fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

AImport

Neue Philharmonie Westfalen 2. Sinfoniekonzert „Landpartie“

Raus in die Natur, raus aus der Stadt, frei sein, durchatmen – das ist nicht nur heute der Wunsch von Erholungsuchenden. Auch um 1808 war es der Wunsch von Beethoven, der in seiner Sinfonie Nr. 6 von Vogelgezwitscher und rieselnden Bächen träumt.

Raus in die Natur, raus aus der Stadt, frei sein, durchatmen – das ist nicht nur heute der Wunsch von Erholungsuchenden. Auch um 1808 war es der Wunsch von Beethoven, der in seiner Sinfonie Nr. 6 von Vogelgezwitscher und rieselnden Bächen träumt.

Kreis Unna. Raus in die Natur, raus aus der Stadt, frei sein, durchatmen – das ist nicht nur heute der Wunsch von Erholungsuchenden. Auch um 1808 war es der Wunsch von Beethoven, der in seiner Sinfonie Nr. 6 von Vogelgezwitscher und rieselnden Bächen träumt. Wie das klingt? Das zeigt die Neue Philharmonie Westfalen beim 2. Sinfoniekonzert „Landpartie“ am 7. Oktober im Kamen.

Das Konzert findet auf Basis der aktuellen gesetzlichen Vorgaben durch die Coronaschutzverordnung und mit Blick auf den größtmöglichen Gesundheitsschutz der Besucher statt. Die Musiker spielen ab 19.30 Uhr in der Kamener Konzertaula an der Hammer Straße 19.

Eine Extraportion Beethoven zum 250. Geburtstag Auf dem Plan steht die erwähnte Sinfonie Nr. 6 „Pastorale“ von Beethoven. Eigentlich als Komponist eher am Schreibtisch zu Hause, zog es ihn im Sommer in den Wald: „Allmächtiger im Wald! Ich bin selig, glücklich im Walde: Jeder Baum spricht durch dich“, schrieb er in sein Notizbuch und schuf diese Sinfonie mit einer Melodie der Hirtenflöte.

Pirmin Grehl unterstützt die Philharmoniker bei dem Konzert an der Flöte. Generalmusikdirektor Rasmus Baumann leitet das Konzert. Vollen Einsatz werden sie so auch beim Konzert für Flöte und Orchester „Dances with the Winds“ op. 69 von Einojuhani Rautavaara zeigen. Er gilt nach Jean Sibelius als der wohl bedeutendste Komponist Finnlands. Sein Flötenkonzert „Dances with the Winds“ von 1974 lauscht der mythischen Vorwelt des wald- und seenreichen Landes nach, schlägt aber auch luftige Kapriolen.

Zu hören wird der Sommertag auf dem Lande op. 55 von Niels Gade. Der dänische Romantiker geht ganz bewusst auf den Spuren der „Pastorale“ spazieren. Die charmanten Impressionen zwischen stürmischer Brise und Waldeinsamkeit wurden 1880 in Kopenhagen uraufgeführt.

Karten und Platzangebot

Das Sitzplatzangebot muss aus Gründen des Abstandsgebots deutlich reduziert werden, deswegen müssen bereits geschlossene Abonnements für die kommende Saison 2020/21 bis Dezember 2020 aussetzen.

Die etwa 200 zur Verfügung stehenden Plätze werden als personalisierte Tageskarten verkauft. Die Abonnenten haben ein Vorkaufsrecht bis 30. September. Sollte das Kontingent für die Veranstaltung nicht ausgeschöpft sein, startet der freie Vorverkauf.

 

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Pressemitteilungen

Dr. Heiko Kroll leitet seit 2022 die coffee perfect GmbH mit Hauptsitz in Osnabrück. Unter seiner Führung hat sich das Unternehmen erfolgreich am deutschen,...

News

Toxische Arbeitskollegen können das Berufsleben zur Herausforderung machen. Sie beeinträchtigen die Stimmung, senken die Produktivität und gefährden das Wohlbefinden. Doch wie erkennt man toxische...

Aktuell

Die Finanzierung einer Immobilie ist ein zentrales Thema für viele Menschen, die sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchten. Dabei spielen die Zinssätze eine...

Ratgeber

Ladendiebstahl stellt für viele Einzelhändler eine erhebliche Herausforderung dar. Um dieser Herausforderung effektiv zu begegnen, sind gezielte Strategien erforderlich, die nicht nur präventiv wirken,...

Aktuell

Die Zeiten, in denen klassische Stellenanzeigen auf Jobportalen oder in Zeitungen ausreichten, um die besten Talente zu gewinnen, sind längst vorbei: Heute konkurrieren Unternehmen...

Recht & Steuern

Liechtenstein, ein kleines, wohlhabendes Fürstentum in Europa, bietet ein einzigartiges Steuerumfeld, das es sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen attraktiv macht. Bekannt für...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Finanzen

Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch und das nicht erst seit gestern. Immer mehr Menschen investieren in die digitalen Währungen und hoffen auf hohe Gewinne....

Rechtsformen

Mit der Bezeichnung e.K., e.Kffr. oder e.Kfm. ist ein Eingetragener Kaufmann bzw. eine Eingetragene Kauffrau gemeint. Im Prinzip besagt die Bezeichnung, dass eine natürliche...

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Steuertipps

Wer Deutschland den Rücken kehren und ins Ausland ziehen möchte, muss eine Strafsteuer zahlen. Besonders betroffen sind diejenigen, die geschäftlich erfolgreich sind. Seit dem...

News

Ist ein Kind unterwegs, ist bei den Eltern die Freude groß. Das kleine, neue Leben wird mit Spannung erwartet, Kinderwagen, Kleidung und Spielzeug werden...

Ratgeber

Die Republik Irland oder die grüne Insel, wie sie aufgrund ihrer vielen Weideflächen genannt wird, hat etwa ein Fünftel der Fläche von Deutschland, aber...

Ratgeber

Das Thema ist nicht neu und doch sind die Details und sogar die wesentlichen Eckpunkte vielen Bundesbürgern unbekannt: Auch Renten müssen versteuert werden –...

Finanzen

Die Zinsen sind niedrig und die Inflation ist hoch. Besonders in Zeiten wie diesen beschäftigen sich Privatanleger mit ihren Finanzen und suchen nach einer...

Werbung