Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

TÜV Rheinland auf der StartupCon 2016: Impulse für Innovationen

TÜV Rheinland engagiert sich auf der StartupCon 2016 in Köln als Partner der Gründerszene. Dabei will der weltweit tätige technische Prüfdienstleister für Startups insbesondere Impulse zu aktuellen Innovationstechnologien sowie breit gefächerte Beratungsangebote zur Verfügung stellen.

Thomas Ernsting/T�V Rheinland / ots

Dr.-Ing. Michael Fübi, Vorstandsvorsitzender der TÜV Rheinland AG: „Wo Innovationen sind, sind wir als technischer Dienstleister. Innovative Konzepte und Technologien haben für uns immer mehrere Dimensionen: Einerseits begleiten wir als globaler Prüfdienstleister Innovationen auf dem Weg zur technischen Reife und Marktreife, wir beraten Gründer. Andererseits setzen wir selbst insbesondere auf die Digitalisierung bei der Weiterentwicklung unserer Prüfdienstleistungen.“ Dies sei auch ein Investitionsschwerpunkt der kommenden Jahre bis 2020.

Know-how- und Technologie-Sharing weltweit

Dana Goldhammer, die weltweit für Innovation und Digitalisierung bei TÜV Rheinland verantwortlich ist, beschreibt das Engagement des Konzerns auf der StartupCon: „Es geht um Know-how-Sharing und im Idealfall auch um Technologie-Sharing. Wir bieten technische Möglichkeiten, die Gründer nicht besitzen, beispielsweise in unserem globalen Labornetzwerk.“ Beratung und Coaching, Kontakte und Möglichkeiten der Vernetzung bieten die Experten von TÜV Rheinland durch ihr breites Markt- und Technologiewissen bis hin zur konkreten Patentberatung.

Im Rahmen des Kölner Gründer-Events, zu dem bis zu 3.000 Teilnehmer erwartet werden, ist TÜV Rheinland mit einem eigenen Marktstand speziell für Startups vertreten. Dr. Michael Fübi wird im Panel Mobility über Aspekte zukunftsweisender innovativer Mobilität sprechen. Stichworte sind hier autonomes Fahren, Connected Vehicles und alternative Antriebstechnologien. Weitere Experten von TÜV Rheinland präsentieren in Vorträgen und Workshops eine breite Zahl an Themen von virtuellem Lernen und Serious Gaming über IT-Sicherheit sowie Möglichkeiten und Trends bei unbemannten Flugsystemen (Drohnen) bis hin zur Entwicklung von Funktechnologien.

Dabei geht es um Verlässlichkeit drahtloser Technologien ebenso wie um Sicherheit. Low-Power-Wide-Area-Network(LPWAN)-Technologien als anerkanntes Mittel zur Internet-of-Things-Vernetzung erobern zunehmend unseren Alltag. Ebenso klar ist, dass die Zahlen der erwarteten Verbindungen in diesem Bereich riesig und die Innovationen lange noch nicht ausgeschöpft sind. TÜV Rheinland ist hier als technischer Dienstleister weltweit aktiv.

Unter www.startupcon.de finden sich alle Informationen zur StartupCon und zur Beteiligung von TÜV Rheinland als Partner der Gründerszene.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

News

Ford nutzte den winterlichen Werkurlaub, um ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke im neu ausgerichteten Lackbereich zu installieren. Die gesamte Installation dieses Teilstücks...

News

Wie kommen Kranke, die nicht in der Lage sind, eine Notfallapotheke aufzusuchen, an ihre dringend benötigten Medikamente? Denn nicht immer sind Angehörige oder Freunde...

Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer Martin Müller ist Social Selling Experte und LinkedIn-Trainer

News

Die „XING Regionalgruppe Köln“ ist künftig auf LinkedIn zu finden und heißt dort „Business Regionalgruppe Köln“. Sie ist damit keine XING-Gruppe mehr. „Das Business-Networking...

News

Eines der größten Events in NRW für den Mittelstand im digitalen Wandel findet am 1. Februar 2023 im Kameha Grand Bonn am Bonner Bogen...

News

Köln/Künzelsau (ots) Die Berner Group stellt im ersten Geschäftshalbjahr 2022/2023 (1.4. bis 30.9.) zwei neue Umsatzrekorde auf. Das familiengeführte B2B Handelsunternehmen steigert den Gruppenumsatz...

News

Die Fußball-Weltmeisterschaft geht bald los und wird wieder etwas ganz Besonderes - diesmal allerdings aus anderen Gründen. Nicht nur findet das Turnier erstmals im...

Beliebte Beiträge

News

Alnatura hat das Geschäftsjahr 2021/2022, das am 30.09.2022 endete, mit einem Umsatz von 1,12 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Bio-Händler aus dem hessischen Darmstadt verzeichnet...

News

WhatsApp hat mittlerweile unzählige Nutzer und ist eine der beliebtesten Apps für unsere Smartphones. Da wundert es nicht, dass auch Betrüger und Kriminelle versuchen...

News

Die Zahlen sind alarmierend. 250.000 Krankenhauseinweisungen im Jahr in Deutschland sind auf unerwünschte Arzneimittelwirkungen eines Medikamenten-Cocktails zurückzuführen. Laut einer Forsa-Umfrage, die im Auftrag der...

News

Hotellerie am Limit: Zu Beginn der Hauptreisezeit fehlt in vielen Kölner Hotels und Pensionen das nötige Personal. „Rezeptionistinnen, Köche, Barkeeper, Service- und Reinigungskräfte werden...

News

Viele wollen sich etwas leisten – und das Klima schützen. Im Spannungsfeld dieses scheinbaren Dilemmas operiert der florierende Onlinehandel in Europa. Denn 60 Prozent...

News

Damit die Energiewende gelingen kann, müssen die Energiesysteme digitalisiert werden – daran haben die TH Köln und die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) von 2017...

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

Zugangsbeschränkungen am Eingang, Abstandsmarkierungen am Boden, Warnschilder allenthalben – an dieses Bild haben sich Millionen Kunden im stationären Handel inzwischen gewöhnt. Viele finden es...

News

Als Anlaufstelle für wirtschaftliche Fragestellungen rund um den Corona-Virus bündelt die KölnBusiness Wirtschaftsförderung die aktuell vorhandenen Informationen und Services für Kölner Unternehmen.

Startups

Die E113 Beteiligungs- GmbH verkauft ihre Anteile am Start-Up Durststrecke GmbH - einer Plattform für die Bestellung und Auslieferung von Getränken - an REWE...

Startups

ALDI Nord und ALDI SÜD setzen auf dem Weg zu weniger Verpackungen auf die Zusammenarbeit mit Startups. Zusammen mit dem Accelerator Programm TechFounders fördern...

Startups

Contractbook, die Plattform für ganzheitliches Vertragsmanagement, hat 3,5 Mio. € von einem Konsortium unter der Führung von Gradient Ventures, Googles AI Fund, dem Nordic...

Interviews

Das Unternehmer-Ehepaar Ruth und Stefan Heer übernahm Ende 2018 als neue Partner den Standort Köln von Dahler & Company. Der Premiumimmobilien-Dienstleister wurde gerade vom...

Startups

Am kommenden Dienstag (20.11.2018) um 20:15 Uhr zeigt VOX die letzte Folge der 5. Staffel "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt steht fest: 2019...

Aktuell

Was einst „CologneBay“ hieß, heißt ab sofort „RheinlandStartups“. Die Startup-Plattform erhält einen neuen Markenauftritt. RheinlandStartups soll als zentrale Anlaufstelle für alle innovativen Startups aus...

Anzeige