Connect with us

Hi, what are you looking for?

Startups

NRW.BANK kooperiert mit FinTech CommneX

Die NRW.BANK baut ihre Zusammenarbeit mit digitalen Finanzierungsportalen aus und kooperiert mit dem FinTech CommneX. Auf der deutschlandweit aktiven Online-Plattform des Münchner Start-ups können kommunale Unternehmen ab Januar 2021 auch Fördermittel der Förderbank für Nordrhein-Westfalen abrufen.

Startup Symbolbild
NRW.BANK kooperiert mit FinTech CommneX

„Wir nutzen schon länger Online-Plattformen, um die Kommunen in NRW bei ihren Investitionen mit unseren Fördermitteln zu unterstützen“, sagt Michael Stölting, Vorstandsmitglied der NRW.BANK. „Durch unsere Kooperation mit CommneX haben kommunale Unternehmen ab 2021 einen weiteren digitalen Zugang zu unseren Förderprodukten.“

CommneX ist ein in München ansässiges FinTech-Startup und Betreiberin der gleichnamigen Finanzvermittlungs-Plattform für den öffentlichen Finanzmarkt. Über eine Schnittstellen-Anbindung werden dort künftig ausgewählte Förderprogramme der NRW.BANK laufend aktualisiert präsentiert. „NRW ist in Deutschland das Schwergewicht im öffentlichen Finanzierungsmarkt. Die NRW.BANK ist hier als der Ansprechpartner vor Ort bestmöglicher Partner für uns, um in den Finanzverwaltungen die digitale Fördermittelbeschaffung weiter zu etablieren“, sagt Carl v. Halem, Gründer und Geschäftsführer von CommneX.

Jetzt weiterlesen:

Die Mobilität der Zukunft – E-Mobility made in Germany

 

Anzeige

Marketing News

Der Einsatz von sozialen Medien gehört zum Standard im Online Marketing. Alte und neue Kunden lassen sich über Facebook, Instagram & Co. binnen Sekunden...

News

In Deutschland sind derzeit ca. 1400 Textil- und Bekleidungsunternehmen angesiedelt. Sie erwirtschaften in Summe einen jährlichen Umsatz von rund 32 Mrd. Euro (Gesamtverband der deutschen...

Reisen

Wer in einem der besten privat geführten Romantik-Hotels in Deutschland übernachten möchte, hat in der Regel konkrete Vorstellungen an Service und allgemeine Qualität. Heute...

Seminare & Weiterbildungen

Englisch ist eine führende Weltsprache, die auf allen Kontinenten und in jedem Business-Umfeld gesprochen wird. Spätestens beim Berufseinstieg zeigt sich, dass das Schulenglisch kaum...

News

Fast zwei Millionen E-Bikes fanden im Jahr 2020 einen Abnehmer in Deutschland. Das jährliche Wachstum in diesem Segment des Zweiradhandels ist bemerkenswert. Allerdings lassen...

News

Faber-Castell hat den Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2021 in der Kategorie "Chancengleichheit" für sein Charity-Buntstiftset Colour Grip Children of the world gewonnen. Der Preis...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Startups

Erst vor kurzem hat das britische Consumer Tech-Startup Mymanu seine kabellosen Ohrhörer Mymanu Clik S mit intelligenter Übersetzungs- und Messaging-App auch in Deutschland vorgestellt....

Startups

Die Corona-Pandemie ist ein noch nie dagewesenes Ereignis, das große Unsicherheit in vielen Bereichen mit sich brachte. Durch Lockdown-Maßnahmen und Tätigkeitsverbote waren viele Unternehmen...

Startups

Heute erscheint die zweite Ausgabe des Digital Sales Monitor, in welchem sowohl die Effizienz als auch die Nachhaltigkeit der Vertriebsabteilungen von Startups und Mittelständlern...

Startups

Getsteps ist ein Start-up mit innovativem Konzept für den Online-Vertrieb von maßgefertigten orthopädischen Schuheinlagen. 1,5 Jahre nach Gründung in Berlin ist GetSteps bereits Marktführer...

Startups

Ein perfektes Match - Das Hamburger Startup für intelligente Datenanalyse Minubo hat einen prominenten Förderer mehr: Tausendsassa und Visionär Marcus Diekmann ist neuer Markenbotschafter...

Startups

Immer häufiger berichten Medien über gefährliche Waldbrände, allein 2019 war in Deutschland eine Fläche von 2.711 Hektar betroffen - die größte Fläche seit fast...

Allgemein

Wenn der Businessplan aufgestellt und die Finanzierung geregelt ist, brennen Startups natürlich darauf loszulegen und ihre Geschäftsidee umzusetzen. Jetzt fehlt nur noch eine Erstausstattung,...

Startups

Eine Existenzgründung im Garten- und Landschaftsbau gilt als interessante Zukunftsperspektive, was die Branche selbst bestätigt. Gärten wird es immer geben, allerdings fehlt vielen Berufstätigen...

Anzeige
Send this to a friend