Connect with us

Hi, what are you looking for?

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Italo-Menus zum Festpreis – Runde Sache für Cliquen & Events

In der Clique, als Clübchen, Verein oder Firma gemeinsam lecker essen und trinken gehen ist eine feine Sache. Aber oft kommt das dicke Ende, wenn der Kellner die Rechnung präsentiert. Denn da läppern sich zu dem mit Bedacht und Gedanken ans Portemonnaie ausgewählten Essen noch viele Extras vom Aperitif bis zum Digestif. Mit einem neuen Konzept hält die neue „Enoteca Il Sogno“ im Kölner Szeneviertel Pfeilstraße dagegen: „Menu fisso“ heißt das Rezept – ein Menu mit allem Drum und Dran zu einem festen Preis.

ENOTECA IL SOGNO

Eigentlich sind es drei verschiedene Menus, die zwischen 33 und 55 Euro kosten. In allen sind Mineralwasser, Rot- oder Weißwein, Softdrinks, Kölsch, Tegernseer hell, die neuen Liköre Schwester Herz oder Papa Rhein sowie Espresso inkludiert.

Gut, zum Trinken gibt’s also mehr als genug. Und was serviert die Küche? Das „kleine“ Schinkenmenu für 33 Euro mit drei Gängen gibt es nur dienstags und mittwochs. Nach dem Aperitif locken leckere Antipasti wie Schinkenmousse, Tomaten- Kräuterkompott und Belugalinsensalat zu knusprigem Bauernbrot. Danach folgen drei italienische Schinken sowie Bocconcini di Vallegio, eine interessante Gnocchi-Variation. Weißer Ivoire-Schokoladenmilchreis und lauwarmer Apfelstrudel mit Bourbon-Vanillesauce bilden das Finale – wie gesagt Espresso und Grappa kommen zusätzlich.

Für vier Euro mehr kann man das Vier-Gang-Menu genießen: das enthält zusätzlich vor allem ein Zitronensorbet mit Vodka und die italienischen Wurstsorten Salsiccia und Merenguez mit Harissamayonnaise. Ochsenbäckchen in Barolosauce und getrüffeltes Kartoffel-Möhrengemüse bilden den fünften Gang im Grossen Menu – das mit 55 Euro im Verhältnis zum „Vierer“ nicht mehr ganz so preiswert scheint.

Ein paar Worte noch zum „Ambiente“: kein billiger Pizza-Look sondern aufwändiges Interieur, hochwertige Tischwäsche und Dekorationen an mehr oder weniger großen Tischen. Damit kein Irrtum aufkommt: auch Pärchen oder Vierer-Gruppen sind willkommen. Canzoni und Schlager aus bella Italia, live interpretiert von einem charmanten Sänger runden einen stimmungsvollen Abend bei voller Kostenkontrolle ab. Übrigens: wer nur einen Espresso oder ein Glas Wein trinken möchte, eventuell dazu ein paar Scheiben köstlichen Prosciutto oder Salumi, kann die im gemütlichen Eingangsbereich des Lokals bestellen.

Die „Enoteca“ ist ein Edel-Ableger der Pizza- und Pasta-Kette XII Apostoli, die in verschiedenen Großstädten vertreten ist, in Köln am Heumarkt und in Sülz. Das Lokal in der Pfeilstraße hat in den letzten Jahren viele Wirte und Moden überstanden: vom beliebten „Climt“ des Antiquitäten-Händlers Dirk Wendt über den viel zu früh verstorbenen Super-Koch und Gastgeber Rino Casati bis zur japanisch angehauchten Nudelbar Mosch Mosch.

Info: Enoteca Il Sogno
Pfeilstr. 25-27
50672 Köln
Email: [email protected]
Tel.:0173-4567090

 

Ulrich Gross

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Kaum eine Branche leidet stärker unter den Corona-Beschränkungen als die Gastronomie. Mit sinkenden Temperaturen wird es daher überlebensnotwendig sein, den Schutz der Gäste im...

Recht & Steuern

Man geht mit seinen Freunden oder der Familie in eine Kneipe, eine Bar oder ein Restaurant. Es wird bestellt, gegessen, getrunken und gelacht. Was...

News

Kommenden Dienstag erleben wir wieder den längsten Tag des Jahres. Was wäre passender als die Sommersonnenwende in der 12. Etage des Pullman Hotels mit...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Nach den „dolce“ oder dem „formaggio“ kommt das Beste: dann lässt Patrone Roberto Carturan seinen Bariton erklingen und erfreut seine Gäste mit italienischen Serenaden...

News

Frankfurt/Köln, 30. November 2009. Die Kameha Suiten Frankfurt und Köln bieten an den Festtagen exklusive kulinarische Höhepunkte in klassisch-puristischem Ambiente. Los geht es an...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Fantissima, die große Abendshow im Phantasialand Brühl startet in die neue Spielzeit! Am 16. September öffnen sich wieder die Türen zum eleganten Theater des...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Die Spichern Höfe am Stadtgarten sind Design-Fans, Jazz-Liebhabern und Architektur-Freunden schon lange ein Begriff. Nun müssen sich auch Gourmets und Kenner der besonderen Event-Locations...

News

In der Weihnachtszeit gehört der Gänsebraten traditionell auf die Speisekarte. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kamen im Jahr 2007 rund 2 100 Tonnen...

Anzeige
Send this to a friend