Connect with us

Hi, what are you looking for?

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Mattea Leverkusen: „Mit allen Sinnen genießen“

Bankett, Tagungen, Familienfeiern oder ein lockeres Treffen beim Lunch; das 2012 eröffnete Restaurant „mattea“ im Forum Leverkusen lässt sich nicht in eine kulinarische Schublade packen. Frei nach der Namensbedeutung bietet der„Leckerbissen“ eine genussvolle Bandbreite an und vereint Gaumen- mit Gewissensfreuden.

Mattea

„Essen ist nicht nur etwas für den Gaumengenuss; das Auge und die Ohren essen auch mit.“ Wenn Dominik Schäpers, Restaurantleiter des Restaurants das Konzept des Betriebes erklärt, kann es bisweilen philosophisch werden. „Mattea“, so der Namen und die Philosophie des Restaurants, kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Leckerbissen“.

Und so wurde bei der Konzeption des Leverkusener Restaurants, das sich in das „Forum Leverkusen“ integriert, nichts dem Zufall überlassen: die großzügigen Räumlichkeiten wurden in hellen Farben gestaltet. Naturbelassenheit stand bei der Wahl des Mobiliar sowie der Dekoration im Fokus, was dem Restaurant insgesamt ein stilvolles sowie einladendes Ambiente verleiht. Aufgeteilt sind die Räumlichkeiten in einen gemütlichen Thekenbereich, das Restaurant selbst, welches Platz für bis zu 150 Personen bietet, sowie eine große Kinderspielecke, die insbesondere zum Sonntagsbrunch oder während Familienfeiern gerne genutzt wird.

Aushängeschild des Restaurants sind die frischen, regionalen Speisen sowie vielfältige Eventmöglichkeiten

Aushängeschild des Restaurants sind die vielfältigen Veranstaltungsmöglichkeiten, die Familienfeiern, Tagungen und Bankett umfassen.

In Punkto Speisen wird auf frische, regionale und saisonale Gerichte gesetzt. Entsprechend übersichtlich, aber fein ausgewählt ist die gereichte Speisekarte: Für den kleinen Hunger bieten sich (Stand Januar 2015) Tartar vom Räucherlachs, geräucherte Entenbrust, gebratener Ziegenkäsetaler mit Serranoschinken und Schmortomaten, eine Anti Pasti Etagere und eine Kürbissuppe an. Als Hauptspeisen werden Ricotta – Steinpilzravioli in Basilikumcreme, Flammkuchen, Roastbeef gegart mit Kartoffel – Gemüsegratin und Balsamicojus, geschmorte Hirschwürfel sowie gebratene Seeteufelmedaillons auf Kürbis – Lauchquiche und Karottensauce offeriert. Alles zu moderaten Preisen. Als gemeinnütziger Betrieb, strebt mattea keine Gewinne an, was sich auch bei Feierlichkeiten bemerkbar macht. „Für Feste jeder Größenordnung nehmen wir keine Raummiete“, erklärt Valentin. „Bezahlt wird nur der Verzehr.“ 

Aushängeschild des Restaurants sind die vielfältigen Veranstaltungsmöglichkeiten, die Familienfeiern, Tagungen und Bankett umfassen. Dabei sind die Räumlichkeiten so gestaltet, dass die Gäste ungestört und abgeschirmt vom restlichen Restaurantbetrieb verweilen, was insbesondere bei Geschäftstreffen geschätzt wird. Zusätzlich zeigt sich das mattea verantwortlich für die Produktion von gegenwärtig bis zu 3.000 Schulessen täglich sowie für die Bewirtung des Forum Leverkusen. Der Veranstaltungs-und Tagungsort greift bei Events auf das Catering des integrierten Restaurants zurück.

Ab der Sommersaison wird das mattea-Personal mit dem bis dahin fertig renovierten Außenbereich ein weiteres Standbein hinzunehmen. Auf der Terrasse sollen ab Sommerbeginn bis zu 250 Personen mit einem speziellen Grillangebot verwöhnt werden. Zusätzlich zeigt sich das mattea verantwortlich für die Produktion von gegenwärtig bis zu 3.000 Schulessen täglich sowie für die Bewirtung des Forum Leverkusen.

 

Anzeige

Die letzten Beiträge

Interviews

Die Rose Bikes GmbH expandiert weiter. Als nächste Station steht für das Bocholter Unternehmen die Domstadt im Fokus. Die Rheinmetropole wird durch einen 900...

News

Haste mal zwei Euro? Mit zwei Euro kann man im Prinzip nicht mehr viel reißen. In der Kölner City eine Viertelstunde einen Parkplatz im...

News

Sie revolutionierten das Schuhwerk und Laborversuche im All. Auch dafür erhielten Wildling Shoes aus Engelskirchen als Aufsteiger und die yuri GmbH aus Meckenbeuren als...

News

Ford hat die Einrichtung eines einzigartigen kollaborierenden Roboters erfolgreich abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Forschung, Entwicklung, Mitarbeiterschulung und Trockenläufen arbeitet der so genannte Kobot,...

Finanzen

Am 01. Juli 2021 um 14 Uhr (UCT+2) wird auf Bitcoin.com ein neuer Exchange gelistet. Dann startet der Handel mit den UnitedCrowd Token (UCT)....

News

Der finnische Lieferdienst Wolt ist ab heute in Köln verfügbar. Damit bekommt die Rheinmetropole einen neuen Anbieter für die Lieferung verschiedener kulinarischer Highlights aus...

Beliebte Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Das Kölner Fußballstadion, das bei Heimspielen des 1. FC Köln fast immer ausverkauft ist, fristet momentan ein Schattendasein. Die letzte Bundesligapartie der Geißböcke mit...

News

Ein breites Bündnis aus der Stadt Köln, der KölnBusiness Wirtschaftsförderung, dem DEHOGA Nordrhein, dem Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln, der Handwerkskammer zu Köln und der Kreishandwerkerschaft...

News

Seit dem 15. März bietet die Stadt Lohmar ein Corona-Testzentrum auf dem Parkplatz vor der Jabachhalle an. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können...

News

Der Kölner Social-Media-Profi Martin Müller startet eine eigene Community. Die „Mister Matching Community“ soll kleine und mittlere Unternehmen, Selbständige und Freiberufler vernetzen und Angebote...

News

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in die Modernisierung seiner Fahrzeugfertigung in Köln. Das ist das größte Investment, das Ford jemals in Köln getätigt hat....

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Digital Signage

Digital Signage: das innovative Flaggschiff der Werbe- und Informationsbranche

Weitere Beiträge

News

100 % Geschmack. 0 % Fleisch: Mit dem weltweit ersten und einzigen Burger King® Plant-based Restaurant wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit The Vegetarian Butcher™...

News

Greta Thunberg und die Klimastreiks haben das Thema Nachhaltigkeit weltweit stark in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Zeichen der Ressourcenschonung überdenken auch die...

Unternehmen

Zum 1. Januar 2018 übernimmt André Panné die Geschäftsführung des Digital Hub Cologne. Er folgt auf Mathias Härchen, der am 1. Oktober 2016 den...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Das Sal's Kitchen bietet anspruchsvolle Kreativküche mit internationalen Einflüssen an und punktet vor allem in Sachen Qualität und Frische. Zwar liegt der Fokus auf...

News

Leverkusen ist längst als cLEVerer Standort für Neuansiedlungen und Investitionen bekannt. Aber wie cLEVer sind eigentlich die Leverkusener Unternehmerinnen und Unternehmer? Beim diesjährigen Jahresempfang...

Top-Tipps: Restaurants & Co.

Japan gilt als das Land der aufgehenden Sonne und der Kölner ist weltweit als Frohnatur bekannt. Wenn diese beiden sonnigen Gemüter aufeinandertreffen, sind (Gaumen-)Freuden...

News

Die Zeit wird kommen, in der WhatsApp mehr als "nur" ein Chat- bzw. Fotosharing-Dienst sein wird. Einkaufen gehen, Urlaub buchen, Taxi bestellen: Lässt man...

Messen

Dass Köln eine Top-Destination für Kongresse, Tagungen und Events ist, belegen Marktdaten und Fakten. In 2014 gab es 45.000 Veranstaltungen mit 3,65 Millionen Teilnehmern....

Anzeige
Send this to a friend