Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Weihnachtspakete sicher verpacken und versenden

Die Weihnachtsgeschenke sind langsam besorgt, jetzt geht es darum, sie so an unsere Lieben zu versenden, dass sie heil und unversehrt am Zielort ankommen. Doch wie können wir dafür sorgen, dass der filigrane Porzellanengel für Oma und die edle Whiskyflasche für Onkel Herbert nicht in Scherben unter dem Weihnachtsbaum liegen werden? Ganz einfach, mit der richtigen und vor allem durchdachten Verpackung!

Den richtigen Karton auswählen

Gerade bei zerbrechlichen Weihnachtsgeschenken ist es wichtig, dass beim Verpacken sehr sorgfältig vorgegangen wird und die Materialien zum Inhalt passen. Die zwar ausreichend große, aber sehr dünne Müslischachtel ist zum Versenden einer teuren Weinflasche beispielsweise völlig ungeeignet. Stattdessen wird für zerbrechliche Geschenke ein stabiler Karton gebraucht, der Stöße gut abfangen kann und relativ reißfest ist. Wichtig: auf die Größe achten! Ist der Karton zu klein, muss das Geschenk gequetscht werden und ist somit viel anfälliger für Beschädigungen. Ist er dagegen zu groß, kann es passieren, dass der Inhalt trotz Polstermaterialien zu viel Luft beziehungsweise Spielraum hat und im Paket hin- und hergeschleudert wird. Ein guter Anhaltspunkt: Sind in dem Karton nach dem Hineinlegen des Geschenks auf allen Seiten noch jeweils fünf Zentimeter Platz, hat er die ideale Größe.

Das Paket gut auspolstern

Beim Auspolstern des Karton gibt es mehrere Möglichkeiten. Die bekannteste Lösung ist sicherlich das klassische Packpapier. Als Ersatz oder Alternative wird auch gerne altes Zeitungspapier verwendet. Grundsätzlich ist Papier in einer ausreichenden Menge als Polstermaterial gut geeignet. Wer bei empfindlichen Gegenständen aber auf Nummer sicher gehen will, sollte zusätzlich unbedingt zu dicken Luftkammerkissen oder zumindest zu Luftpolsterfolie greifen. Beides kann äußere Einwirkungen wie Stöße und sogar Stürze am besten abfangen. Auch Verpackungschips aus Styropor sind eine gute Möglichkeit. Wer auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit Wert legt, greift zu Holzwolle. Das Naturprodukt kann problemlos kompostiert werden. Hergestellt wird es zudem aus Holzabfällen. Erforderlich ist in jedem Fall so viel Polstermaterial, dass der Inhalt nicht mehr im Karton herumrutschen kann, und auch nicht die Seitenwände berührt. Innerhalb des Kartons sollte es zudem keine Hohlräume geben, da er beim Transport ansonsten leicht eingedrückt werden kann.

Das Paket verschließen

Haushaltsübliches transparentes Klebeband reicht zum Verschließen des Kartons natürlich nicht aus. Breites Paketklebeband, das nicht einreißen kann, hat nicht nur eine stärkere Klebekraft, es verleiht dem Karton auch zusätzliche Stabilität. Darum gilt: Je größer und schwerer das Paket, desto mehr Klebestreifen sollten verwendet werden. Etiketten oder Warnklebebänder signalisieren allen am Transport Beteiligten, dass es sich um einen besonders empfindlichen Inhalt handelt, der mit Vorsicht behandelt werden muss.
Meist sind sie mit folgenden Hinweisen versehen:

  • Zerbrechlich
  • Ware nicht stapeln
  • Vor Nässe schützen
  • Vorsicht Glas

Und dann: rechtzeitig absenden!

Damit die Überraschung pünktlich zu Heiligabend gelingt, muss das Paket natürlich auch pünktlich ankommen. Für eine rechtzeitige Zustellung sollten daher unbedingt bestimmte Fristen eingehalten werden. Dabei wird unterschieden, ob es sich um Sendungen im Inland oder ins Ausland handelt.

Bildquellen

  • pexels-karolina-grabowska-4506249: Foto von Karolina Grabowska: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-haus-gesichtslos-wohnung-4506249/
Anzeige

Allgemein

So erkennt man eine gute Tintenpatrone! Die Tintenpatrone stellt das Herzstück des Druckers dar. Ohne sie kann das Gerät nicht einwandfrei arbeiten. Jedoch gibt...

News

Ein exquisiter Rotwein lässt das Herz eines jeden Weinkenners höherschlagen und kann zu einer Vielzahl an Gerichten passend kombiniert werden. Des Weiteren wird dem...

Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG Patrick Hünemohr wird Vorstand der Rudolf Röser AG

News

Die Rudolf Röser AG, einer der führenden Anbieter von Informationsmedien und Online-Marketingdienstleistungen in Deutschland, beruft Patrick Hünemohr in den Vorstand. Der 54-Jährige übernimmt gleichzeitig...

News

Bei den diesjährigen BrandEX Award konnte rpc – The Retail Performance Company GmbH gleich zwei Mal auf das Siegerpodest steigen: In der Kategorie „Best...

Marketing News

Online-Marketing ist in der heutigen digitalen Welt unerlässlich, um erfolgreich zu sein. Durch die zunehmende Verbreitung des Internets haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte...

News

Das Leben als Werkstudent im Marketing bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für junge Menschen, die ihre Karriere in dieser wachsenden Branche starten möchten....

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Allgemein

So erkennt man eine gute Tintenpatrone! Die Tintenpatrone stellt das Herzstück des Druckers dar. Ohne sie kann das Gerät nicht einwandfrei arbeiten. Jedoch gibt...

News

Die Rudolf Röser AG, einer der führenden Anbieter von Informationsmedien und Online-Marketingdienstleistungen in Deutschland, beruft Patrick Hünemohr in den Vorstand. Der 54-Jährige übernimmt gleichzeitig...

News

Bei den diesjährigen BrandEX Award konnte rpc – The Retail Performance Company GmbH gleich zwei Mal auf das Siegerpodest steigen: In der Kategorie „Best...

News

Das Leben als Werkstudent im Marketing bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für junge Menschen, die ihre Karriere in dieser wachsenden Branche starten möchten....

Interviews

In Deutschland haben Finanzberater einen eher schlechten Ruf. Wir haben deshalb mit Alexander Hecking von lomee.de über die Probleme der Branche gesprochen und ein...

News

Es gibt bekanntlich zahlreiche Möglichkeiten, wie man sich heutzutage auf eine freie Stelle bewerben kann – und in einem speziellen Fall ist dazu nicht...

Finanzen

Arbeitnehmer dürfen ab einem bestimmten Bruttoeinkommen selbst entscheiden, ob sie von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung wechseln möchten. Eine private Krankenversicherung bietet im...

Recht & Steuern

Die Homeoffice-Pauschale ist mit 1.260 Euro im Jahr mehr als doppelt so hoch wie früher. Bestimmte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dürfen jetzt außerdem die Homeoffice-Pauschale...

Anzeige

Spare zwischen 15 und 75 % Steuern - und das vollkommen legal