Artikel zum Thema: Mittelstand

Die Energieberatung soll dazu beitragen, Informationsdefizite in kleinen und mittleren Unternehmen abzubauen, Energiesparpotenziale zu erkennen und Energieeinsparungen zu realisieren.

Förderung

Förderprogramm „Energieberatung im Mittelstand“

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zahlt künftig im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Zuschüsse für Energieberatungen im Mittelstand. Das bis Ende...  mehr…
Gemeinsam ist der Mittelstand stark...

Messe

Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft??

Nutzen Sie bereits die geballte Kraft des Mittelstands? Unter dem Motto – Fitness für Unternehmen – findet die Jubiläumsveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen des BVMW statt. Geboten werden bis zu 20...  mehr…
The Best of German Mittelstand - The World Market Leaders

Best of German Mittelstand

Neues Nachschlagewerk macht deutsche Weltmarktführer weltweit bekannt

Auf dem diesjährigen Wirtschaftstag der Botschafterkonferenz am 25. August hat der Wirtschaftsfachverlag Deutsche Standards EDITIONEN zusammen mit der ADP Employer Services GmbH und "Deutschland -...  mehr…
Studie: Mittelstand muss kräftig in IT-Infrastruktur investieren

IT

Mittelstand muss kräftig in IT-Infrastruktur investieren

Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, muss der deutsche Mittelstand in den nächsten Jahren deutlich mehr Geld in seine IT-Infrastruktur investieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle...  mehr…
IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (links) und IHK-Hauptgeschäftsführer Karl-Friedrich Schulte-Uebbing (Dritter von links) begrüßten beim Sommerempfang auch LWL-Kämmerer Dr. Georg Lunemann (Zweiter von links), Karola Geiß-Netthöfel, die Chefin des Regionalverbandes Ruhr, den Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (Zweiter von rechts) und Generalleutnant Volker Halbauer, den kommandierenden General des Deutsch-Niederländischen Korps.

Westfalen als Herz des Mittelstandes

IHK-Präsident Hüffer fordert beim Sommerempfang eine Betonung der regionalen Stärken

Gute Themen und Tatkraft gibt es bei den Unternehmern in Westfalen genug. Da ist sich Dr. Benedikt Hüffer ganz sicher. Doch: „Nur wer am lautesten schreit, wird gehört. Und da sind wir Westfalen...  mehr…
Die aktuelle KfW-Studie belegt: Jedes 5. kleine oder mittelständische Unternehmen wird von einer Frau geführt.

Osnabrück

KfW-Studie: Wie weiblich ist der Mittelstand?

In ihrem aktuellen Fokus Volkswirtschaft beschäftigt sich die Kreditanstalt für Wiederausfbau (KfW) mit Frauen, die Unternehmen führen und stellt die Frage: Wie weiblich ist der Mittelstand?  mehr…
Mittelstand verschärft den Fachkräftemangel

Fachkräftemangel

Mittelstand verschärft den Fachkräftemangel

Rückschritt im Kampf gegen den Fachkräftemangel: Quereinsteiger werden trotz guter Qualifikation und hoher Motivation oft abgelehnt  mehr…
Der gesetzliche Mindestlohn in dieser Form ist der falsche Weg und muss dringend korrigiert werden, fordert der Präsident des MITTELSTANDSVERBUNDES, Wilfried Hollmann.

Mittelstand

Mindestlohn mutiert zum Bürokratiemonster

Mittelständler mussten auf die Einführung des Mindestlohns mit Kosteneinsparungen, reduziertem Personaleinsatz und Preiserhöhungen reagieren. Bei jeder dritten Mittelstandskooperation hat die zum...  mehr…
Die Arbeitswelt muss flexibler und damit familienfreundlicher werden. Das fordert der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Familie und Beruf

Thema: Familienfreundlichere Arbeitswelt

BVMW: Die Arbeitswelt muss flexibler und damit familienfreundlicher werden  mehr…
Chefinnen im Mittelstand: Keine Ausnahmenerscheinung mehr, aber weiter unterrepräsentiert

Mittelstand

Chefinnen im Mittelstand: Keine Ausnahmenerscheinung mehr, aber weiter unterrepräsentiert

Jeder fünfte Mittelständler frauengeführt: insgesamt 700.000 Unternehmen - Präsenz vor allem bei Dienstleistungen - Zuwachs bei Chefinnen absehbar  mehr…
Tamer Bakiner im Einsatz: Die Observation gehört zum Handwerk eines Detektivs

Wirtschaftsinterview

Ein Detektiv packt aus

Ob Sabotage, Korruption, Schwarzarbeit, Markenpiraterie oder Informationsdiebstahl – die Fälle von Privatermittler Tamer Bakiner sind heikel und oft millionenschwer. Nach 20 Jahren im Einsatz hat der...  mehr…
Die Digitalisierung ist angekommen, sagt Peter Bartels von PwC

TECHNOLOGIE

Industrieller Mittelstand investiert verstärkt in digitale Technologien

Jeder dritte Betrieb nutzt digitale Technologien für Vertrieb und Absatz. Das zeigt das aktuelle BDI/PwC-Mittelstandspanel.  mehr…
Geschäftsklima der kleinen und mittleren Unternehmen gibt im 
     Juni spürbar nach

Mittelstand

Unruhe in Europa macht deutschen Mittelstand nervös

Geschäftsklima der kleinen und mittleren Unternehmen gibt im Juni spürbar nach - Schlechtere Stimmung vor allem in den exportsensitiven Branchen  mehr…
Kompromiss der Erbschaftssteuer gefährdet neue Investitionen

Erbschaftssteuer

BVMW: Mittelstand fordert Aus der Erbschaftssteuer

Jörn Kater Leiter Metropolregion Hannover vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) sieht mit der heutigen Kabinettsentscheidung...  mehr…
Schlechtere Stimmung herrscht vor allem in den exportsensitiven Branchen.

KMU-Geschäftsklima

Unruhe in Europa macht deutschen Mittelstand nervös

Die Unruhe in Europa angesichts des Verhandlungsdramas mit Griechenland hinterlässt Spuren. Der deutsche Mittelstand zeigt Nerven und startet mit einem spürbaren Stimmungsdämpfer in den Sommer, wie...  mehr…
Detlef Blome, Leiter der Wirtschaftsregion Bremen/Oldenburg/Nordwesten beim BVMW, fordert das Aus für die ungerechte Erbschaftssteuer

Bremen/Oldenburg/Nordwesten

Thema: Mittelstand fordert das Aus für die ungerechte Erbschaftssteuer

„Der heute im Kabinett verabschiedete Kompromiss zur Erbschaftssteuer ist zum Scheitern verurteilt“ so Detlef Blome, Leiter der Wirtschaftsregion Bremen/Oldenburg/Nordwesten vom Bundesverband...  mehr…
Jeder dritte Mittelständler geht mit seiner Personal-IT in die Cloud

IT/Computer

Jeder dritte Mittelständler geht mit seiner Personal-IT in die Cloud

32 Prozent der mittelständischen Unternehmen haben bereits Human-Resources-Anwendungen in die Cloud ausgelagert oder planen dies bis Ende 2016. Wer mit dem Schritt noch zögert, fürchtet vor allem...  mehr…
Detlef Blome, Leiter der Wirtschaftsregion Bremen/Oldenburg/Nordwesten beim BVMW

Nordwesten

Mittelstand fordert Ende des Poststreiks

„Hoffentlich verhandeln endlich Post und Verdi am Freitag so, dass dieser Streik so schnell wie möglich beendet wird. Für Bürger und Unternehmen auch hier in der Region sind die massiven...  mehr…
Jörn Kater, Leiter des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) in der Metropolregion Hannover

BVMW Statement

Poststreik für Unternehmen nicht mehr zumutbar

Statement von Jörn Kater, Leiter Metropolregion Hannover des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), zum langanhaltenden Poststreik in der Region.  mehr…
Über den 2. Platz beim Top Job Award  konnten sich v.l. Andreas Kremer, Sabine Müller-Wöhrmann und Dorina Guss freuen.

Osnabrück/ESSEN

Top Job bei KiKxxl

Kommunikationsdienstleiter belegt 2. Platz beim „Top Job“-Award 2015  mehr…
53 Unternehmer aus dem Mittelstand der chemischen Industrie haben ein Memorandum zu TTIP verabschiedet.

TTIP-Memorandum

53 Unternehmer aus dem Chemie-Mittelstand für TTIP

53 Unternehmer aus dem Mittelstand der chemischen Industrie haben ein Memorandum zu TTIP verabschiedet. Darin unterstützen sie das transatlantische Freihandelsabkommen "aus voller Überzeugung" und...  mehr…
Zuständig bei Dorma für das Innovationsmanagement: Franz-Josef Hövener (links) und Rainer Blank (rechts). Bildmitte; Ranga Yogeshwar

Aus der Region

Erfolg durch Weitsicht: DORMA gehört zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands

DORMA wurde heute auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen als eines der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.  mehr…
Stefanie Waschk ist Leiterin der Wirtschaftsförderungsinitiative Engage.NRW

Digitalisierung im Mittelstand

Stefanie Waschk: "Für einen Großteil der Mittelständler spielt die Digitalisierung noch keine wichtige Rolle"

Stefanie Waschk ist Leiterin der Wirtschaftsförderungsinitiative Engage.NRW. Das mit EU- und Landesmitteln ausgestattete Projekt unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von...  mehr…
Stimmungsbarometer Mittelstand nach Wirtschaftsbereichen

Investitionen legen zu

Stimmung im NRW-Mittelstand verbessert sich wieder

Die Stimmung der mittelständischen Unternehmen in Nordrhein-Westfalen hat sich wieder aufgehellt. Nach einer Eintrübung in der letzten Befragung im Herbst 2014 stieg das Stimmungsbarometer um 6,8...  mehr…
Best Practice Day 2015

Lean-Experten warnen

Mittelständer müssen sich weiter globalisieren und eigene Prozesse verschlanken

Die deutsche Industrie und gerade der Maschinenbau müssen sich künftig noch globaler aufstellen. Zudem gilt es, die Risiken und Chancen der Digitalisierung zu fokussieren und parallel die eigenen...  mehr…
Deloitte-Studienserie zu Erfolgsfaktoren im Mittelstand.

Ungenutztes Potenzial

Deutsches Erfolgsmodell Mittelstand nutzt Gewinne nicht optimal

Die aktuelle Deloitte-Studie "Optimale Gewinnverwendung im Mittelstand" zeigt: Mittelständische Unternehmen setzen auf Wachstum und lassen Optimierungspotenziale ungenutzt. Die meisten Firmen sind...  mehr…
weiter

 

Entdecken Sie business-on.de: