Connect with us

Hi, what are you looking for?

Fachwissen

Kostenloses CRM Zadarma

Kunden sind für ein Unternehmen unverzichtbar. Meistens gehört zu der Erhaltung von langfristigen Geschäftsbeziehungen, sowie auch der Gewinn von neuen Kunden eine gute Organisation und Datenbankpflege. Viele Geschäftsleute kennen den Aufwand, um Kunden und Mitarbeiten zu verwalten. Dazu gehören ein gutes Team, übersichtliche Daten sowie eine gute Telefonanlage, um Kunden auch an die richtigen Ansprechpartner weiterleiten zu können.

Gerade wenn sich die Unternehmer auf Geschäftsreisen befinden, kann sich die permanente Kundenbeziehung und der Service schwieriger gestalten. Genau hierfür kommt dann ein CRM ins Spiel. Damit können online und, anhand einer virtuellen Telefonanlage, weiterhin Kunden bedient, Mitarbeiter verwaltet und Aufgaben verteilt warden ohne vorort sein zu müssen.

Worum es sich genau bei einem CRM handelt und welche Vorteile dieses System bringt, wird hier haargenau erklärt. Außerdem wird in diesem Artikel ein alternatives und besonderes CRM-System von dem Anbieter Zadarma vorgestellt.

Was bedeutet CRM?

CRM ist die Abkürzung für „Customer-Relationship-Management“ und bedeutet einfach übersetzt auch „Kundenpflege“. Hierbei liegt der hauptsächliche Fokus auf die Kundenausrichtung eines Unternehmens sowie auch die systematische Gestaltung der Beziehungsprozesse zu den Kunden.

Dazu gehören unteranderem die Verwaltung der Kundenpflege, Marketing und das Dokumentieren. Ziel des Kundenbeziehungsmanagements oder auch CRM ist eine langfristige Beziehung zwischen dem Unternehmer und den jeweiligen Kunden aufzubauen. Dabei erstrebt die Firma oder der Geschäftsmann eine maximale Kundenzufriedenheit.

Anhand von Akquisition, Werbung und Service, können neue Kunden gewonnen werden. Daraus selektiert ein Unternehmer die potentiellen und auch langfristigen Kunden. Im Prinzip entsteht ein ideales CRM hauptsächlich aus Marketing und Organisation.

Überblick zu der ZCRM

Was hat es nun mit dem ZCRM auf sich? Hierbei handelt es sich um ein spezielles sowie wettbewerbsfähiges CRM System von Zadarma zur Verwaltung und Dokumentation von Kundenbeziehungen, welches, dank der Cloud PBX alle Prozesse dazu automatisiert. Das absolut kostenlose CRM Zadarma kann man schnell und einfach aktivieren und ist komplett mit allen Diensten von dem Anbieter, unteranderem auch mit der Cloud PBX, verbunden. Dadurch erspart man sich jeglichen Aufwand bei der Einrichtung.

Aufgrund dessen ist das ZCRM perfekt für jedermann geeignet. Ob ein Großunternehmen, ein Kleinunternehmer oder eine Privatperson, alle können davon profitieren. Mit diesem System kann man ab sofort alles ganz bequem und stressfrei planen sowie überwachen.

Funktionen

Neben der kostenfreien Anwendung, gehören noch weitere nützliche sowie hilfreiche Features zu dem ZCRM. Dazu zählen:

  • Die Cloud-Telefonanlage, die automatisch mit integriert ist. Mit ihr enthält man tolle Extras, wie eine Gesprächsaufnahme, Sprachmenü, Widgets für Webseiten sowie Statistiken.
  • Die Verwaltung und Erstellung eines Teams mit den unterschiedlichen Positionen.
  • Eine Aufgabenstellung
  • Man kann einfach und direkt mit dem Softphone und dem CRM-Interface anrufen.
  • Seine Mitarbeiter organisieren und verwalten.
  • Mit dem detaillierten Einstellungsassistenten auf der Webseite, sollten keinerlei Schwierigkeiten bei der Aktivierung auftreten.
  • Weiterleitung von Anrufen an eine bestimmte Person
  • Anlegung von Kundenprofile
  • Kundenlisten können aus allen anderen CRM-Systemen an die ZCRM übertragen werden.

Einstellungen und Anwendung

Das praktische an dem ZCRM ist, dass man dieses super einfach und schnell einrichten sowie anwenden kann. In nur wenigen Minuten ist das System eingestellt. Wer sich unsicher beim Einrichten ist, kann die hilfreiche und ausführliche Einstellungsanweisung von der Webseite nutzen. Somit sollten keinerlei Probleme auftreten.

Noch dazu bietet das System eine absolut übersichtliche Oberfläche, die für alle total verständlich ist. Für die kostenlose Anwendung ist vorausgesetzt, die PBX Zadarma ebenfalls einzuschalten und zu konfigurieren. Prinzipiell muss man sich lediglich nur anmelden, die Cloud-Telefonanlage aktivieren und schlussendlich ZCRM einstellen.

Virtuelle Telefonnummern in Deutschland sowie auch weltweit

Mit dem ZCRM kann man sich aus 60 verschiedenen deutschen Großstädten und aus 100 Ländern von der ganzen Welt virtuelle Telefonnummern auswählen und für einen geringen monatlichen Betrag abonnieren. Je nach Standort, kann sich der Unternehmer oder auch eine Privatperson die passende IP-Telefonnummer aussuchen. Man muss lediglich das Konto bei Zadarma mit genügend Geld aufladen.

Um genauestens über die Preise für Anrufe Bescheid zu wissen, hat dieser Anbieter bereits günstige Tarifpakete erstellt, die ein paar Minuten für ausgehende Telefonate innerhalb von Europa und auch virtuelle Telefonnummern beinhalten. Das ZCRM ist in sechs verschiedenen Sprachen erhältlich und kann zudem noch gleichzeitig mit einem weiteren CRM-System verwendet werden.

Welche Vorteile bringen CRM-Systeme?

Um noch einmal zu veranschaulichen, warum ein CRM-System bzw. das Kundenbeziehungsmanagement so praktisch für ein Unternehmen ist, werden hier die wichtigsten Vorteile erwähnt:

  1. Es können wichtige Daten eines Kunden an eine bestimmte Person zugeteilt werden.
  2. Auch das Verhalten und das Interesse der Kunden werden gespeichert.
  3. Marketing, Service, Verwaltung und Organisation funktionieren wesentlich effizienter damit.
  4. Ob im Ausland oder im Büro, die Kundenpflege läuft mit einem CRM-System einwandfrei.

Fazit

Letztendlich ist ein CRM-System absolut vorteilhaft für ein Unternehmen. Auch wenn es Anfangs für kleinere Geschäfte komplex erscheint, kann es hervorragend bei der Kundenpflege unterstützen. Wenn man also mit vielen Mitarbeitern und auch Kunden zu tun hat, sollte man unbedingt in Erwägung ziehen, sich mit einem CRM auseinander zu setzten. Man erhält zum Beispiel mit ZCRM nicht nur eine praktische Cloud-Telefonanlage und eine virtuelle Telefonnummer, sondern auch eine absolut übersichtliche Organisation.

 

Advertisement

IT & Telekommunikation

Herr Bös, das Thema „Internet of Things“ beschäftigt in Deutschland Politik und Wirtschaft – und das gefühlt seit Jahren. Wie können Unternehmen von IoT-Lösungen...

Life & Balance

Katzen haben die sozialen Medien als Spielwiese erobert. Sie sind in Film, Fernsehen, Büchern zu Berühmtheiten geworden. Die Samtpfoten mit dem geheimnisvollen Blick entzückten...

Life & Balance

Tipp für ein schöneres Home-Office: Auf der neuen Website kunst-fuer-kultur.de kann man Hintergründe für Videokonferenzen herunterladen. Der Clou: Mit wenigen Klicks sitzt man in...

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

Allgemein

…der Start eines transatlantischen Zahlungsnetzwerkes Mit der Kooperation zwischen Trustly und dem US-amerikanischen Vorreiter im Bereich der Online-Bankzahlungen PayWithMyBank, entstand das erste transatlantische Zahlungsnetzwerk,...

IT & Telekommunikation

Der Frauenanteil in der Informatik stagniert trotz zahlreicher Initiativen bei rund 17 Prozent. Auch die Zahl der Unternehmensgründerinnen in diesem Bereich ist in Deutschland...

Weitere Beiträge

Unternehmen

Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 20 Prozent und damit dem höchsten Zuwachs in den letzten zehn Jahren hat Alnatura das Geschäftsjahr 2019/2020 zum...

News

Die Hegelmann Gruppe verstärkt ihr Angebot im Bereich intermodaler Verkehrslösungen und verlegt vermehrt Straßentransporte auf die Schiene. Damit reagiert das Bruchsaler Logistikunternehmen auf die...

Fachwissen

Was geht? Was bleibt? Was ist neu? Wer eine unternehmerische Website oder einen Online-Shop gewinnbringend betreiben will, muss immer auf dem neuesten Stand sein...

Vorsorge

Das Thema Digitalisierung und Geldanlage nicht immer mehr an Fahrt auf. In den letzten Jahren haben viele Trends diesen Bereich bewegt. Davon sind einige...

IT & Telekommunikation

Traditionelle Geschäftsmodelle verlieren durch die fortschreitende Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Das führt zu großen Herausforderungen für alle Unternehmen, die ihre Strategien entsprechend anpassen...

Aktien & Fonds

Wie Fintech-Unternehmen wie Neobroker mit innovativen Produkten die Finanzbranche aufrollen, haben wir uns im Gespräch mit Manuel Heyden, dem CEO von nextmarkets, erklären lassen.

News

Autohäuser in Deutschland sehen sich gut vorbereitet auf Elektromobilität. Zugleich erwarten die Händlerinnen und Händler, dass sich Elektromobilität eher langsam durchsetzen wird. Auf Seiten...

News

Die Schwarz Gruppe übernimmt den Online-Marktplatz real.de von der SCP Group. Die Europäische Kommission hat dafür nun die fusionskontrollrechtliche Freigabe erteilt. "Der Online-Marktplatz wird...

Advertisement
Send this to a friend