Connect with us

Hi, what are you looking for?

Interviews

Thorsten Hahn: „Eine Entführung hat mich nach Köln gebracht.“

Thorsten Hahn ist Gründer und Geschäftsführer der BANKINGCLUB GmbH, eines der führenden Netzwerke innerhalb der Bank- und Finanzwirtschaft. Entsprechend vertritt er im Interview mit Business-on.de eine klare Meinung zum kölschen Klüngel, der für den gebürtigen Hamburger nichts anderes als Netzwerken ist.

BANKINGCLUB GmbH

Business-on.de: Sind Sie gebürtig aus dem Rheinland?

Thorsten Hahn: Nein, ich bin ein waschechter Immi aus Hamburg.

Business-on.de: Sind Sie nur beruflich oder auch privat im Rheinland ansässig?

Thorsten Hahn: Ich arbeite mitten in Köln und wohne mitten in Köln.

Business-on.de: Wenn Sie zugezogen sind: Seit wann wohnen Sie im Rheinland und was hat Sie damals zu dem Umzug bewogen?

Thorsten Hahn: Ich war acht Jahre, als meine Eltern Hamburg verlassen haben. Ich hatte noch kein Mitspracherecht. Im Grunde also eine klassische Entführung. Zum Glück. So bin ich dann irgendwann in Köln gelandet.

Business-on.de: Wie viele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen?

Thorsten Hahn: 18. Übrigens, der Tatsache geschuldet, dass wir in den letzten neun Jahren viele Werksstudenten an Bord hatten, sind wir bereits bei Personalnummer 31. Und von allen Alumnis und Kollegen ist eine einzige gebürtige Kölnerin dabei!

Business-on.de: Wieso arbeiten Sie gerne im Rheinland?

Thorsten Hahn: Ich mag die Menschen und die Mentalität. Und das sind ja oft gar keine Kölner oder Rheinländer. Köln ist eine Millionenstadt und hier kommen viele Menschen aus den „Bundesländern“ und „Ländern“ zusammen. Alle scheinen hier gut miteinander auszukommen. Zudem ist das kulturelle Angebot in Köln und Umgebung einfach Klasse.

„Der negative Beigeschmack des Klüngel kommt von Menschen, die keinen Zugang zu gewissen Netzwerken haben.“

Business-on.de: Ihre Meinung zum berüchtigten Kölner Klüngel

Thorsten Hahn: Den gibt es nicht nur in Köln. Ja, und Klüngel liest sich negativ, auch Vetternwirtschaft, Seilschaften und Vitamin B, sind regelmäßig negativ behaftet. Alle diese Begriffe bezeichnen eine Sache. Netzwerken. Und schon ist der negative Beigeschmack weg. Mal im Ernst. Diese negativen Bezeichnungen erfinden doch immer nur Menschen, die in solchen Netzwerken immer vor der Tür stehen. Es braucht die richtige Kommunikationsmethode, um Netzwerke für sich erfolgreich nutzen zu können. Dann klappt es auch mit dem Klüngel.

Business-on.de: In welchen Clubs netzwerken Sie?

Thorsten Hahn: Na, zunächst mal in dem von mir gegründeten BANKINGCLUB, einem der führenden Netzwerke innerhalb der Bank- und Finanzwirtschaft. Ich besuche zudem regionale Veranstaltungen meiner Branche oder regionale Events der Ambassadoren bei Xing.

Thorsten Hahn: „Politische Steuerung führt zu wirtschaftlichen Verschiebungen.“

Business-on.de: Sehen Sie sich als Unternehmer seitens der Politik ausreichend unterstützt?

Thorsten Hahn: Ich bin nicht der, der ständig nach der Politik ruft. Aus meiner Sicht führt zu viel politische Steuerung zu wirtschaftlichen Verschiebungen. Irgendwann geht das dann regelmäßig nicht mehr auf. Ich bin ein großer Anhänger des Marktes und sehe die Verfehlungen des Marktes oftmals durch regulatorische Eingriffe verursacht. Der Staat soll unbedingt eine soziale Komponente habe, kann Ideen und Unternehmen anschieben, darf sie aber nicht künstlich am Leben erhalten.

Bisher hat mich die Politik nicht unterstützt und ich hoffe, unsere Firma bleibt auch ohne Politik weiter erfolgreich.

Business-on.de: Beenden Sie diesen Satz: „Wenn ich nicht in Köln wäre, dann wäre ich in …

Thorsten Hahn: … Hamburg, meiner Heimat.“ In Wien, Budapest, Barcelona oder Berlin, auch wunderbare Städte mit interessanten Menschen. Oder auf Mallorca zum relaxen.

 

Christian Weis

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

Beliebte Beiträge

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

Kollaborierender Roboter bei Ford Kollaborierender Roboter bei Ford

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

News

Im Spätsommer 2021 sollen die ersten europäischen Praxistests mit dem neuen E-Transit – der vollelektrischen Version des Ford Transit – beginnen. Dazu werden derzeit...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

Anzeige