Artikel zum Thema: Software

Fast jeder fünfte Mittelständler will ins digitale Büro investieren

Digitalisierung

Fast jeder fünfte Mittelständler will ins digitale Büro investieren

Aktuell setzen nur 11 Prozent der Mittelständler eine unternehmensweite digitale Dokumentenverwaltung ein, bei den Großunternehmen sind es 81 Prozent - Bitkom warnt vor Wettbewerbsnachteilen bei der...  mehr…
Benedikt Weimer ist Rechtsanwalt bei der LKC Rechtsanwaltsgesellschaft aus München. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen unter anderem im Urheberrecht, im Medienrecht und im Verlagsrecht. Benedikt Weimer ist Ansprechpartner für alle Belange der Kultur- und Kreativwirtschaft und zudem Lehrbeauftragter an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF).

Urheberrechtsverletzungen

Urheberrechtsverletzungen passieren schnell und können teuer werden

Ein perfektes Bild im Netz gefunden, das auf den nächsten Firmenflyer soll. Heruntergeladen, gedruckt, verbreitet: So mancher Unternehmer denkt sich nichts Böses dabei. Doch schon kann hier die...  mehr…
Industrie 4.0

Ennepe-Ruhr-Kreis

DEMAG in Wetter zeigt, was Industrie 4.0 leisten kann

Industrie 4.0 - diese Wort- und Zahlenkombination hat sich in den letzten Jahren rasant ausgebreitet. Sie steht für einen dramatischen Umbruch der Arbeitswelt, für Menschen, Maschinen und Software,...  mehr…


Die Berliner Agentur für Digitale Transformation Basilicom zeigt auf der CeBIT den Prototyp des neuen Informationssystems für Reisende.

DIGITALES / CEBIT

Von Berlin zur CeBIT: Entwickler zeigen Prototyp des neuen Informationssystems der DB Information 4.0 Basilicom, Agentur für Digitale Transformation

Die Berliner Agentur für Digitale Transformation Basilicom zeigt auf der CeBIT (20.-24. m-rz in Hannover) den Prototyp des neuen Informationssystems für Reisende.  mehr…
Jochen Seelig (oben rechts) und sein Team von snapADDY.

Adressdaten Tool

Interview mit Jochen Seelig von snapADDY

Für Vertriebsmitarbeiter wird es immer wichtiger, kleine zeitraubende Aufgaben zu automatisieren und sich so gut wie möglich auf die Kommunikation mit potenziellen Kunden zu konzentrieren. Hierbei...  mehr…
Software für Neugründer – Welche Programme sind eine Investition wert?

Unternehmensgründung

Software für Neugründer – Welche Programme sind eine Investition wert?

Bei einer Unternehmensgründung müssen die Ausgaben genauestens kalkuliert und das dafür veranschlagte Budget im besten Fall eingehalten werden. Ansonsten kann es passieren, dass dem jungen...  mehr…
Weboberfläche von open3a

Interview

7 Fragen an Rainer Furtmeier von open3A

Die Open Source Software open3A von Rainer Furtmeier feiert Jubiläum. Der Softwareentwickler veröffentlichte vor 10 Jahren sein webbasiertes Rechnungsprogramm. Schon längst ist die kostenlose...  mehr…
2016 in Kloster Haydau: Pater Anselm Grün (2. v.r.) denGeschäftsführern Ole Vaihinger, Dr. Thomas Triebsch (v.l.n.r.).

Oldenburg

Sozialwirtschaft diskutiert Unternehmens-Trends auf MICOS.kongress

Digitaler Wandel, traditionelle Werte und das Streben nach Glück  mehr…
Windows 10 – Lohnt es sich für Unternehmen?

Software

Windows 10 – Lohnt es sich für Unternehmen?

Nach den neuesten Prognosen entwickelt sich Windows 10 zumindestens für alle privaten Anwender zu einem echten Erfolg. Da ist es an der Zeit, auch aus unternehmerischer Perspektive die analysierende...  mehr…
Formula E in Berlin: Elektromobilität im Rennsport kommt schnell voran

FORMULA E / IT

Formula E in Berlin: Elektromobilität im Rennsport kommt schnell voran

Die Wirtschaftssenatorin unterstützt das werbewirksames Event in Berlin, der Bezirk Mitte hätte es gern abgelehnt: Das Elektrorennen Formula E am heutigen Samstag verspricht schon jetzt für den...  mehr…
Start-Ups - die richtige Software wählen

Gründer

Start-Ups - die richtige Software wählen

Ohne Software kann kein Unternehmen ab dem Gründungstag sinnvoll arbeiten. Buchhaltung, Lagerhaltung, Kundenkommunikation - für einige dieser Start-up Aufgaben gibt es Einzellösungen bei der...  mehr…
Berufstätige können bei der Einkommenssteuererklärung Ausgaben für beruflich genutzte IT-Geräte und Software geltend machen.

Steuer

Das Finanzamt finanziert Smartphone und Computer mit

Für viele Bundesbürger beginnt mit dem Mai auch der Countdown für die Steuererklärung. Am 31. Mai muss die Einkommensteuerklärung für das Jahr 2015 beim Finanzamt vorliegen, denn dann läuft die...  mehr…

Adcubum-Gruppe

Neuer Standort in Düsseldorf

Die Adcubum-Gruppe (St. Gallen) eröffnet eine Niederlassung in Düssaeldorf - der zweite deutsche Standort der Schweiter IT-Spezialisten nach Stuttgart.  mehr…
Ulrich Pöhner, Leiter Marketing bei digital guru GmbH & Co. KG, freut sich sichtlich über den Innovationspreis-IT für die Software-Lösung GREYHOUND Cube in der Kategorie „DMS“.

Osnabrück

GREYHOUND Cube mit Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand ausgezeichnet

Mit dem Private-Cloud-System GREYHOUND Cube hat die digital guru GmbH & Co. KG den Innovationspreis-IT 2016 der Initiative Mittelstand gewonnen. Die innovative Software-Lösung landete in der...  mehr…
Wer sich informiert und die Börse gut kennt, hat mit binären Optionen bessere Erfolgschancen.

Anlageformen

Wertvolle Tipps für den Handel mit binären Optionen

Die binären Optionen zählen zu den alternativen Anlageformen mit hohem Risiko. Sie ermöglichen Kleinanlegern eine gute Rendite. Allerdings ist dafür großes Finanzwissen nötig.  mehr…

IT-Lösung

Office 365 – das Büro der Zukunft ist mobil

In einer vernetzten Welt wird es für Unternehmen immer wichtiger, orts- und zeitunabhängig zu agieren. Um schnell und effektiv auf Marktveränderungen reagieren zu können, müssen Mitarbeiter auch von...  mehr…
Prof. Dr. Norbert Drescher und Prof. Dr. Andreas Brauers(v.li.) lehren im neuen Studiengang Medizintechnische Informatik der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen.

Neuer Studiengang

Informatik studieren und dabei etwas Gutes tun

An der Fachhochschule Südwestfalen startet der neue Studiengang Medizintechnische Informatik  mehr…
2015 sank zwar die Gesamtzahl gemeldeter Software-Sicherheitslücken im Vergleich zum Vorjahr, aber die schweren Schwachstellen nahmen zu.

HPI HASSO-PLATTNER-INSTITUT

Software: Zahl schwerer Schwachstellen hat sich laut Hasso-Plattner-Institut erhöht

Nach Analyse des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) wurden allein in den vergangenen zwölf Monaten gut 5.350 Meldungen zu Software-Schwachstellen registriert oder aktualisiert.  mehr…
Investitionen in Software durch Unternehmen des Bergbaus und des Verarbeitenden Gewerbes

NRW-Statistik

Industrie investierte 2013 über 304 Millionen Euro in Software

Die Investitionen in Software durch Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes und des Bergbaus sind in Nordrhein-Westfalen von 2009 bis 2013 sowohl absolut als auch im Verhältnis zu anderen...  mehr…
Ihre Ideen sind die besten der Region: Die glücklichen Gewinner des Innovationspreis Münsterland 2015 mit den Laudatoren, den Organisatoren und Gastgebern.

Die besten Ideen aus der Region

Preisträger des Innovationspreis Münsterland 2015

Sie arbeiten in völlig verschiedenen Branchen, haben unterschiedliche Entwicklungsansätze und Kundenwünsche zu beachten – und doch ist allen vier Unternehmen, die am Mittwochabend mit dem...  mehr…
Die Spezialisten von Materialise kennen sich aus. Sie haben zum Beispiel die Ingenieure von Jaguar dabei unterstützt, ein langlebiges CX-75 Konzeptauto umzusetzen, indem die erforderlichen internen Verstärkungsrippen und Strukturen hinzugefügt wurden.

Bremen

Materialise eröffnet Metal 3D Printing Factory in Deutschland

Materialise NV (NASDAQ:MTLS), ein führender Anbieter von Software für Additive Fertigung und von fortschrittlichen 3D-Druckdienstleistungen, gab im September den Start der Metalldruckaktivitäten in...  mehr…
Geheime Mitarbeiter-Absprachen im Chat - wie können Unternehmen Compliance sicherstellen?

Geheime Mitarbeiter-Absprachen

Wie können Unternehmen Compliance sicherstellen?

Um sich im Berufsalltag über vertrauliche Dinge mit Kollegen und Geschäftspartnern abzustimmen, nutzt mehr als jeder vierte deutsche Arbeitnehmer Chats. Grund hierfür: Derartige Vertraulichkeiten...  mehr…
Entwickelten eine App für die individuelle Stresslevel-Analyse: Fünf Bachelorstudenten des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts.

Stress-Level messen

Neue App von HPI-Studenten nutzt Langzeit-EKG-Daten für Risikoanalyse

Eine neuartige App, die bei Verdacht auf Übermüdung, Depression oder Burnout mit Langzeit-EKG-Daten eine individuelle Risikoanalyse erstellen kann, haben fünf Bachelorstudenten des...  mehr…
Nicht nur die ersten drei, sondern die besten 50 StartUps werden mit dem Fast 50 Award ausgezeichnet.

Startup

Bewerbungsfrist: Auszeichnung für 50 Schnellstarter

Erfolgreiche StartUps werden auch in diesem Jahr vom Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte mit einem Preis geehrt.  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: