Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Swiss Business Hub Germany: Mit neuen Köpfen aktiv für den Standort Schweiz

Der Swiss Business Hub Germany hat sich personell neu aufgestellt. Die Außenhandelsexpertin Claudia Jehle ist seit Sommer Leiterin der Investitionsförderung. Der Siegener PR-Profi Falk S. Al-Omary ist seit September neu im Team und wird die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit intensivieren.

Swiss Business Hub

Der Swiss Business Hub Germany ist offizielle Anlaufstelle des Departements für Auswärtige Angelegenheiten (EDA) und von Switzerland Global Enterprise (SGE), der Schweizer Wirtschaftsförderung, in Deutschland. 

Ziel des Swiss Business Hub ist es, deutsche Unternehmen bei der Unternehmensgründung in der Schweiz zu unterstützen und über den Wirtschaftsstandort Schweiz zu informieren.

Claudia Jehle gilt aus ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet des Außenhandels und der Wirtschaftsförderung. Bevor Sie im Sommer für den Swiss Business Hub tätig wurde, war sie für die spanische Region Katalonien aktiv. Unter ihrer Führung sollen die Serviceleistungen rund um die Investitionsförderung ausgebaut werden. Zudem sind mehrere Veranstaltungen geplant, die Unternehmen in Deutschland den Standort Schweiz näherbringen sollen.

Falk S. Al-Omary ist seit vielen Jahren als PR-Berater und externer Pressesprecher für verschiedene Unternehmen und Institutionen aktiv und bekennender „Schweiz-Fan“. Der Siegener Medienunternehmer wird zukünftig den Swiss Business Hub Germany bei der Pressearbeit unterstützen.

„Der Standort Schweiz ist attraktiv und bietet viele Vorteile. Er ist hochinnovativ, verfügt über ausgezeichnete Fachkräfte und beweist immer wieder seine Wirtschaftsfreundlichkeit“, erklärt Britta Thiele-Klapproth, Leiterin des Swiss Business Hub Germany. „Diese Vorteile sowie die besonderen Serviceleistungen des Swiss Business Hub für deutsche Unternehmen möchten wir noch stärker in die Öffentlichkeit tragen. Dabei sind uns Dialog und Nähe besonders wichtig.“

Am 17. Oktober findet die nächste Veranstaltung des Swiss Business Hub Germany statt. Das „Turmgespräch mit Blick auf die Schweiz“ beginnt um 17.45 Uhr. Veranstaltungsort ist der Fernsehturm in Stuttgart. Neben Referenten aus der Wirtschaft stehen an diesem Abend auch Vertreter verschiedener Kantone für Gespräche zur Verfügung. Anmeldungen nimmt der Swiss Business Hub unter [email protected] entgegen.

Weitere Informationen über den Wirtschaftsstandort Schweiz und dessen Vorteile, die Service- und Beratungsleistungen des Swiss Business Hub Germany sowie viel wertvolles Know-how rund um die Themen Investitionen, Expansion, deutsch-schweizer Wirtschaftsbeziehungen und Export gibt es unter https://www.s-ge.com/de.

 

Anzeige

Wirtschaftslexikon

Unter einer Umfirmierung versteht man die Veränderung einer Firma, ohne dabei die vorhandene Rechtsstruktur zu verändern.

Wirtschaftslexikon

Urbanisierung wird als Prozess der Zunahme der Städte, der städtischen Bevölkerung und deren Lebensweise bezeichnet. Es handelt sich demnach um die Verdichtung von menschlichen...

Recht & Steuern

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall...

Recht & Steuern

Das Einzelunternehmen ist eine der häufigsten Rechtsformen in Deutschland. Bei dieser Form gibt es nur einen einzelnen Inhaber. Vor allem kleine und mittlere Firmen...

Wirtschaftslexikon

Mit der Eidesstattlichen Erklärung versichert man die Richtigkeit einer Aussage bzw. eines Sachverhaltes. Teilweise ist diese Form der Erklärung gesetzlich vorgeschrieben, in einigen Fällen...

Rechtsformen

Die GbR ist oft die erste gewählte Rechtsform, wenn zwei oder mehrere Partner zusammen eine Gesellschaft gründen wollen. Hier handelt es sich um eine...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

Das Einzelunternehmen ist eine der häufigsten Rechtsformen in Deutschland. Bei dieser Form gibt es nur einen einzelnen Inhaber. Vor allem kleine und mittlere Firmen...

News

Die Inflation liegt in Deutschland auf dem höchsten Stand seit 50 Jahren. Auch in der Bau- und Immobilienbranche sind die Preissteigerungen deutlich zu spüren:...

News

Unternehmen verschiedener Branchen beschäftigen sich zunehmend mit der Frage, wie sich das Betreiben ihrer Büros, Produktionshallen und anderer Flächen auf die Umgebung auswirkt. Zum...

News

Viele Deutsche würde gern mehr fürs Klima tun, wissen aber nicht genau wie. Zur Bewusstseins- und Wissensschärfung hat der Ökostromanbieter LichtBlick die App „Lichtblick...

News

Die Coronapandemie hat weltweit das Leben der Menschen verändert. Während der Lockdowns waren ganze Branchen von den Maßnahmen der Bundesregierung betroffen. Prominente Opfer sind...

Reisen

Wer in Stuttgart wohnt und mehr Meer will, hat die Qual der Wahl, denn zu allen nächstgelegenen Meeren ist es etwa gleich weit. Ob...

HR-Themen

Homeoffice, Remote Work und hybride Arbeitsmodelle sind die neue Normalität. Mitarbeiter beklagen jedoch viele ungelöste Probleme im Arbeitsalltag. Apogee, Europas größer Multi-Brand-Anbieter von Managed-Workplace-Services,...

Unternehmen

Das chinesische E-Commerce-Portal Alibaba und Amazon liefern sich seit Jahren einen Wettstreit in der Frage, wer der größte Internetshop weltweit ist. Große Einigkeit gibt...

Anzeige