Connect with us

Hi, what are you looking for?

HR-Themen

Effektive Personalsuche – so finden Sie schnell und einfach neue Mitarbeiter

Alljährlich investieren Unternehmen große Beträge in die Personalsuche und -Beschaffung. In Zeiten von Fachkräftemangel und Schwierigkeiten bei der Besetzung von freien Stellen mit qualifizierten Bewerbern buhlen sie um die besten Arbeitskräfte. Die Suche nach den geeigneten Mitarbeitern ist zeitraubend und teuer. Mit einem Jobportal wird die Suche einfach und gestaltet sehr viel effektiver als über die üblichen Kanäle.

Konstantin Yuganov / Fotolia.com

Wer sucht, der findet?

Dieses Sprichwort trifft im Personalbereich nicht immer zu, oftmals gestaltet sich die Suche nach den idealen Bewerbern sehr zeitraubend und kostspielig. Für ein Unternehmen ist es nicht einfach, die passenden Arbeitskräfte zu finden, vor allem, wenn es um Stellenangebote regional geht. Wer die üblichen Wege zur Arbeitnehmersuche einschlägt, inseriert in den Tageszeitungen, vorzugsweise in der Wochenendausgabe, oder in den „Anzeigen“, die vielerorts kostenlos an jeden Haushalt verteilt werden. Alternativ bietet sich noch ein Inserat im Mitteilungsblatt oder Stadtanzeiger an, vor allem in ländlichen Regionen werden diese noch abonniert. Sie denken, das sind bereits vielfältige Möglichkeiten, freie Arbeitsstellen regional anzubieten? Vielleicht haben sie noch nicht darüber nachgedacht, dass der Leserkreis dieser Medien oftmals schon das Rentenalter erreicht hat. Diese Generation ist nicht die, welche auf der Suche nach einem zukunftsträchtigen Job ist. Die Jobbörsen der Arbeitsämter geben oftmals auch nicht viel vernünftige Vorschläge aus und ein Personalberater kostet viel Geld. Junge Menschen und Fachkräfte, die mitten im Berufsleben stehen, lassen sich über Jobportale sehr viel schneller finden. Wer heute interessiert ist, eine passende und interessante Arbeitsstelle zu finden, recherchiert im Internet. Das ist sowohl bei regionalen wie auch bei überregionalen Jobs der Fall.

So geht Personalbeschaffung heute

Stellen Sie sich auch die Frage, ob es immer Zeit- und kostenintensiv sein muss, wenn es um die Suche nach neuem Personal geht? Die Schaltung von Stellenangeboten in Printmedien geht mit der Zeit ins Geld, zudem ist gerade diese Art der Mitarbeitersuche sehr mühsam. Die Zeitungen bringen nur für eine bestimmte Zeit die Informationen an die Frau oder den Mann. Nach ein paar Tagen sind sie „out“ und landen im Papierkorb. Professionelle Headhunter und Personalvermittler haben ihren Preis und die Angebote der Arbeitsämter sind in manchen Fachbereichen sehr spärlich. Im Internet, dem weltweit größten Kommunikations- und Informationszentrum hat Ihr Stellenangebot nicht nur eine lange Präsenz, sondern verhindert auch den Streuverlust durch optimale Kommunikationsmöglichkeiten. Wer für seine regionale Arbeitnehmersuche ein Jobportal nutzt, kann mit aktiv Kontakt mit den Interessenten aufnehmen. Für den Suchenden entfällt oft die Einreichung von umfangreichen Bewerbungsunterlagen, da er in den Online-Webseiten sein Profil bereits hinterlegt hat. Somit sparen beide Seiten Geld und Zeit.

Fazit

Gerade im Bereich der Personalsuche kann ein Unternehmen Kosten einsparen. Die Beschaffung von Fachpersonal und geeigneten Arbeitnehmern für die jeweiligen Bereiche trägt einen entscheidenden Teil zum Unternehmenserfolg bei. Die Kompetenz in Sachen Personalfindung sichert die Fähigkeit im Wettbewerb mit zu halten und Talente für die Firma zu finden. Laut Statistik werden bereits ein Drittel neuer Mitarbeiter über das Internet gefunden. Mit Hilfe von Jobportalen können Sie Ihr Stellenangebot entsprechend präsentieren, auch regional. Die Arbeitsuchenden könne gezielt angesprochen und gefunden werden.

 

Anzeige

News

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat knapp 1000 IT-Beraterinnen und Berater zu den wichtigsten IT-Trends für 2022 befragt. Fünf Trends stechen besonders heraus.

News

Die traditionsreiche Flensburger HGDF Familienholding und Vireo Ventures sind in der aktuellen Seed-Runde in ampere.cloud GmbH eingestiegen. Sämtliche Bestandsinvestoren des 2019 gegründeten Unternehmens wie...

Interviews

In einem Interview mit IT-Zoom am 09.09.2021 geben Sie an, dass einige Ihrer Shopbetreiber Umsätze während Corona teilweise verdoppeln konnten, es sich dabei allerdings...

News

Die Energiewende ist längst eingeleitet, die Grundlagen hierfür wurden geschaffen. Im nächsten Schritt werden nun große Infrastrukturprojekte umgesetzt, an denen zahlreiche Unternehmen beteiligt sind....

News

Übersetzungen werden immer noch als Kostenfaktor betrachtet, der das Budget unnötig belastet. Doch in einer globalisierten Welt, die durch transaktionalen Handel und internationale Beziehungen...

News

Die Arbeitswelt befindet sich in einem stetigen Wandel - die aktuelle Entwicklung bewegt sich in Richtung Hybrides Arbeiten. Mitarbeiter entscheiden selbst, wann und wo...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat knapp 1000 IT-Beraterinnen und Berater zu den wichtigsten IT-Trends für 2022 befragt. Fünf Trends stechen besonders heraus.

News

Die traditionsreiche Flensburger HGDF Familienholding und Vireo Ventures sind in der aktuellen Seed-Runde in ampere.cloud GmbH eingestiegen. Sämtliche Bestandsinvestoren des 2019 gegründeten Unternehmens wie...

News

Die Energiewende ist längst eingeleitet, die Grundlagen hierfür wurden geschaffen. Im nächsten Schritt werden nun große Infrastrukturprojekte umgesetzt, an denen zahlreiche Unternehmen beteiligt sind....

News

Übersetzungen werden immer noch als Kostenfaktor betrachtet, der das Budget unnötig belastet. Doch in einer globalisierten Welt, die durch transaktionalen Handel und internationale Beziehungen...

HR-Themen

Die letzten 18 Monate haben die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Der Wechsel ins Homeoffice, die Einführung hybrider Arbeitskonzepte und die intensive Nutzung von Videokonferenz-Tools sind...

News

Das Social Impact Unternehmen share hat am 5. Oktober den 1. Kongress für sozialen Konsum in Berlin-Mitte eröffnet. In einer ehemaligen Kaufhalle diskutierten Fachleute...

Allgemein

Zahngold zu Geld machen – So geht’s! Es gibt tatsächlich noch Zahnfüllungen aus Gold, auch wenn diese heute häufig hinter Keramik versteckt werden. Wer...

News

Im Unternehmen haben die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden höchste Priorität. Deshalb regeln die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), wie die Arbeitsstätten gestaltet...

Anzeige
Send this to a friend