Artikel zum Thema: IHK

Die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) hat Hinweise darauf, dass derzeit Unternehmen verstärkt Angriffen durch gefährliche E-Mails ausgesetzt sind.

Cyberkriminalität

Gefährliche Bewerbungen per E-Mail

Die Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) hat Hinweise darauf, dass derzeit Unternehmen verstärkt Angriffen durch gefährliche E-Mails ausgesetzt sind.  mehr…
Vor allem in den Metall- und Elektroberufen verzeichneten die Unternehmen im Kammerbezirk positive Zahlen.

IHK Siegen

Bereits 2016 abgeschlossene Lehrverträge

In dieser Woche begann für sehr viele junge Menschen in Siegen-Wittgenstein und Olpe ihr erstes Ausbildungsjahr. Die von den Unternehmen in Industrie und Handel bei der IHK eingereichten Verträge...  mehr…
Vorsicht: Vor dem Überweisen noch mal die Rechnung überprüfen!

IHK Warnung

Adressbuchschwindler machen keinen Urlaub

Alle Jahre wieder müssen Unternehmer auch 2018 in der Urlaubszeit erneut mit Post von unseriösen Adressbuchverlagen rechnen“, warnt Rechtsreferent Markus Nasch von der Düsseldorfer Industrie- und...  mehr…
Unser Foto zeigt das neu gewählte Präsidium mit Jost Schneider, Christian F. Kocherscheidt, IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener, Axel E. Barten, Felix G. Hensel und Walter Viegener (v.l.n.r.)

IHK Siegen

Felix G. Hensel bleibt IHK-Präsident

Vor vier Jahren wurde Felix G. Hensel zum Präsidenten der IHK Siegen gewählt. In ihrer konstituierenden Sitzung betrauten die Mitglieder der IHK-Vollversammlung nun den persönlich haftenden...  mehr…
Mittlerweile 220.000 Euro ausgeschüttet

IHK Siegen

Mittlerweile 220.000 Euro ausgeschüttet

IHK Siegen fördert acht Kitas und 19 Schulen in Siegen-Wittgenstein und Olpe  mehr…
Bildzeile: Die IHK Siegen überreichte ihre Beispielsammlung in Person von Präsident Felix G. Hensel (links) und Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener (rechts) an NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Bürokratieabbau

„Mittelstand leidet unter Regulierungswut“

IHK überreicht Beispielsammlung an Minister Pinkwart  mehr…
Die Wahlausschussmitglieder bei der Arbeit: (v.l.n.r.) Günter Schmidt, Michael Schreiber und Peter Dornseifer.

IHK Siegen

Elf neue Mitglieder ziehen in das höchste IHK-Beschlussorgan ein

Mehr als 24.400 IHK-zugehörige Unternehmen waren in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe bis Ende März aufgerufen, für die nächsten vier Jahre ihre Vertreterinnen und Vertreter in die...  mehr…
Der Einzelhandel braucht in den kommenden Jahren mehr denn je eine ausgewogene Entwicklung.

Einzelhandelsentwicklung

Einzelhandel als gestaltende Kraft begreifen

IHK stellt Leitgedanken zur Einzelhandelsentwicklung vor  mehr…

IHK

4. Bergischer Vermittlertag

Am 10. April bekommen Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler Gelegenheit, sich bei einem Branchentreff in Wuppertal auszutauschen.  mehr…

Wettbewerb

Digitale Erfolgsgeschichten im Mittelstand gesucht

Deutschlands beste Digitalisierer können sich für den „We Do Digital“-Award bewerben.  mehr…
IHK Siegen veröffentlicht neuen gewerblichen Mietpreisspiegel

Gewerbliche MIeten

IHK Siegen veröffentlicht neuen gewerblichen Mietpreisspiegel

In Siegen-Mitte werden mit bis zu 65 Euro weiterhin die Spitzenpreise pro Quadratmeter für Ladenmieten erzielt. Deutlich darunter liegen sie in Siegen-Weidenau (bis zu 25 Euro) sowie in Olpe (20...  mehr…

IHK

Haushalt 2018: Lob für Langenfeld

Fazit der IHK Düsseldorf zum Haushaltsplanentwurf der Stadt Langenfeld für das Jahr 2018: "Im laufenden Jahr soll laut Entwurf des Haushalts ein Ergebnisüberschuss von rund 1,9 Millionen Euro erzielt...  mehr…
Entwickeln und unterstützen das regionale Gewerbeflächenkonzept (v.l.): Dominik Geyer (Dr. Jansen GmbH), Hermann-Josef Droege (IHK Siegen), Ferdinand Aßhoff (Bezirksregierung Arnsberg, die Vorsitzenden der Bürgermeisterkonferenzen in Siegen-Wittgenstein und Olpe, Walter Kiß und Dietmar Heß, sowie Hans-Peter Langer (IHK Siegen)

Gewerbeflächenkonzept

Aufbruch zu neuen Gewerbeflächen

Gemeinsam mit den Kommunen will die IHK den zukünftigen Bedarf der Wirtschaft decken  mehr…

IHK Siegen

IHK-Vollversammlungswahl

Frist für vier Wahlgruppen verlängert  mehr…
Die Industrie in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe ist derzeit ein Garant für Beschäftigung und Wohlstand. Mit den „Industriepolitischen Leitlinien“ positioniert sie sich in den für sie wesentlichen Fragen.

Industriestandort Südwestfalen

Wirtschaftliche Belange im ländlichen Raum stärker berücksichtigen

IHK veröffentlicht „Industriepolitische Leitlinien“  mehr…
Bei einem Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) ging dieser Tage eine betrügerische Rechnung von einem Unternehmen namens „Office 365“ in Montenegro über einen Betrag in Höhe von 1285 Euro ein.

Warnhinweis der IHK

IHK warnt vor neuer Form der „Formularfalle“

Einmal mehr warnt die IHK vor dieser „Formularfalle“. Die offensichtliche Ähnlichkeit zu einem Microsoft-Produkt und die Angabe des Geschäftsführers als Kontaktperson sollen den Anschein der...  mehr…
Katja Heck, Geschäftsführerin Operativ, und Martin Klebe, Chef der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal, stellten heute die aktuellen Arbeitsmarktzahlen vor.

Arbeitsmarkt

Jahresbilanz im bergisches Städtedreieck fällt positiv aus

 9.061 Menschen waren 2017 arbeitslos gemeldet, 3,6 Prozent weniger als 2016  Arbeitgeber suchten 4.752 Arbeitskräfte - ein Anstieg um 26,8 Prozent  Arbeitslosenquote sinkt auf 8,9 Prozent im...  mehr…
Das höchste Gremium der IHK wird im März 2018 neu gewählt. In diesem Parlament der Wirtschaft entscheiden die gewählten Vertreter der Mitgliedsunternehmen, wie und mit welchen Mitteln die IHK Siegen ihre Aufgaben wahrnimmt und in welchen Feldern sie thematische Schwerpunkte ausprägt.

IHK Siegen

IHK-Vollversammlung wird neu gewählt

Das höchste Gremium der IHK wird im März 2018 neu gewählt.  mehr…
IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener, Gastredner Frank Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur in Siegen, sowie IHK-Präsident Felix G. Hensel (v.l.n.r.) bei der Vollversammlung der IHK Siegen.

Regionale Wirtschaft

IHK-Vollversammlung gibt 1,3 Millionen Euro für Struktur- und Fachkräfteprojekte frei

Bis 2020 werden weitere 1,3 Millionen Euro für Projekte eingesetzt, allein für das nächste Jahr gab die Vollversammlung in ihrer Wintersitzung 605.000 Euro frei.  mehr…
Foto v.l.: Annika Beckmann, Johann Christoph Leonhards, Florentine Diedrich, Thomas Meyer, Michael Wenge, Stefan Kemper

Urkunde

Wirtschaftsjunioren bedanken sich bei Bergischer IHK

Ein "außerordentliches Engagement" bescheinigten jüngst die Vertreter der Wirtschaftsjunioren im Bergischen den Verantwortlichen der hiesigen IHK - und zeichneten sie dafür mit der Landesehrung der...  mehr…

Jamaika

Stimmen zum Scheitern von Jamaika

Wirtschaftsclub Köln und IHK Köln zu den eventuellen Folgen des Aus von Jamaika  mehr…
Gregor Berghausen

IHK-Analyse

Touristenmagnet Rheinland

Das Rheinland generierte 2016 mit 27,3 Millionen Übernachtungen mehr als die Hälfte aller gewerblichen Übernachtungen Nordrhein-Westfalens und erzielte damit ein Rekordergebnis.  mehr…
Symbol für die Innovationskraft des Bergischen - die Müngstner Brücke?!

IHK-Konjunkturumfrage

Bergische Betriebe gut ausgelastet

Die Geschäftslage bei den meisten Unternehmen im Bergischen ist nur leicht eingetrübt. Die Erwartungen werden wieder optimistischer. Fakt ist aber auch, dass es vielerorts an Fachkräften mangelt.  mehr…
Warnung der IHK vor gefälschten Beitragsbescheiden

IHK Südwestfalen

Warnung der IHK vor gefälschten Beitragsbescheiden

Eine sogenannte „IHK Zentrale Wirtschaftsförderung“ aus Berlin versendet derzeit „Zahlungsaufforderungen“, die mit einem IHK-Logo versehen sind  mehr…
Klare Erwartungen an neue Bundesregierung: „Stärker um Bildung, Fachkräftesicherung und Bürokratieabbau kümmern“

Südwestfalen Trends

IHK-Blitzumfrage im Vorfeld der Bundestagswahl

Klare Erwartungen an neue Bundesregierung: „Stärker um Bildung, Fachkräftesicherung und Bürokratieabbau kümmern“  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: