Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell Recht & Steuern

Recht & Steuern

Die Zahl der Krankheitstage in Unternehmen hat im vergangenen Jahr erneut leicht zugenommen.

Krankenstand

Miese Stimmung bei der Arbeit führt zu schlechterer Gesundheit

Laut einer Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) gefährden Arbeitergeber mit einer schlechten Unternehmenskultur die Gesundheit ihrer Beschäftigten. Demnach leiden Mitarbeiter häufiger unter körperlichen und psychischen Beschwerden, wenn in ihrem Betrieb eine schlechte Stimmung herrscht und sind unzufriedener mit der eigenen Gesundheit.  mehr…
An den Kölner Brücken stehen viele Sanierungsarbeiten an.

Brückensanierung

Kölns Brückenfiasko - eine schlimmer als die andere

Üblicherweise sind Stadtratssitzungen nicht besonders spannend. Die gestrige Verkehrsausschuss-Sitzung war es am Ende aber. Denn die Mülheimer Brücke wird doch nicht wie erwartet ab Januar 2017 saniert. Die Finanzierung dazu steht noch nicht und die Zoobrücke ist tatsächlich in einem noch schlechteren Zustand.  mehr…
Die Mietpreisbremse kann ausgehebelt werden.

Mietpreisbremse

Mietpreisbremse wird mit möblierten Wohnungen ausgehebelt

Im Jahr 2015 wurde durch die Bundesregierung die Mietpreisbremse eingeführt. Neuvermietete Wohnungen dürfen demnach nur zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Viele Vermieter nutzen allerdings eine Gesetzeslücke mit möblierten Wohnungen.  mehr…
Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Lohngleichheit

IW Köln Studie: Lohnungleichheit in Deutschland sinkt

Ein Faktencheck des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) widerlegt die weitläufige Wahrnehmung, dass die Ungleichheit von Einkommen in Deutschland gewachsen sei – ganz im Gegenteil. Die...  mehr…
WhatsApp ändert die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen.

WhatsApp

EU-Kommission will Fusion von Facebook und WhatsApp erneut prüfen

Die Nutzerdaten von WhatsApp sollen künftig mit Facebook geteilt werden. Den neuen Richtlinien können die Nutzer von WhatsApp zwar widersprechen, Rufnummern sollen aber in jedem Fall übermittelt...  mehr…
Weitblick ist beim Einkauf, aber auch beim Verkauf von Firmenwagen erforderlich.

Betriebswagen

Vorsicht beim Verkauf von Firmenautos

Bei der Veräußerung von Betriebswagen lauern steuerliche und rechtliche Fallstricke, die Unternehmen teuer zu stehen kommen können. Worauf Firmen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.  mehr…
Im letzten Jahr stieg die Anzahl der Streiks in Deutschland.

Streik

Mehr Streiks in Deutschland

Die neue Arbeitskampf-Statistik zeigt einen Anstieg der Streiks in Deutschland. Insbesondere die Aktivitäten der Lokführer, Erzieher und Flugbegleiter bleiben in Erinnerung. In anderen Ländern wird...  mehr…
Auch die Einführung der Umweltzonen führte bislang nicht zur Einhaltung der Stickoxidwerte.

Stickoxide

Kölner Schulen und Kitas fallen bei Stickoxidwerten durch

Laut einer durch die Bundestagsfraktion der Grünen in Auftrag gegebenen Studie, liegt die Stickoxidbelastung an vielen Schulen und Kindergärten, insbesondere an vielbefahrenen Straßen, oftmals...  mehr…
Die App WayGuard befindet sich zur Zeit in der Testphase

Sicherheit App

App „WayGuard“ soll für sicheren Heimweg sorgen

Abends durch die Dunkelheit nach Hause zu gehen bereitet vielen Frauen ein mulmiges Gefühl. Der Versicherer AXA testet zur Zeit die neue App „WayGuard“, damit sich Frauen in diesen Situationen...  mehr…
Ist WhatsApp illegal?

Datenschutz

Ist WhatsApp illegal?

Der österreichische Professor für IT- und IP-Recht Peter Burgstaller ließ in den Medien verlauten, dass die legale Nutzung von WhatsApp in der EU nicht möglich sei und somit jeder Nutzer, der über...  mehr…
Dringender Handlungsbedarf für alle Website-Betreiber! Erstes Urteil zur Unzulässigkeit des Facebook-Like-Button

Facebook-Like-Button

Dringender Handlungsbedarf für alle Website-Betreiber! Erstes Urteil zur Unzulässigkeit des Facebook-Like-Button

In einem brandaktuellen Urteil vom 10. März 2016 (Aktenzeichen: 12 O 151/15) hat das Landgericht (LG) Düsseldorf einen gewerblichen Websitebetreiber dazu verurteilt, den Facebook-Like-Button nicht...  mehr…
Online Shopping birgt einige Risiken mit sich.

Online-Shopping II

Vorsicht beim Einkauf jenseits der Grenzen!

Im Internet sind viele Artikel günstiger als im Ladengeschäft zu erwerben. Vorsicht ist aber geboten, wenn Waren aus dem Ausland gekauft werden.  mehr…

Vergütung ungewöhnlicher Arbeitszeiten

Wann müssen Arbeitgeber einen Nachtzuschlag zahlen?

Arbeitszeiten „9 to 5“ sind in der heutigen Zeit passé. Flexibilität ist gefragt – sowohl aufseiten von Arbeitgebern als auch bei Arbeitnehmern. Viele Branchen und Tätigkeiten bedürfen aber bei aller...  mehr…
Die Weihnachtsfeier aus Steuersicht: Eine schöne Bescherung

Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier aus Steuersicht: Eine schöne Bescherung

Spätestens als sich die Lebkuchen wieder in die Supermarktregale geschlichen haben, war klar – die winterliche Jahreszeit steht bevor. Neben dem Duft gebrannter Mandeln und frischer Tannen gehört für...  mehr…
Pia Eckertz Tybussek ist Rechtsanwältin in Köln und Vizepräsidentin des Deutschen  Anwaltvereins (DAV) sowie Vorsitzende des Kölner Anwalt Vereins (KAV)

Recht & Steuern

Gläubigerschutz in der Insolvenz

„Wo Du Deinen Glauben verloren hast, da musst Du ihn suchen!“ Mit diesem Satz erklärte Herr Prof. Dr. H. Hübner meinen Kommilitonen und mir in der Schuldrechtsvorlesung das Vertragsrecht nach dem...  mehr…

Arbeitgeberbewertung im Netz

Negative Mitarbeiteräußerungen im Internet

Negative Äußerungen und Arbeitgeberbewertungen von Mitarbeitern in sozialen Netzwerken wie Facebook oder auf anderen Portalen wie YouTube oder Kununu können für Unternehmen negative Folgen haben und...  mehr…
Kreditinstitut Facebook – Wird das soziale Netzwerk zur neuen Schufa?

Facebook

Kreditinstitut Facebook – Wird das soziale Netzwerk zur neuen Schufa?

Wer einen Kredit möchte, könnte zukünftig an der Hürde „Facebook“ mit seinem Vorhaben scheitern. Das soziale Netzwerk besitzt ein Patent, mit denen Banken künftig über die Facebook-Freunde die...  mehr…
Gravierende Verschärfungen bei der Erbschaftsteuer geplant

Erbschaftsteuer

Gravierende Verschärfungen bei der Erbschaftsteuer geplant

Nach der Rüge des Bundesverfassungsgerichtes (BverfG) an der übermäßigen Privilegierung von Betriebsvermögen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer hat das Bundesfinanzministerium Eckpunkte einer...  mehr…

Frühjahrsputz

„Ohne den Fiskus schrubbe ich nichts!“

Der astronomische Frühling beginnt und mit ihm die „lästige“ Pflicht zum alljährlichen Frühjahrsputz. Wie in jedem Jahr gilt: Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete – spätestens ab diesem Jahr...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: