Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

KI Arthy sorgt für Effizienzsteigerung im Onlinehandel

Der E-Commerce boomt. Doch die deutschen Onlinehändler sehen sich mit wachsendem Wettbewerbsdruck, steigenden Kosten und damit einhergehenden schrumpfenden Magen konfrontiert. Wer am Markt auf Dauer bestehen will, setzt daher auf die Kraft der künstlichen Intelligenz.

Der Onlinehandel hat sich längst als Institution für Konsumentinnen und Konsumenten etabliert. Ob Kleidung, Nahrungsmittel oder Produkte des täglichen Bedarfs – fast alles kann und wird online bestellt.Doch so einfach und bequem der Klick auf den Kauf-Button im Warenkorb auch ist, so kompliziert sind die Prozesse dahinter für die Händler selbst – allen voran die Logistikschritte. Jede Bestellung verursacht Kosten – und in schlecht gemanagten Onlineshops erreichen die Kosten bei gleichzeitig sinkenden Margen schnell problematische Ausmaße.

Effizienz ist das Gebot der Stunde, im margenschwachen Onlinehandel

Es gibt keine andere Wirtschaftsbranche, in der es so auf Effizienz und Automatisierung ankommt, wie den Onlinehandel. Nur wer das gewünschte Produkt schnellstmöglich liefern kann, kommt bei der immer wechselbereiteren Kundschaft zum Zug. Die Customer Journey und die Auswahl entscheiden über Kauf oder Nichtkauf. Der Preis dagegen ist in der kompletten Transparenz des Markts und der Suchmaschinen längst kein Alleinstellungsmerkmal mehr.

Der Effizienzdruck gerade für kleinere Händler, die ihre Waren auf den großen Plattformen wie Amazon anbieten, nimmt vor diesem Hintergrund rasant zu. Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen Händler ständig effizienter und kundenorientierter werden. Smarte Software auf KI-Basis kann da den Unterschied ausmachen. Genau hier setzt etwa das Hamburger Softwareunternehmen amz.tools an. Das Hamburger Unternehmen hat mit der KI Arthy eine Full-Service-Plattform, zur Unterstützung von Händlerinnen und Händlern entwickelt. Vor wenigen Tagen erschien die neueste Version der Lösung, die noch mehr Automatisierungsmöglichkeiten bietet.

Arthy nutzt Machine Learning und Big Data, um Onlinehändler proaktiv und intuitiv bei der Optimierung ihres Tagesgeschäfts zu unterstützen. Die KI-gestützte Assistentin analysiert kontinuierlich und rund um die Uhr Milliarden von Daten aus der Amazon-Plattform und weiteren Quellen. Dadurch werden Handlungsempfehlungen für Händler sichtbar, mit denen sie Kosten sparen und ihre Margen auf diese Weise steigern können.

Automatische Rückerstattung und Hilfe beim Kundendialog

Die neue Variante der KI-Lösung gibt nicht nur Tipps ab, sondern setzt diese auch gleich um. Dies geschieht beispielsweise durch automatische Rückerstattungsanträge bei Amazon, ohne dass der Seller selbst tätig werden muss. Dadurch wird der Arbeits- und Zeitaufwand nach Angaben des Herstellers um bis zu 95 Prozent reduziert – eine immense Arbeits- und Zeitersparnis gerade für kleinere Onlinehändler, die oft nur aus einer Person oder wenigen Familienangehörigen bestehen. Auch Rückerstattungen von Lagerbeständen lassen sich dank der Prozessautomatisierung um bis zu 100 Prozent reduzieren.

Die Interaktion und Kommunikation mit Arthy läuft spielerisch einfach. Die digitale Assistentin meldet sich nur dann, wenn Handlungsbedarf besteht und merkt sich eigenständig wichtige Daten zur Wiederverwendung. Wiederholte Abfragen sind somit nicht notwendig. Bei Bedarf fragt die digitale Assistentin automatisch fehlende Informationen ab. Außerdem screent Arthy den Webshop stets nach negativen Kundenbewertungen – und schlägt im Fall der Fälle sofort eine passende Antwort vor. Denn nichts ist schlimmer, als wenn ein negativer Kommentar ohne zügige Reaktion des Shopbetreibers im Kommentarfeld versauert, und damit möglicherweise potenzielle andere Käuferinnen und Käufer abschreckt. Hier ist es immer besser, in die Vorwärtsverteidigung zu gehen und sich mit Fakten gegen die Beschwerden zu richten. Genau hier kann Arthy also wertvolle Dienste leisten.

So komplex die Talente von Arthy sind, so einfach ist die Registrierung für das Tool. Für die Anmeldung braucht es weniger als eine Minute. Das anschließende Onboarding ist ebenfalls intuitiv. Ab dem zweiten Quartal kommenden Jahres wird es dann noch bequemer, wenn Sprachsteuerung implementiert wird.

Bildquellen:

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

Ratgeber

In einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt, spielt Technologie eine entscheidende Rolle in der Produktivitätssteigerung von Unternehmen und Arbeitnehmern. Die Integration moderner Technologien in...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

News

Baukompressoren sind auch unter dem Namen “Druckluftkompressoren” bekannt und vielleicht dem ein oder anderen ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das...

News

Seltene, vom Hersteller limitierte Sneaker sind nicht nur ein modisches Highlight. Sie können eine gute Anlageoption sein und sich nach einigen Jahren gewinnbringend verkaufen...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

News

Baukompressoren sind auch unter dem Namen “Druckluftkompressoren” bekannt und vielleicht dem ein oder anderen ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das...

News

Seltene, vom Hersteller limitierte Sneaker sind nicht nur ein modisches Highlight. Sie können eine gute Anlageoption sein und sich nach einigen Jahren gewinnbringend verkaufen...

News

Beim internationalen Versand mit dem Bestimmungsland außerhalb der Europäischen Gemeinschaft muss Ware nach strengen Regularien verzollt werden. Doch neben Begleitdokumenten und Zollbeschau sind auch weitere...

News

Die letzten zwei Jahre waren eine Zeit des rapiden Wandels und des bemerkenswerten Wachstums in der Eventbranche. Geprägt von technologischen Innovationen, sich verändernden Kundenbedürfnissen...

News

Kein Zweifel: Instagram gehört heute zu den wichtigsten Social-Media-Plattformen überhaupt – für private Nutzerinnen und Nutzer ebenso wie für Influencer und Unternehmen. Sie alle...

Werbung