Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Vitamin B 2.0

Die Top-Networker der Region

Karin Bäck – Die Karrierefrau

Über Frauen in Führungskräften wird allerorts genügend diskutiert, Zeit also, aktiv etwas an der Optimierung femininer Karrierechancen zu tun. So ähnlich müssen die Ambitionen von Karin Bäck gewesen sein, als sie 2012 das Netzwerk „PepperMINT – Kölner Unternehmensnetzwerk zur Förderung weiblicher MINT-Nachwuchsführungskräfte“ ins Leben rief. Die Abkürzung MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – also eher frauenuntypische Berufe. Umso ehrgeiziger verfolgt Bäck, die sich bereits mit dem Verein „Career-Women in Motion“ unter den weiblichen Spitzenkräften einen Namen machte, ihr Ziel, die Qualifizierung von Mitarbeiterinnen mit MINT-Ausbildung oder –Studium in Führungspositionen voran zu treiben. Weiter will die gelernte Diplom Kauffrau, die heute als PR-Consultant tätig ist, den wirtschaftlichen Erfolg ihrer Schützlinge gewährleisten.

„PepperMINT“: seit 2014 können auch Unternehmen der Metropolregion Rheinland teilnehmen

Angesichts des gravierenden Fach- und Führungskräftemangels in MINT-Berufen zählt die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ebenfalls zu den Zielen des Frauen-Netzwerkes. Bäcks Bestrebungen wurden vom BMAS und dem Europäischen Sozialfonds im Rahmen der Initiative „Gleichstellen von Frauen in der Wirtschaft“ gefördert. „PepperMINT“ zählt bereits acht Unternehmen des Kammerbezirks Köln als Mitglieder, seit Anfang 2014 können auch Unternehmen aus der Metropolregion Rheinland teilnehmen. Gemeinsam werden Führungskräfte- und Mentoring-Workshops angeboten sowie jährliche Kick-off-Veranstaltungen mit prominenten Vertretern aus Politik und Wirtschaft initiiert. Zusätzlich ist die Karrierefrau par excellence in zahlreichen anderen Netzwerken aktiv, vernachlässigt jedoch nicht die Magie des persönlichen Gesprächs. „Es müssen ja nicht immer Social Networks sein“, verkündet Bäck mit weiblicher Weisheit. „Auch der Besuch von Veranstaltungen bringt ausbaufähige Kontakte und Visitenkarten – vorausgesetzt frau ist kommunikationsfreudig.“


 


 

Till Ohrmann
Maik Bolsmann
Karin Bäck
Christian Kerner
Jürgen Engelberth
Mitglieder
Networking
Netzwerk
Kontakt
Kick-off-Veranstaltungen
Bolsmann
Lukas Wachten
René Kühn
Jürgen Engelberth
Jürgen Schwarz
Oliver Eitel
Markus Bartha
Mar

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Martin Müller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: