Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Wie Sie Halloween-Grüße per Facebook, Whatsapp und E-Mail versenden

Es ist fast wieder soweit, der 31. Oktober, Halloween. In dieser Nacht treiben sich Gespenster, Werwölfe und allerlei andere Gruselfiguren in der Stadt umher. Das ist doch genau der richtige Anlass, um all seinen Freunden und Verwandten ein paar witzige Gruselbotschaften zukommen zu lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das mit Facebook, WhatsApp und E-Mail machen.

Photographee.eu / Fotolia.com

Halloween – ein Trend erobert Europa

Halloween ist der Abend vor Allerheiligen. Ursprünglich war der Brauch um die größte Spuknacht des Jahres nur im katholischen Irland bekannt. Mittlerweile hat sich die Tradition aber rasant verbreitet. Erst fand sie ihren Weg in die vereinigten Staaten und schließlich nach Europa. Seit einigen Jahren ist auch ganz Deutschland im Gespensterfieber. Kinder malen sich lustig an, ziehen auf der Suche nach Süßigkeiten von Tür zu Tür und in den Städten finden unzählige Halloween-Partys statt.

Wieso sollte man da nicht gleich die Gelegenheit nutzen und seine Freunde mit einer Halloween-Grußkarte erschrecken. Hier gibt es alles vom witzigen Gespenst bis zum gruseligen Vampir. Heute haben wir ein paar Tipps für Sie, mit denen Sie Ihre Grüße besonders schaurig machen.

netzwelt.de

Halloweengrüße als Video versenden

Wenn Sie nicht erst ein eigenes Video erstellen wollen, können Sie auch auf fertige Filme zurückgreifen. Es gibt eine Vielzahl animierter Grußkarten, die ganz einfach per E-Mail versendet werden können. Facebook und WhatsApp sind hierfür allerdings nicht geeignet. Dennoch gibt es auch noch einige Seiten, die auf die Erstellung von Grußkarten für Smartphones spezialisiert sind. Hierzu gehört unter anderem kisseo.de. Hier hat man sogar die Möglichkeit, die Mails vorab zu erstellen und dann automatisch zu Halloween versenden zu lassen.

Bilder per WhatsApp und Facebook versenden

Wenn Sie nichts von Videos halten, können Sie immer noch Bilder verschicken. Es gibt viele Webseiten, auf denen Sie Bilder finden können, die nach Anlass sortiert sind. Gute kostenfreie Bilder bekommen Sie bei

  • pixabay.de
  • linkpix.de
  • echtlustig.com

Bei pixabay.de haben Sie sogar die Möglichkeit, die Bilder nach euren eigenen Wünschen anzupassen. Das ist von Vorteil, wenn Sie die Halloween-Grüße z. B. von Ihrem Blog oder einem sozialen Netzwerk versenden möchten. Bilder können Sie natürlich auch per WhatsApp versenden. Achten Sie aber darauf, dass Sie sich hier jederzeit genau an die Nutzungsbedürfnisse halten. Mitunter bedarf es des Einverständnisses von Fotograf oder Grafiker.

Eigene Bilder mit Halloween-Rahmen erstellen

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, individuelle Halloween-Grafiken zu erstellen, bei der Sie Ihr Bild vor einem Halloween-Hintergrund anzeigen lassen. Ein gutes Beispiels für eine solche App ist „Halloween Rahmen“. Sie ist komplett kostenfrei. Sie ist außerdem sowohl für Android-Smartphones als auch für iPhones und iPads erhältlich.

Neugierig, wie viele Nachrichten Sie bei WhatsApp geschrieben haben? Hier erfahren Sie wie!

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Der akute Mangel an Fachkräften kann die Energiewende und die Verfolgung der Klimaschutzziele gefährden. Der Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen verzeichnet einen Rekord an offenen Stellen....

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

Life & Balance

 Die Vorbereitungen für Kölns neues Jüdische-Musik-Festival vom 4. August bis 11. August 2022 laufen auf Hochtouren. SHALOM-MUSIK.KOELN heißt das neue Festival, das künftig jüdische...

News

Svea Solar ist in den letzten Jahren zu einem der größten Solarenergieunternehmen Europas herangewachsen. In diesem Jahr konnte das schwedische Unternehmen zwei weitere Investoren...

News

Die Cura Versicherungsvermittlung GmbH veranstaltet am 2. Juli 2022 im Parkstadion Dillingen/Saar zum wiederholten Mal sein Charity-Fußballturnier „Cura for Kids“, dessen Reinerlös dem Kinderhospiz-...

Beliebte Beiträge

Jan-Josef Liefers, Tim Bendzko und Marcus Diekmann (vlnr)

News

Zwei prominente Paten steigen für den guten Zweck aufs Rad. Seien Sie dabei: Ihr Startgeld ist zugleich Spende für den guten Zweck.

News

Wie kann die Kölner Wirtschaft während der Pandemie bestmöglich beraten und unterstützt werden? Um auch ohne persönlichen Kontakt weiterhin Unternehmen, Startups und Selbstständigen zur...

News

Seit 15 Jahren unterstützt das Mediengründerzentrum NRW junge Medienunternehmer:innen dabei, ihre kreativen Visionen in tragfähige Geschäftsmodelle umzusetzen. Mit einem Stipendium, mit branchenspezifischem Know-How und...

Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt Mitte September fand die erste Teilöffnung des neuen Rose-Stores am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt statt

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Hinter der Plattform Spieleaffe.de steckt die Ströer Media Brands GmbH aus Berlin mit gültigem Handelsregistereintrag sowie Umsatzsteuerident- und Steuernummer. Kiba und Kumba (so heißen...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Das Porsche Zentrum Bensberg präsentiert sich als innovatives Traditionshaus in unmittelbarer Nähe zur Millionenstadt Köln und will Vorreiter sein. Der moderne Porsche Standort der...

Startups

Schluss mit lästigen Gruppenchats und unzähligen WhatsApp-Nachrichten. Schluss mit digitalem Socializing, das reale Leben ruft! - Das dachte sich zumindest Jonathan Streubel. Mit seiner...

Interviews

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und...

Interviews

Im stationären Handel löst der Begriff Digitalisierung häufig Zukunftsängste aus. Immer mehr Kunden shoppen per Smartphone und immer mehr Ladenbesitzer klagen über Umsatzeinbußen. Doch...

IT & Telekommunikation

Wie soll bei einer voranschreitenden Automatisierung und Digitalisierung die Kundenkommunikation von Unternehmen künftig stattfinden, ohne dabei die Persönlichkeit zu verlieren? Diese Frage beantworten Firmen...

Seminare & Weiterbildungen

Abitur gemacht, Studium begonnen – und dann plötzlich gemerkt: Das ist irgendwie gar nichts für mich … Wer vor einem Abbruch seines Studiums steht,...

Anzeige