Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
SportNews

SportRegion-Newsletter 26/2018

Das Jahresmotto 2018 der SportRegion Stuttgart lautet FAIRPLAY! Ethik und Werte im Sport. Die SportRegion Stuttgart möchte in diesem Zusammenhang im Jahr 2018 in jeder Woche ein anderes Schlaglicht setzen...

1. SportRegion-intern

Jahresmotto FAIRPLAY! | Zitat von Nadine Hildebrand und Volleyball-Video
Das Jahresmotto 2018 der SportRegion Stuttgart lautet FAIRPLAY! Ethik und Werte im Sport. Die SportRegion Stuttgart möchte in diesem Zusammenhang im Jahr 2018 in jeder Woche ein anderes Schlaglicht setzen – und zwar immer montags, in dieser Woche mit den folgenden Themen:

ATHLETENBLICK:

Die Württembergische Sportjugend (WSJ) hat vor vielen Jahren die Kampagne VORBILD SEIN! ins Leben gerufen. Mit dieser Kampagne wendet sich die WSJ an all die Menschen in Sportvereinen in Baden-Württemberg, die Kinder und Jugendliche betreuen, sie trainieren oder in sonstiger Art und Weise unterstützen und mit ihnen arbeiten. Die Kampagne VORBILD SEIN! wird von zahlreichen prominenten Personen aus dem Sport, der Politik, der Schauspielerei und der Musik unterstützt. Anlässlich des Jahresmottos 2018 kooperieren die WSJ und die SportRegion. In jeder Woche des Jahres kommt ein anderer Sportler oder eine andere Sportlerin zu Wort. Das aktuelle Zitat der Rubrik ATHLETENBLICK stammt von der Leichtathletin Nadine Hildebrand: „VORBILD SEIN – das kann jeder! Für den einen ist es die große Schwester, für den anderen ein großartiger Sportler. Wichtig ist, bei seinen eigenen Taten immer daran zu denken, dass man ein Vorbild für andere sein könnte! Auch wenn man vielleicht nicht die besten Voraussetzungen mitbringt, kann einen gerade ein großes Idol dazu bewegen, über sich hinauszuwachsen! Eine solche Erfahrung prägt ein Leben lang.“

EINBLICK:

Anlässlich des Jahresmottos kooperiert die SportRegion mit dem Sender Regio TV, der diverse Videos produzieren und publizieren wird. Im aktuellen Video geht es um den Ethik-Kodex des Volleyball-Landesver­ban­des Württemberg.

AUSBLICK:

Anlässlich des Jahresmottos kooperiert die SportRegion mit dem Sender Regio TV, der diverse Videos produzieren und publizieren wird. Am Donnerstag (28. Juni) wird in der Sendung STARTBLOCK07 ein Beitrag über die Umgangsformen im Golfsport zu sehen sein. Mehr Infos: www.regio-tv.de

SEITENBLICK:

#Martin Rupp vom TSV Gruibingen ist der BLEIB FAIR-Monatssieger im April 2018. Gemeinsam mit smart kürt der Württembergische Fußballverband (wfv) jeden Monat einen BLEIB FAIR-Sieger. In der Nachspielzeit des Kreisliga-B-Spiels (Bezirk Neckar/Fils) fiel der Ausgleichstreffer für den TSV Gruibingen. Doch TSV-Akteur Martin Rupp teilte dem Schiedsrichter mit, dass der Ball die Torlinie nicht überschritten habe. Der Treffer wurde zurückgenommen und das Duell gegen die TG Böhmenkirch endete für die Grui­binger mit einer 1:2-Niederlage. Der Beitrag dazu ist im YouTube-Kanal des wfv zu finden. Mehr Infos:  https://youtu.be/09h4U-u-8QE

Volkslauf | Elke Eichinger und Yassin Osman sind die Sieger des „Lauf RegioCup

Auch 2017 gab es in der Region Stuttgart einen „Lauf RegioCup“ geben. Dieser setzte sich zusammen aus dem Stuttgart-Lauf (24./25. Juni), dem Bottwartal-Marathon (14./15. Oktober) und dem Bietigheimer Silvesterlauf (31. Dezember). Die SportRegion Stuttgart schrieb zusammen mit den Veranstaltern der drei Läufe sowie dem Württembergischen Leichtathletikverband eine Gesamtwertung mit dem Titel „Lauf RegioCup 2017“ aus. Die Teilnahme am RegioCup war kostenlos; eine gesonderte Anmeldung war nicht erforderlich. Alle Läuferinnen und Läufer, die bei allen drei Veranstaltungen ins Ziel kamen, wurden gewertet. Entscheidend war dabei jeweils der zeitliche Rückstand auf den Sieger bzw. die Siegerin. Dabei gab es sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern einen neuen Sieger. Schnellste Frau war diesmal Elke Eichinger (LT Winnenden). Bei den Männern setzte sich erstmals Yassin Osman (LAZ Ludwigsburg) durch. Insgesamt kamen diesmal 58 Personen (darunter 11 Frauen) in die Wertung.

2. Sportveranstaltungen

Judo | Backnang und Esslingen mit Heimkämpfen am letzten Hauptrunden-Kampftag

In der 1. Judo-Bundesliga Süd der Frauen steht der letzte Wettkampftag der Punktrunde bevor. Die Stimmungslage bei den Teams aus der Region Stuttgart könnte unterschiedlicher nicht sein: Von der Tabellenspitze grüßen derzeit die Judoka der TSG Backnang, die mit einem Heimsieg am Samstag (30. Juni) die Teilnahme an der Bundesliga-Finalrunde im November perfekt machen könnten. Sie kämpfen ab 18 Uhr in der Backnanger Mörikesporthalle gegen die Frauen des erfolgsverwöhnten TSV Großhadern – der Münchner Verein gehört seit Jahrzehnten zu den stärksten Judo-Clubs der Republik und hofft selbst noch auf den Einzug in die Finalrunde. Ganz anders ist die Gemütslage bei den Lokalrivalinnen vom KSV Esslingen und vom VfL Sindelfingen – beide Mannschaften stehen einen Wettkampftag vor dem Ende der Punktrunde noch ohne Zähler auf dem Konto da. Zumindest für eine der beiden Mannschaften wird sich das am Wochenende ändern, die beiden bislang glücklosen Teams treten nämlich im direkten Duell gegeneinander an. Beginn ist ebenfalls am Samstag um 18 Uhr, der Kampf findet in der KSV SportArena in Esslingen-Mettingen statt. Mehr Infos: www.deutsche-judo-bundesliga.de

Cricket | Stuttgarter Akteure wollen nächsten Bundesliga-Erfolg

Von Sieg zu Sieg eilen die Männer des Stuttgart Cricket Verein derzeit in der Cricket-Bundesliga Südwest. Die ersten neun Saisonspiele haben die Stuttgarter allesamt gewonnen und führen das Klassement der Liga folglich unangefochten an. Am Sonntag (1. Juli) wollen die Sportler aus der Landeshauptstadt nun den zehnten Erfolg in Serie feiern. Zu Gast im heimischen Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen/Neckar sind die Cricket-Spieler der Technischen Universität Kaiserslautern. Spielbeginn ist um 11 Uhr. Mehr Infos: www.stuttgartcricketverein.com

Leichtathletik | Jugendsportfest des VfB Stuttgart im Stadion Festwiese

Zur zehnten Auflage ihres Jugendsportfests laden die Leichtathleten des VfB Stuttgart am Sonntag (1. Juli). Ab 10 Uhr messen sich im Stadion Festwiese in Stuttgart-Bad Cannstatt die Athleten der Altersklassen U 8 bis U 20. Ausgeschriebene Wettbewerbe sind unter anderem Läufe über 100, 200 und 800 Meter sowie Wettkämpfe im Hoch- und Weitsprung. Mehr Infos: www.vfb-athletics.com

Radsport | ALB-GOLD Juniors-Cup macht Station in Nürtingen-Reudern

Vier Wettkämpfe haben die Mountainbiker im Rahmen des ALB-GOLD Juniors-Cup bereits absolviert, nun macht die Wettkampfserie wieder Station in der Region Stuttgart. Ausrichter der fünften Station sind die Radsportler des SV Reudern, die Wettkämpfe finden am Samstag (30. Juni) auf dem Sportplatz in Nürtingen-Reudern statt. Am Start sind Mountainbiker von der Altersklasse U 7 – vom Veranstalter liebevoll „Powerflitzer“ genannt – bis hin zur U 19 und zur Eliteklasse. Beginn der Wettbewerbe in Reudern ist um 8.45 Uhr. Mehr Infos: www.svreudern-rad.de

Schwimmen | Internationaler Sprintercup im Leonberger Leo-Bad

Für den Internationalen Sprintercup der Wasserfreunde Leonberg geht es in diesem Jahr in die 24. Auflage. Die Wasserfreunde richten ihr großes Schwimmfest, in dessen Rahmen in diesem Jahr insgesamt 30 Konkurrenzen ausgeschrieben sind, am Samstag (30. Juni) und am Sonntag (1. Juli) im Leo-Bad Freibad in Leonberg-Eltingen aus. Beginn der Wettkämpfe ist am Samstag um 13 Uhr, am Sonntag sind die Wassersportler bereits ab 9 Uhr beim Sprintercup aktiv. Mehr Infos: www.wfr-leonberg.de

Sportschießen | Benninger Skifahrer bitten zum Sommerbiathlon

Biathlon hat sich in letzter Zeit zum Publikumsliebling beim Wintersport entwickelt, die Doppel-Sportart aus Skilanglauf und Sportschießen verzeichnet regelmäßig Top-Einschaltquoten. Seit ein paar Jahren beweisen die Verantwortlichen des Ski-Clubs Benningen, dass man für einen Biathlon-Wettbewerb nicht notwendigerweise Schnee oder Langlauf-Skier benötigt: An diesem Wochenende veranstaltet der Verein die bereits fünfte Auflage seines Sommerbiathlons. Wie es der Name schon verrät, ist der Wettkampf an sommerliche Verhältnisse angepasst: Der Skilanglauf wird durch einen gewöhnlichen Lauf ersetzt – die Starter der Altersklassen Jugendliche und Erwachsene laufen beispielsweise dreimal 600 Meter rund um die Gemeindehalle Benningen/Neckar, dazwischen gibt es ein Stehend- und ein Liegendschießen. Am Samstag (30. Juni) findet ab 14 Uhr ein Schülerwettkampf und ab 16 Uhr ein Wettbewerb für Firmen statt. Am Sonntag (1. Juli) beginnt um 11 Uhr der Wettbewerb für Jugendliche und um 14 Uhr die Konkurrenz für Erwachsene und Vierer-Teams. Mehr Infos: www.skiclub-benningen.de

Tennis | 34. Stuttgarter Stadtpokal beim TC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr

Traditionell im Sommer veranstaltet der TC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr ein hochkarätiges internationales Damen-Tennis-Turnier auf seiner Anlage an der Heßbrühlstraße in Stuttgart-Vaihingen. Die „Internationalen Württembergischen Meisterschaften um den Stuttgarter Stadtpokal“, finden in diesem Jahr bereits zum 34. Mal statt und gehört zum renommierten Women‘s Circuit des Tennis-Weltverbandes ITF. Turnierbeginn ist am heutigen Montag (25. Juni) um 10 Uhr mit den ersten Spielen der Qualifikation. Am morgigen Dienstag (26. Juni) stehen ab 10 Uhr ebenfalls noch Qualifikationspartien auf dem Programm, später am Tag werden dann bereits die ersten Paarungen des Hauptfeldes stattfinden. Am Mittwoch (27. Juni) gibt es ab 11 Uhr und am Donnerstag (28. Juni) ab 12 Uhr weitere Spiele des Hauptfeldes zu sehen. Das Viertelfinale steht am Freitag (29. Juni) ab 14 Uhr an, das Semifinale am Samstag (30. Juni) ebenfalls ab 14 Uhr. Der Finaltag an der Heßbrühlstraße ist dann Sonntag (1. Juli), wenn ab 14.30 Uhr zuerst das Einzel- und dann das Doppel-Endspiel stattfinden. Prominenteste Starterin im Feld ist wahrscheinlich die gebürtige Filderstädterin Laura Siegemund: Die Profispielerin, die im Jahr 2016 zeitweise in den Top 30 der WTA-Weltrangliste stand und im vergangenen Jahr sensationell den Porsche Tennis Grand Prix in der Porsche-Arena gewann, kämpft sich nach einer langwierigen Verletzung zurück an die Weltspitze – und schlägt dabei auch beim Stadtpokal auf. Mehr Infos: www.stadtpokal-stuttgart.de

Turnen | Bundesligist Wetzgau trifft im Nachholwettkampf auf Cottbus

Eigentlich befindet sich die 1. Kunstturn-Bundesliga der Männer von April bis September in der Wettkampfpause. Allerdings findet ein außerplanmäßiges Bundesliga-Duell während dieser Zeit trotzdem statt – nämlich ein Nachholwettkampf vom ersten Wettkampftag, bei dem der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau am Samstag (30. Juni) auf den SC Cottbus trifft. Beginn in der Großsporthalle Schwäbisch Gmünd ist um 17 Uhr. Die Gäste aus der Lausitz sind dabei leicht favorisiert – sie haben ihre bisherigen drei Wettkämpfe gewonnen und könnten mit einem Sieg mit Tabellenführer KTV Straubenhardt gleichziehen. Der TV Wetzgau würde mit einem Sieg hingegen zum Spitzen-Trio der Liga aufschließen. Mehr Infos: www.tv-wetzgau.de

Volkslauf | Vier Laufveranstaltungen in und um Stuttgart

Vier Laufveranstaltungen finden sich am kommenden Wochenende im sportlichen Veranstaltungskalender des Großraums Stuttgart. Alle Details zu den einzelnen Wettbewerben gibt es in unserem Überblick:

  • Samstag (30. Juni): 26. SOLCOM Altstadtlauf in Reutlingen (Beginn: 17.45 Uhr, Start 5- und 10-km-Lauf: 19 Uhr, www.igl-reutlingen.de),
  • Samstag (30. Juni): 9. Citylauf in Leonberg (Beginn: 17.20 Uhr, Start 5- und 10-km-Lauf: 20.20 Uhr, www.citylauf-leonberg.de),
  • Sonntag (1. Juli): Volk(mar)slauf 2018 in Stuttgart-Zazenhausen (Beginn: 10.30 Uhr, www.volkmarslauf.de).

Weitere Sporttermine: www.sportregion-stuttgart.de/veranstaltungskalender

3. Sonstige Termine

28. Juni bis 30. Juni | Tour Ginko für den guten Zweck

Die Christiane-Eichenhofer-Stiftung engagiert sich seit Jahren für schwerkranke Kinder und deren Angehörige. Herzstück des Engagements ist die dreitägige Tour Ginkgo mit prominenten Persönlichkeiten, die in Tages­etappen von rund 100 Kilometern mit dem Rad durch Städte und Gemeinde fahren, um Spendengelder einzu­werben. In diesem Jahr wird die Tour Ginkgo im Raum Göppingen für die Lebenshilfe Göppingen unterwegs sein. Los geht es am Donnerstag (28. Juni) in Rechberghausen. Zu Ende geht die Tour am Samstag (30. Juni) in Göppingen. Mehr Infos: www.tourginkgo.de

30. Juni | Präventionssymposium im „SpOrt Stuttgart“

Beim Präventionssymposium stellen der Württembergische Landessportbund und die Verwaltungs-Berufsgenos­sen­schaft (VBG) gemeinsam mit Fachverbänden gezielt die Prävention von Sportverletzungen in den Fokus. Experten aus Sport und Medizin präsentieren am Samstag (30. Juni) Präventionskonzepte verschiedener Sport­arten, die sich in der Vereinsarbeit als erfolgreich erwiesen haben. Los geht es um 9 Uhr im Haus des Sports „SpOrt Stuttgart“ in Stuttgart-Bad Cannstatt. Mehr Infos: https://veranstaltungen.wlsb.de/praevention-sport

30. Juni | 100-Jahre-Sportsamstag des SV Bad Liebenzell

Der SV Bad Liebenzell blickt im Jahr 2018 auf sein 100-jähriges Bestehen. In diesem Zusammenhang findet am Samstag (30. Juni) ein Sportsamstag statt. Durchgeführt wir das Event auf dem Sportplatz in Bad Liebenzell. Mehr Infos: http://web.sv-badliebenzell.de

30. Juni und 1. Juli | Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival

Das 16. Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival findet am 30. Juni und 1. Juli, von 11 bis 18 Uhr, unter dem Motto „Unsere bunte Stadt“ wieder rund um den Schloßplatz und den Eckensee statt. Veranstaltungspartner sind die City Initiative Stuttgart, die Agentur KMR Kommunikati-on|Marketing|Romer und der Sportkreis Stuttgart. Die Stuttgarter Zeitung ist seit dem Jahr 2012 Titel- und Medienpartner des Festivals.  Am diesjährigen Festival werden sich wieder rund 50 Stuttgarter Sportvereine und Fachverbände mit Mit-Mach-Angeboten auf der Fläche oder mit Präsentationen auf der Showbühne präsentieren. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Mehr Infos: www.kinder-jugendfestival.de

1. Juli | Radaktionstag in Bietigheim-Bissingen

Ein großer Radaktionstag findet am Sonntag (1. Juli) in Bietigheim-Bissingen statt. Los geht es um 13 Uhr zwischen dem Kronenplatz und dem Bürgergarten. An diesem Tag wird auch der Startschuss fallen für das STADTRADELN im Landkreis Ludwigsburg. Mehr Infos: www.adfc-bw.de/bietigheim-bissingen/files/aktionen/radaktionstag/web_FlyerRadaktionstag_2018.pdf

1. Juli | Jubiläumsfeier des YC Plochingen

Der Yachtclub (YC) Plochingen blickt im Jahr 2018 auf sein 50-jähriges Bestehen. Das große Jubiläumsfest wird am Sonntag (1. Juli) durchgeführt. Ab 10 Uhr wird auf und neben dem Neckar gefeiert. Integriert in die Veranstaltung ist das Plochinger Fischer-Stechen. Mehr Infos: www.yc-plochingen.de

4. MedieneckeRegio TV | Wochenübersicht

Regio TV beschäftigt sich auch in dieser Woche wieder ausführlich mit dem regionalen Sportgeschehen. Regio TV ist über Kabel und Satellit zu empfangen, aber auch im Internet unter www.regio-tv.de. Geplant sind folgende Beiträge:

  • Montag (25. Juni): Bericht über die Veranstaltung „Handball im Gespräch“
  • Montag (25. Juni): Bericht über den Stuttgart-Lauf
  • Dienstag (26. Juni): Hintergrundbericht über die Sportart Polo
  • Mittwoch (27. Juni): Bericht über ein aktuelles Thema
  • Donnerstag (28. Juni): STARTBLOCK07
  • Donnerstag (28. Juni): Hintergrundbericht über die Leichtathletik
  • Freitag (29. Juni): Bericht über das Tennisturnier um den Stuttgarter Stadtpokal

5. SonstigesRadsport | Elf WorldTeams starten bei der Deutschland Tour im August

Die Deutschland Tour bietet bei ihrer Neuauflage ein hochkarätiges Peloton. Elf Mannschaften aus der höchsten Kategorie, der UCI WorldTour, haben sich für die viertägige Rundfahrt angemeldet. Angeführt wird die Teamliste dieser UCI WorldTeams von den beiden deutschen Mannschaften Bora-hansgrohe und Team Sunweb sowie dem Team Katusha Alpecin. Insgesamt werden 22 Teams mit jeweils sechs Fahrern die vier Etappen der Deutschland Tour in Angriff nehmen. Zusätzlich zu den elf UCI WorldTeams werden sieben Mannschaften der UCI Professional Continental-Kategorie starten. Dazu sind Startplätze für vier deutsche UCI Continental Teams fest reserviert. Die Deutschland Tour führt vom 23. bis 26. August in den Südwesten Deutschlands und durchquert zwischen dem Startort Koblenz und dem Finale in Stuttgart fünf Bundesländer. Am Schlusstag wird zudem ein Jedermann Rennen für 3.500 Teilnehmer in Stuttgart und der Region Stuttgart veranstaltet. Mehr Infos: www.rad-net.de/nachrichten/neuauflage-der-deutschland-tour-stark-besetzt-elf-worldteams-starten;n_44491.html

WLSB | Klaus Tappesser ist ab sofort Ehrenpräsident des Verbandes

Die Zukunft des Bildungszeitgesetzes in Baden-Württemberg war eines der zentralen Themen beim Landessport­bund­­tag des Württembergischen Landessportbundes (WLSB). Der Präsident Andreas Felchle machte in seiner An­sprache in der Stadthalle Balingen deutlich, dass das Gesetz und insbesondere dessen Regelungen für Fortbil­dun­gen im Ehrenamt nicht angetastet werden dürfen. Eine ganz besondere Ehre wurde dem langjährigen, ehema­ligen WLSB-Präsidenten Klaus Tappeser zuteil. Die Vereins- und Verbandsvertreter beim Landessportbundtag ernannten den Regierungspräsidenten des Regierungspräsidiums Tübingen einstimmig zum Ehrenpräsidenten des WLSB. Tappeser führte den Sport-Dachverband von 2001 bis Ende 2016 – und damit länger als jeder seiner Vorgänger seit der Verbandsgründung. Mehr Infos: www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/tuebingen/Balingen-Zollernalbkreis-Sportbund-sorgt-sich-wegen-Datenschutzverordnung,landessportbundtag-in-balingen-100.html

6. Be4Fit / Golf

Business Golfer

Business Golfer Europe war auf der 4. DR Golf Travel Exchane in der Dominikanischen Republik
Berichte dazu gibt es in der Rubrik "Blog"

Interesse an einem Schnupper Golf Kurs oder der Platzreife? Informationen unter 0151 525 50 178.

Die Sport Rubrik von Business-ON Stuttgart: Informationen rund um Ernährung, Fitnesstraining und Gesundheit. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten mit einem persönlichen Fitnesstrainer zu arbeiten um gesteckte Ziel zu erreichen.

Die Be4Fit Kolumne mit folgenden Artikeln:

(Redaktion)


 


 

Juni
Infos
Juli
AmSamstag
Sonntag
SportRegion Stuttgart
Wettkampfan
Stuttgart
Veranstalter
Sieg
Lauf RegioCup
Frauen
Bericht
AugustDie Deutschland Tour
Insgesamt
Bietigheim-Bissingen
FlyerRadaktionstag
Zusammenhang
Beitrag
Männer
Jahresmotto
Video
SportR

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Juni" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: