Connect with us

Hi, what are you looking for?

AImport

Profis leisten was – Handwerksnachwuchs punktet auch im Land mit sehr guten Leistungen

Landessiegerinnen und Landessieger nehmen Kurs auf die Bundeswettbewerbe

Landessiegerinnen und Landessieger nehmen Kurs auf die Bundeswettbewerbe

Beim Leistungswettbewerb des Handwerks, kurz PLW – Profis leisten was –, zeigen die besten jungen Handwerkerinnen und Handwerker eines Prüfungsjahrgangs, welches Potenzial in ihnen steckt. Die Runde auf Landesebene ist abgeschlossen und die Sieger/innen freuen sich über ihre Erfolge. Für die ersten ihres Fachs steht nun der Bundeswettbewerb an.

Die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs auf Landesebene sind:
(Ausbildungsbetriebe in Klammern)

1. Landesieger*innen 2020 im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW)

Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik Daniel Bald, Wilnsdorf (Erich Schäfer GmbH & Co. KG, Siegen);
Informationselektroniker SP Bürosystemtechnik Simon Spies, Bad Berleburg (Hees Bürowelt GmbH, Siegen);
Informations¬elektroniker SP Geräte- und Systemtechnik Michael Rennebaum, Iserlohn (G + B Medientechnik GmbH, Iserlohn);
Konditorin Carla Burger, Meerbusch (Konditorei und Café Spetsmann GmbH, Iserlohn);
Sattlerin FR Fahrzeugsattlerei Laura Moll, Siegen (Henrik Bösener, Werdohl);
Straßenbauer David Schulte-Huermann, Meppen (Gebr. Frey GmbH Tief- und Straßenbau, Lüdenscheid).

2. Landessieger*innen 2020 im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW)

Fachverkäuferin im LHW SP: Bäckerei Franziska Spiekermann, Sundern (Eberhard Vielhaber GmbH & Co. KG, Sundern);
Gebäudereiniger Sebastian Pott, Sundern (Gebäudereinigung Pott GmbH, Sundern);
Mechatroniker für Kältetechnik Janik Schröder, Sundern (L & R Kältetechnik GmbH & Co. KG, Sundern);
Zimmerer Elias Krell, Schmallenberg (Zimmerei Ansgar Krell, Schmallenberg).

3. Landessieger*innen 2020 im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks (PLW)

Automobilkaufmann Dustin Tomic, Menden (Autohaus Stamm GmbH, Arnsberg);
Bäckerin Julia Josephine Schönian, Wenden (Georg Sangermann Bäcker¬meister, Olpe);
Bestattungsfachkraft Romina-Maylen Meier, Hemer (Buchholz & Co. GmbH, Iserlohn);
Fachverkäuferin im LHW SP Fleischerei Michelle Veit, Siegen (Hennches Stadtmetzgerei GmbH, Siegen);
Fahrzeuglackierer Fabian Müller, Attendorn (Paul Cremer, Lennestadt);
Feinwerkmechaniker Fynn Lukas Brune, Schmallenberg (MSG Maschinenbau GmbH, Schmallenberg);
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker FR Karosserie- und Fahrzeugbau¬technik Jan Schleifstein, Meschede (Ewers Karosserie- und Fahrzeugbau GmbH & Co. KG, Meschede);
Land- und Baumaschinenmechatroniker Marvin Friedrich, Bad Wünnenberg (Johannes Kleffner Landmaschinen Meerhof, Marsberg);
Maler und Lackierer Julian Flügge, Arnsberg (Malerbetrieb Gisbert Wiese GmbH & Co. KG, Arnsberg);
Raumausstatterin Pia Rinke, Schmallenberg (Vollmers-Dünnebacke GmbH, Schmallenberg).

Anzeige

News

Für viele ist ein eigenes Auto selbstverständlich, aber es hat durchaus Vorteile, ohne Auto zu leben. Die Vorstellung ist fremd, aber das Potential ist...

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Einzelunternehmen Steuern Einzelunternehmen Steuern

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Holding gründen Holding gründen

Ratgeber

Das eigene Business auf das nächste Level bringen: Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende zuneigt, richten Unternehmer ihren Blick in die Zukunft. Denn Wachstum...

Rechtsformen

Mit der Unternehmensgründung stellt sich gleichzeitig die Frage nach der richtigen Rechtsform. Sie kann als fester Rahmen für ein Unternehmen gesehen werden, der finanzielle,...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Wer sein altes Haus in Teilen renovieren möchte (oder muss), wer seine Küche modernisieren oder die Fenster erneuern will oder aber seine Eigentumswohnung einer...

IT & Telekommunikation

Die Nutzung von Smartphones und Tablets ist heute ein alltägliches Gut. Um die Geräte jedoch effektiv zu nutzen, benötigen User entsprechende Apps. Die Zahl...

AImport

Christoph Falke und Patrick Eickler haben sich zum Betriebswirt (HWO) qualifiziert – Sie berichten am Info-Abend am 12. Juli im bbz Arnsberg über ihre...

AImport

„Krisenkommunikation: Den Kopf in den Sand stecken ist keine Lösung!“ heißt das nächste kostenlose Medienseminar der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK).

Steuertipps

Sofern die Höchstbeträge bei den Vergünstigungen für haushaltsnahe Dienstleistungen im Jahr noch nicht ausgeschöpft sind, rettet der rechtzeitige Auftrag an Handwerker oder Gärtner die...

News

Die Probleme um den Berliner Flughafen verdichten sich immer mehr. Jetzt sollen die Baukosten deutlich höher ausfallen, als bisher geplant und noch einmal mit...

Steuertipps

Übernimmt der Vater Kosten eines Mietvertrags für seinen Sohn am auswärtigen Studienort, hat der Nachwuchs insoweit keine Werbungskosten. Denn die Aufwendungen sind nach dem...

Recht & Steuern

Wer als Privatperson mehr als zwei Wohnungen vermietet, muss 15 Prozent des Rechnungsbetrags von Bauunternehmer oder Handwerker ans Finanzamt abzuführen, sofern der Unternehmer keine...

Anzeige