Sie sind hier: Startseite Wirtschaftslexikon
Weitere Artikel

Für weitere Artikel aus dem Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:

Definition: Cash Flow

Der Cash Flow zur Ermittlung von Finanzierungskraft

Der Cash Flow ist eine Maßeinheit zur Beurteilung der finanziellen Lage eines Unternehmens. Der Begriff stammt aus dem Englischen und ist mit den Begriffen Kassen- oder Finanzfluss in etwa gleichzusetzen. Dem Cash Flow liegt das Grundprinzip des Zahlungsdenkens zugrunde.

Er stellt eine Kennzahl da, die vermittelt, was ein Unternehmen in einem bestimmten Zeitraum (zur Definition Zeitraum) erwirtschaftet hat. Der ermittelte Zahlungsmittelüberschuss lässt sich aus den Daten des Jahresabschlusses berechnen. Der Cash Flow ermittelt die Innenfinanzierungskraft eines Betriebes.

Es sind zwei Arten des Cash Flows voneinander zu unterscheiden:

  • Net Operating Cash Flow
  • Gesamter Cash Flow

Der Net Operating Cash Flow ermittelt den Überschuss der Einzahlungen aus den Produktions- und Absatztätigkeiten in einer Periode.

Der gesamte Cash Flow erfasst alle Ein- und Auszahlungen, auch die von Finanzierungsentscheidungen abhängigen Investitionen bezüglich Investition und Ausschüttung.

Der Cash Flow lässt sich mit folgender Rechnung ermitteln:

Zunächst wird erst einmal der Net Operating Cash Flow errechnet:

Netto-Umsatz
- Materialaufwand
- Löhne und Gehälter
- Steuern
- Betriebskapital
= Net Operating Cash Flow

Die kommende Rechnung ermittelt den Free Cashflow:

Net Operating Cash Flow
- Rückzahlung von Fremdmitteln
- Zinszahlungen
= Free Cash Flow

Der gesamte Cashflow lässt sich nun wie folgt erstellen:

Free Cash Flow
+ Aufnahme langfristiger Fremdmittel
+ Ausgabe von Aktien, Obligationen, usw.
- Tilgung von Fremdmitteln
- Rückkauf von Obligationen
- Dividendenzahlungen
= Gesamter Cash Flow

Negativer Cashflow:
Der Gegenbegriff zum Cash Flow ist der negative Cash Flow. Damit wird der Abfluss des Zahlungsstromes aus einem Betrieb bezeichnet.

(Florian Weis)


 


 

Cash Flow
Rechnung
Net Operating Cash Flow
Einund Auszahlungen
Investition

Auch für Sie interessant!


Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Cash Flow" - jetzt Suche starten:

Für weitere Artikel im Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: