Sie sind hier: Startseite Düsseldorf
In NRW ging die Spirituosenproduktion zurück.

NRW-Statistik

Hoch die Tassen: Schnapsproduktion rückläufig

Prosit! Zur Karnevalshochzeit kümmert sich das Statistische Landesamt um die Spirituosenproduktion im Land. Ergebnis: 2014 gibg die Promille-Produktion zurück.  mehr…

Unternehmen wollen 2016 weniger in Social Media investieren

Ist der Peak erreicht?

Wachstum bei der Social Media-Nutzung stagniert

Unternehmen wollen im ersten Halbjahr 2016 weniger in Social Media investieren. Das geht aus dem aktuellen ADP Social Media Index (ASMI) hervor. Der Index kletterte zwar weiter nach oben, jedoch weniger stark als in der Vergangenheit.  mehr…

StepStone Gehaltsreport 2016

Top-Verdiener legen weiter zu

Das Jobportal StepStone hat seinen Gehaltsreport 2016 veröffentlicht. Die wichtigsten Ergebnisse: Das Durchschnittsgehalt von Fach- und Führungskräften in Deutschland bleibt im Vergleich zum Vorjahr unverändert und am stärksten sind die Gehälter für Fachkräfte in den Bereichen gestiegen, die sowieso schon gut zahlen.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Dieser Narr hat den Schalk im Nacken.

Arag-Experten

Auch Narreteien haben Grenzen

An Karneval möchte es der Narr für gewöhnlich krachen lassen und sich nicht um muffige Vorschriften kümmern. Die Arag-Experten verraten, warum dies in einigen Fällen dennoch sehr sinnvoll ist.  mehr…

Dirk Elberskirch

Börse Düsseldorf

"Zinswende" zum Unwort des Jahres erkoren

Die Börse Düsseldorf, ihre Makler sowie Market Maker haben gemeinsam „ZInswende“ zum Börsen-Unwort des Jahres 2015 gekürt.  mehr…

Niklas Kukat

Einjährige Auslandsaufenthalte

Das „Gap Year“ liegt im Trend

Einjährige Auslandsaufenthalte liegen stark im Trend. Seit dem Jahr 2012 ist die Zahl der Deutschen, die beim weltweit größten privaten Anbieter für internationale Bildungsprogramme ein sogenanntes Gap Year gebucht haben, um mehr als 60 Prozent gestiegen.  mehr…

Wer seinem Partner heimlich eine Spionage-App unterjubelt, macht sich strafbar

Spionage-Apps

Überwachung ohne Zustimmung ist strafbar

Wer sogenannte Spionage-Apps nutzt, bewegt sich in einer rechtlichen Grauzone. Darauf haben anlässlich eines aktuellen Urteils des Amtsgerichts Heilbronn die Rechtsexperten der ARAG-Versicherung hingewiesen.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: