Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Business Progress revolutioniert den Weiterbildungsmarkt

Es gibt einen neuen Player auf dem Weiterbildungsmarkt. Business Progress, eine Marke der Bluhmberg Corporation GmbH mit Sitz in Berlin, startet mit eigenen Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Konzept: Internationale Star-Redner, die sonst nicht oder nur ganz selten im deutschsprachigen Raum auftreten, für ganztägige Veranstaltungen gewinnen und Wissen einem exklusiven Kreis von Unternehmern, Managern und Führungskräften zugänglich machen – branchenübergreifend, international und praxistauglich.

Aleksei Bluhmberg

„Wir wollen Top-Leute nach Deutschland holen, CEOs globaler Unternehmen, Vorbild-Unternehmer und Star-Redner, die weltweit bekannt sind und die schon Massen begeistert und inspiriert haben“, erklärt Aleksei Bluhmberg, der die Idee zu Business Progress hatte. „Wir haben uns viele Formate angeschaut und wissen sehr genau, was wir anders machen wollen“, erklärt der Unternehmer, der Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung zu seiner Lebensaufgabe gemacht hat. So wird bei Business-Progress-Veranstaltungen nicht von der Bühne verkauft, wie es leider oft üblich ist. „Wir möchten qualitativ hochwertig sein und hochkarätiges Wissen vermitteln“, so Bluhmberg, der eine mitreißende Bühnenshow verspricht, sich aber klar von Effekthascherei distanziert. „Im Mittelpunkt steht das unternehmerische Wissen und die persönliche Weiterentwicklung als Mensch und Geschäftsperson.“ Herausragendes Infotainment sei kein Widerspruch zu Qualität und Anspruch.

Die erste Veranstaltung von Business Progress findet am 4. Oktober in Düsseldorf statt. Internationaler Top-Redner und Stargast ist Brian Tracy, der über „High Performance Selling & Leadership“ sprechen wird. Brian Tracy hat bereits 80 Bücher veröffentlicht, die in 42 Sprachen übersetzt wurden. Mehr als fünf Millionen Zuhörer aus der ganzen Welt hat der Motivator und Erfolgstrainer schon fasziniert und begeistert. Mehr als 250.000 Führungskräfte werden weltweit jedes Jahr nach dem von ihm konzipierten Management-Programm geschult und entwickelt. „Brian Tracy ist eine beeindruckende Persönlichkeit mit einem imposanten Vermächtnis an die Geschäftswelt“, macht Aleksei Bluhmberg deutlich. „Wir konnten keinen besseren für den Start unserer Idee gewinnen. Er steht Pate für das, was wir in den kommenden Jahren vorhaben.“

Maximal drei Veranstaltungen pro Jahr soll es geben, macht Bluhmberg deutlich, der nichts von einer „Überpenetranz“ an Vortragsveranstaltungen hält. „Wir möchten wenige Top-Events besonders hochklassig machen und Redner auf die Bühne bringen, die hierzulande nicht x-fach zu sehen sind, Persönlichkeiten aus dem internationalen Business, der Politik und der Gesellschaft.“

Weitere Informationen über Business Progress und die geplanten Veranstaltungen sowie Tickets gibt es unter www.businessprogress.eu.

 

Advertisement

Life & Balance

Tipp für ein schöneres Home-Office: Auf der neuen Website kunst-fuer-kultur.de kann man Hintergründe für Videokonferenzen herunterladen. Der Clou: Mit wenigen Klicks sitzt man in...

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

Allgemein

…der Start eines transatlantischen Zahlungsnetzwerkes Mit der Kooperation zwischen Trustly und dem US-amerikanischen Vorreiter im Bereich der Online-Bankzahlungen PayWithMyBank, entstand das erste transatlantische Zahlungsnetzwerk,...

IT & Telekommunikation

Der Frauenanteil in der Informatik stagniert trotz zahlreicher Initiativen bei rund 17 Prozent. Auch die Zahl der Unternehmensgründerinnen in diesem Bereich ist in Deutschland...

Allgemein

Die Küchenmaschine gehört heute bereits zur Standard-Ausstattung in der Küche. Kaum ein Haushalt ist heute anzutreffen, in der keine Küchenmaschine steht. Dies hat dazu...

Vorsorge

Im vergangenen Geschäftsjahr konnten allgemeine Haftpflichtversicherung in Deutschland im Mittel 15 Cent pro Euro Mitgliedsbeitrag verdienen. Einige Branchengrößen hatten aber auch stark negative Schaden-Kosten-Quoten....

Weitere Beiträge

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

IT & Telekommunikation

Der Frauenanteil in der Informatik stagniert trotz zahlreicher Initiativen bei rund 17 Prozent. Auch die Zahl der Unternehmensgründerinnen in diesem Bereich ist in Deutschland...

Vorsorge

Im vergangenen Geschäftsjahr konnten allgemeine Haftpflichtversicherung in Deutschland im Mittel 15 Cent pro Euro Mitgliedsbeitrag verdienen. Einige Branchengrößen hatten aber auch stark negative Schaden-Kosten-Quoten....

Aktien & Fonds

Es ist eine Tatsache: Die festverzinsliche Altersvorsorge und das Sparbuch haben ausgedient. Aufgrund der niedrigen Leitzinsen beschaffen sich Bankinstitute und Finanzgesellschaften ihr Kapital bei...

News

Praktikerinnen und Praktiker der Transportbranche können ab sofort mit dem individuellen Beratungstool My eRoads unter www.my-eroads.de prüfen, wie ein Elektro-Lkw im Vergleich zum vorhandenen...

News

Der bereits gebeutelte stationäre Handel steht mit dem erneuten Lockdown ab Mittwoch vor einem Desaster. Die Warenlager sind voll, aber gleichzeitig fehlen eingeplante Profite...

News

Die Verknappung fossiler Energiereserven lässt die Stromkosten steigen. Mittlerweile gehört die Bundesrepublik zu den Ländern mit den weltweit teuersten Strompreisen. Das macht die Nutzung...

E-Commerce

Das stationäre Ladengeschäft ist weiterhin der meistgenutzte Vertriebskanal des Einzelhandels. Dennoch planen viele Händler den weiteren Ausbau digitaler Vertriebswege in den nächsten Monaten. Auch...

Advertisement
Send this to a friend