fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Marketing

EMOTION und OMR rufen zum Gründer:innen-Pitch auf – Bewerbungsphase startet am 15. Februar 2022

Die beiden Medienhäuser EMOTION und OMR haben sich zusammengetan und eine Initiative zur Unterstützung von Gründer:innen-Teams ins Leben gerufen: den 5050 by OMR x EMOTION Gründer:innen-Pitch. In der Bewerbungsphase, die heute beginnt, können sich paritätisch aufgestellte Startups und Gründer:innen-Teams mit zukunftsträchtigen und innovativen Impact-Ideen bewerben. Die Gewinner:innen erhalten die Möglichkeit, ein spannendes Netzwerk aus VCs und Business Angels bei einem exklusiven Dinner kennenzulernen, potenzielle Investitionen einzusammeln, sowie umfassende Medialeistungen von EMOTION und 5050 by OMR, Tickets für das OMR Festival und den EMOTION Women’s Day und eine starke Visibilität auf beiden Events. Die Bewerbungsphase für Teilnehmer:innen läuft bis zum 11. April 2022.

5050 by OMR x EMOTION Gründer:innen-Pitch

Live-Pitch auf dem OMR Festival vor hochkarätig besetzter Jury und namhaften Investor:innen

Aus allen Bewerbungen werden die fünf überzeugendsten Teams ausgewählt, die auf dem OMR Festival am 17. Mai 2022 live vor dem Publikum und einer Jury aus potenziellen Investor:innen ihre Ideen präsentieren. Die Jury besetzen potenzielle Investor:innen und Partner:innen der Initiative u.a. Entrepreneurin Lea Sophie Cramer und Alex Hofmann, Chefredakteur von Gründerszene, Martin Ostermayer und Dirk Freise, beide von Shortcut Ventures, Michael Lützenkirchen, Chief Executive Officer at eco-projects.global gGmbH sowie Unternehmerin Verena Pausder. Weitere Namen werden noch bekannt gegeben. Auf dem EMOTION Women’s Day am 19. Mai 2022 teilen die Gewinner:innen ihre Erfahrungen rund um die Gründung ihrer Unternehmen. Bewerben können sich die Gründer:innen ab heute unter folgendem Link: 5050.omr.com/gruenderinnen-pitch

Gendergerechtigkeit als gemeinsame Vision

Der Hamburger EMOTION Verlag empowert seit Jahren mit seinen Events, u.a. den EMOTION Women’s Day und dem EMOTION Award, erfolgreich Frauen und Gründer:innen. OMR setzt sich mit seiner starken Initiative 5050 für eine paritätische Geschlechterverteilung in der Wirtschaft und den Führungsebenen der Digitalbranche ein. Mit dieser gemeinsamen Vision haben sich die beiden Medienhäuser, die bereits eine jahrelange Partnerschaft verbindet, zusammengeschlossen und planen auch über den Pitch hinaus weitere gemeinsame Aktionen. Unterstützt wird der Gründer:innen Pitch außerdem durch eine exklusive Medienpartnerschaft mit Business Insider und Gründerszene.

Michael Ostermayer, Shortcut Ventures GmbH: „In Deutschland leben mehr Frauen als Männer, aber bei Start-ups liegt der Anteil von Gründerinnen unter 30%. Der Gründer:innen Pitch hilft, mehr Gründerinnen in Deutschland zu haben! Und: Paritätisch aufgestellte Teams haben ein besseres Markt- und Nutzerverständnis und dadurch bessere Erfolgschancen. Und ich als Investor mag höhere Erfolgschancen!“

Lea-Sophie Cramer, Entrepreneurin & Angel Investor: „Wir brauchen mehr Gründerinnen! Nicht aus Altruismus, sondern weil wir es uns angesichts der großen gesellschaftlichen Herausforderungen einfach nicht leisten können auf Ideen und Umsetzungspower von 50% der Gesellschaft zu verzichten.“

Verena Pausder, Gründerin und Expertin für digitale Bildung: „Ich freue mich auf die Impact-Pitches bei OMR, weil wir in 2022 Business-Ideen nicht nur unternehmerisch, sondern auch gesellschaftlich bewerten müssen. Und weil ich finde, dass wir als Gründer:innen der ersten Stunde eine Verantwortung haben, mit Expertise und Geld das Startup-Ökosystem für die Generation nach uns mit aufzubauen.“

Dr. Katarzyna (Kasia) Mol-Wolf, Gründerin und Herausgeberin EMOTION: „Nur ca. 17% aller Gründungen in Deutschland sind weiblich. Daran muss sich etwas ändern. Auf der anderen Seite weiß ich selbst aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, insbesondere als Frau in Deutschland zu gründen. Darum ist es mir eine Herzensangelegenheit, mich für Gründer:innen einzusetzen, sie zu ermutigen, zu unterstützen und in die Öffentlichkeit zu bringen, z.B. durch unsere diversen Formate wie den EMOTION Award oder unser EMOTION Magazin. Es ist zudem wichtig, Gründer:innen auch mit potentiellen Mentor:innen und Investor:innen zu vernetzen, um ihnen und ihren Ideen eine Sichtbarkeit und Zugang zu Kapital zu verschaffen – deshalb ist der Pitch so wichtig.“

Isabelle Gardt, Geschäftsleiterin OMR & Mitgründerin 5050 by OMR: „Wir haben überlegt, wie man dem Thema Gendergerechtigkeit im Rahmen von Unternehmensgründung Raum geben kann und waren direkt begeistert von der Idee, den Pitch gemeinsam mit einer spannenden Jury prominent auf der 5050 Bühne des OMR Festival zu platzieren.“

OMR Festival – das Festival für das digitale Universum, bespielt auch in diesem Jahr wieder eine große Bühne rund um das Thema Gendergerechtigkeit in der Wirtschaft und Digital-Branche. Das Festival erreichte 2019 im Zeitverlauf bis 14. Mai 708 Millionen Menschen, der 5050-Podcast und Newsletter erreichen 10.000 Menschen.

Der EMOTION Women’s Day inspiriert mit aktuellen Themen für Frauen zu New Work, Digitalisierung, persönlicher Weiterentwicklung und Finanzen. Was brauchen wir, um uns 2022 weiterzuentwickeln – beruflich und persönlich? Beim EMOTION Women’s Day wachsen wir gemeinsam über uns hinaus: Wir holen internationale Vor-Denkerinnen auf die Bühne und Top-Referentinnen in unsere Masterclasses. Der EMOTION Women’s Day hat eine Gesamtreichweite von über 38 Millionen.

(ots)

Bildquellen:

  • EMOTION und OMR rufen zum Gründer:innen-Pitch auf: EMOTION Verlag GmbH

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Personal

Geschäftsessen spielen eine zentrale Rolle im Berufsalltag, sei es zur Kundenpflege oder als Teil der internen Teamkommunikation. Doch die Abgrenzung zwischen Arbeitszeit und privaten...

Finanzen

Die Eröffnung eines Geschäftskontos ist für die meisten Unternehmen, Gründer und Selbstständige unerlässlich, führt jedoch oft zu hohen Kosten und administrativen Hürden. Traditionelle Filialbanken...

Ratgeber

Die Büroküche dient als zentraler Ort des Zusammentreffens, des Austauschs und der Regeneration. Hier können sich Mitarbeitende entspannen, neue Energie tanken und sich ungezwungen...

Ratgeber

Ein Geschäftspartner besucht den Firmenstandort. Der Weg vom Parkplatz bis zum Firmengebäude führt ihn über den Firmengarten. Gleiches gilt für potenzielle Neukunden und Bestandskunden,...

Ratgeber

Finanzielle Schwierigkeiten können nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen ereilen. Im Zuge der Corona-Pandemie gerieten beispielsweise zahlreiche Betriebe in eine finanzielle Schieflage. Führen diverse...

Aktuell

Deutschland ist bekannt für seine wirtschaftliche Stabilität und Innovationskraft – so ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Liste der reichsten Personen ein jährliches...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Die Gewerbeerlaubnis ist eines der zentralen Themen, mit denen sich Unternehmensgründer und Selbstständige auseinandersetzen sollten. Sie regelt die Bedingungen, unter denen verschiedene Arten von...

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

business-on.de: Herr Lundgrün, könnten Sie uns einen Einblick in die Geschichte von tischplatte-nach-mass.com geben und was das Unternehmen besonders macht? Daniel Lundgrün: Natürlich. Tischplatte-nach-mass.com...

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Werbung