Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Renault plant Zusammenschluss mit chinesischem Autohersteller

Renault wendet sich dem Fernen Osten zu und plant ein Joint Venture mit dem chinesischen Autohersteller Dongfeng. Gemeinsam soll eine Produktion in der Volksrepublik gestartet werden mit einer Investition von rund 800 Millionen Euro.

Renault wendet sich dem Fernen Osten zu und plant ein Joint Venture mit dem chinesischen Autohersteller Dongfeng. Gemeinsam soll eine Produktion in der Volksrepublik gestartet werden mit einer Investition von rund 800 Millionen Euro.

Dieses Vorhaben Renaults geht heute aus einem chinesischen Zeitungsbericht hervor. Damit will sich der französische Autohersteller bereits zum zweiten Mal auf dem chinesischen Automarkt orientieren. China gehört zu einem der größten Automärkte der Welt. Dongfeng Motor ist der zweitgrößte chinesische Hersteller und soll jetzt ein Gemeinschaftsunternehmen mit Renault gründen. Eine Investition von rund 800 Millionen Euro soll dafür von beiden Unternehmen getätigt werden.

Standortfrage nicht geklärt

Interne Angaben bestätigen, dass das Werk für das Joint Venture in der Provinz Hubei gegründet werden soll. Allerdings ist die Frage nach dem Standort noch nicht eindeutig geklärt. Als erstes Modell soll der Geländewagen Koleos von Renault vom Band laufen. Momentan erreicht dieses Modell sehr hohe Exportzahlen nach China, weswegen ein eigenes Werk weiterhelfen könnte. Da Renault bereits ein Gemeinschaftsunternehmen in China geführt hat, kann die Produktionslizenz direkt weiter genutzt werden.

Renault leidet stark an der Absatzkrise und verschmerzte zuletzt starke Einbußen. Die damalige Kooperation aus dem Jahr 1995 ist in China nicht geglückt, da der Partner Renaults ständig wechselnde Eigentümer hatte. Der Kontakt zu Dongfeng ist bereits vor einigen Jahren entstanden. Dongfeng hatte bisher Kooperationen mit Nissan und Honda sowie mit dem französischen Hersteller Peugeot. Jetzt soll ein Joint Venture mit Renault folgen.

 

Christian Weis

Anzeige

Interviews

Im Gespräch mit business-on.de spricht LEVETO-Geschäftsführer Stefan Zillgen über die Entwicklung seines Unternehmens, Lead-Management und den modularen Aufbau der LEVETO-Software, die das Kundenmanagement auf...

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Finanzen

Der digitale Finanzbericht (DiFin) ist eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung von Bilanzen oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen (EÜR) durch ein einheitliches Format. Das Ziel ist es, dass...

Finanzen

Unter den sogenannten "Proof-of-Stake"-Blockchains, die im Krypto-Ökosystem immer mehr an Bedeutung gewinnen, haben sich Cardano und seine native Kryptowährung ADA in den letzten Jahren...

Finanzen

Mit NFTs (Non-fungible Token) gibt es eine eine besondere Form nicht-austauschbarer Krypto-Tokens. NFTs dienen einer einzigartigen Repräsentation eines Werts. Damit sind sie anders positioniert...

News

Was macht ein innovatives Trio, wenn sich eine Werbekampagne für das eigene Projekt nicht umsetzen lässt, weil die Planung zu mühsam und die Kosten...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Finanzierung

Deutsche Unternehmen in den USA haben 2020 erneut ein profitables Jahr verzeichnet - und das trotz der in den USA besonders starken Auswirkungen der...

News

Heiner Pollert, promovierter Jurist, gründete im Jahr 1998 die Patentpool Group mit dem Ziel, Innovationen patentrechtlich zu schützen, diese finanziell zu fördern und auch...

News

BearingPoint und das Handelsblatt Research Institute nehmen in ihrer neuesten Studie die Innovationsprämie der Bundesregierung genauer unter die Lupe. Ihre Analyse zeigt, in welchen...

News

Deutschland ist in der Europäischen Union mit rund 221.500 Industrie-Robotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft - der Bestand stieg um 3 % (2019). Damit...

News

Während andere Branchen kriseln, konnte das junge Solarunternehmen Enpal sein Geschäft während der Corona-Pandemie sogar verdoppeln. Aktuell verbaut Enpal durchschnittlich etwa 120 Photovoltaikanlagen pro...

Life & Balance

Das Virus Covid-19 sorgte für einen Rutsch nach unten an der Börse und stark einbrechende Umsätze in der Privatwirtschaft. Hart hat es auch die...

News

Die GeBeCe – Gesellschaft für Beratung und Mentoring mbH mit Sitz in Eltville am Rhein eröffnet einen neuen Standort in Neuss. Leiterin des Standortes...

Finanzen

Rohstoffe gehören zu den ältesten Finanzinstrumenten der Welt und ihre Bedeutung hat im Laufe der Jahre nicht abgenommen. Tatsächlich ist der Rohstoffmarkt fast so...

Anzeige
Send this to a friend