im Alltag. Das Video-Marketing findet im Netz bereit statt, doch die Digi-talisierung und der Smart-TV verändern unseren Video-Konsum weiter-hin nachhaltig. Video-on-Demand und YouTube ziehen immer Reich-weite von den klassischen TV-Sendern ab. Zwar nutzen viele Unter-nehmen Videos bereits für sich, doch nur wenige tun es richtig.  mehr…

Das Essen zahl ich mit meinem Instagram!

Food Marketing

Das Essen zahl ich mit meinem Instagram!

Immer mehr Restaurants nutzen das populäre Netzwerk Instagram als Marketingstrategie. Die Idee dahinter: Wer sein Essen fotografiert und es mit anderen Usern online teilt, bekommt sein Menü umsonst. So verteilen sich die Speisen ohne viel Aufwand im weltweiten Netz und sprechen auch Nicht-Gäste an. Clever… oder auch nicht?!  mehr…

Zweimal die Woche steht der Bunte Burger-Truck auf verschiedenen Plätzen der Kölner Innenstadt

Streetfood

Bunte Burger: Authentisch, pflanzlich und sozial!

Der Begriff „Streetfood“ revolutioniert derzeit die Lebensmittelbranche. Hinter den Food Trucks, die durch die Innenstädte touren, stehen vielseitige kulinarische Angebote, die das Mittagsmeeting im Restaurant langweilig erscheinen lassen. Der Truck „Bunte Burger“ ist auf gutem Wege, Kultstatus in Köln zu erreichen. Aus ökologischem Anbau, frei von tierischen und künstlichen Zutaten sowie täglich frisch zubereitet, stillen die Macher Dr. Mario Binder und Ulrich Glemnitz sowohl den Hunger als auch das Gewissen ihrer Kunden.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Christian Kerner ist neuer Geschäftsführer des Kölner Brauerei Verbandes

Führungswechsel

Rechtsanwalt Christian Kerner ist neuer Geschäftsführer des Kölner Brauerei Verbandes

Nach 40-jähriger Tätigkeit ist Rechtsanwalt Dr. Andörfer aus Altersgründen von seinem Amt als Geschäftsführer des Kölner Brauerei Verbandes zurückgetreten. Als neue Spitze wählte der Traditionsverein den Kölner Rechtsanwalt und ehrenamtliches Vorstandsmitglied des Kölner Wirtschaftsclubs Christian Kerner.  mehr…

Dr. Günter Lewald, Geschäftsführender Gesellschafter der B+D Communications.

Interview

Dr. Günter Lewald: „Köln bietet genau die Leute, die wir für unsere Arbeit brauchen!“

Dr. Günter Lewald ist Geschäftsführender Gesellschafter der B+D Communications. Die inhabergeführte Agentur für Marketing und Kommunikation wurde 1983 in Köln gegründet – verständlich, dass sich Dr. Lewald stark mit der Domstadt verbunden fühlt. Im Gespräch mit Business-on.de verriet der Kommunikationsexperte wo die Stärken Kölns liegen, welche Veedel künftig an Bedeutung gewinnen und wo noch dringender Handlungsbedarf besteht.  mehr…

SEPA

Mittelstand ist fit für endgültige SEPA-Umstellung

Jedes drittes Unternehmen beklagt Mehrarbeit durch SEPA. Die Vorteile des neuen Zahlungssystems werden dagegen noch wenig gesehen. Die verlängerte Übergangsfrist war hilfreich, die Mehrheit der deutschen Unternehmen hat heute bereits auf das europäische Zahlungsverfahren umgestellt. Das hat eine Umfrage im Auftrag der Postbank ergeben.  mehr…

Rechtliche Entwicklungen des Franchisings in Deutschland

Franchise

Rechtliche Entwicklungen des Franchisings in Deutschland

Da die Unterzeichnung eines Franchising-Vertrags mit großer unternehmerischer Verantwortung und einem nicht zu unterschätzenden Risiko einhergeht, enden nicht wenige Streitigkeiten zwischen Franchisegeber und Franchisenehmer vor Gericht. Dabei lassen jüngere Urteile deutscher Gerichte einen Trend hin zum Schutz des Franchisenehmers erkennen. Häufig geht es dabei um die Themen Widerrufsbelehrung, Aufklärung, Qualitätssicherung und Markenrecht.  mehr…

Neben der Bewegung genügt das kurze Strecken auf dem Schreibtischstuhl, um sich wieder zu entspannen

Relax

Die 5 besten Entspannungstipps fürs Büro

Entspannung am Arbeitsplatz ist wichtig und oft sogar notwendig. Nach Erledigung einer schwierigen Aufgabe oder um wieder neue Kraft zu sammeln, sollte jeder einen Weg zur Entspannung finden. Nur so wächst die Tatkraft für neue Herausforderungen und die Energie bleibt bis zum verdienten Feierabend bestehen. Wichtig ist natürlich: Die Übungen dürfen nicht viel Zeit, viel Platz oder viel Aufwand in Anspruch nehmen. Im Büro muss es schnell und einfach umzusetzen sein. Business-On stellt die besten Entspannungstipps fürs Büro vor.  mehr…