Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Biofruit gibt es jetzt auch im Hofladen Esser

Biofruit gibt es jetzt auch im Hofladen Esser

Bio ist eine Philosophie. Wie sich diese Philosophie leben lässt, zeigt der Hofladen Esser in Jülich sehr eindrucksvoll. Der eigentlich auf Fleisch- und Wurstwaren spezialisierte Fachbetrieb hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu einer regionalen Frischemarkt-Filialkette entwickelt. Im Angebot sind ausschließlich Waren aus der Region, die nachhaltig produziert wurden. Fleisch und Wurst stammt aus Haltungsformen mit höchsten Tierwohlansprüchen, Milch, Honig und Frischeprodukte stammen von lokalen Bio-Erzeugern. Obst und Gemüse liefert biofruit, ein Premium-Anbieter aus Düren, der seine gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng kontrolliert und auf bio in seiner reinsten Form achtet. Im Hofladen-Konzept von Esser bietet biofruit seine Ware als Shop-in-Shop-Lösung an.

„Die Familie Esser und wir teilen die Liebe zu hochwertigen, natürlichen und frischen Lebensmitteln, die sowohl geschmacklichen als auch ethischen Maßstäben genügen“, betont Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. Biofruit beliefert rund 80 Premium-Supermärkte mit seinen Produkten, die meisten davon in Nordrhein-Westfalen. „Das Hofladen-Konzept ist innovativ. Es passt gut zu unserem Gedanken, dass bio immer auch Lifestyle ist. Klein, aber fein, premium, ohne abgehoben zu sein. Der Hofladen ist die ursprünglichste Form des Angebots von frischer Ware direkt vom Erzeuger. Esser setzt dies in beeindruckender Weise um und damit Maßstäbe – sowohl bei der Vielfalt der Produkte als auch bei der konsequenten Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens“, so Salentin.

Biofruit garantiert, dass die gesamte Produktions- und Wertschöpfungskette bei seinen Produkten strengen Kontrollen unterliegt. „Wir nehmen Bio sehr ernst, bis ins kleinste Detail“, erklärt der Handelsexperte, der sich regelmäßig gegen die Billigmentalität im Lebensmittelhandel auflehnt. „Billig bedeutet immer, etwas wegzulassen. Einer zahlt immer den Preis: die Böden und die Natur, die Erzeuger, der Handel oder der Konsument mit seiner Gesundheit. Wir möchten aber, dass jeder in der Kette mit seinen Interessen berücksichtigt und entsprechend seines Beitrages entlohnt wird“, so Salentin zur biofruit-Mission. Diese solle auch im Shop sichtbar werden. „Wir setzen auf Premium-Produkte höchster Qualität, die vollen Genuss garantieren.“ Im Hofladen Esser finde sich biofruit voll und ganz wieder, auch hinsichtlich guter Beratung rund um die Produkte. Denn: Zur Bio-Philosophie gehört auch, sich mit den Produkten gut auszukennen, Verbraucher von der Erzeugung bis zur Zubereitung aufzuklären und zu informieren.

Bildquellen

  • Biofruit im Hofladen Esser: Biofruit
Anzeige

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Caroline Jenke Caroline Jenke

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Marketing News

Das Ziel von Marketing ist es, aus der riesigen Flut an Informationen herauszustechen und sich dadurch von der Konkurrenz abzuheben. Zu einer besonders beliebten...

News

Wer auf der Suche nach einem gefragten, krisenfesten Beruf mit gutem Einkommen ist und für hilfebedürftige Menschen da sein möchte, findet eine sinnstiftende Beschäftigung...

Life & Balance

Vertical Farming – eine besonders platzsparende und effiziente Art, Pflanzen anzubauen – entwickelt sich immer mehr zum Megatrendder Ernährung. Und Miele ist mit seiner...

News

Viele KMU drohen, den Sprung in die nächste Generation nicht zu schaffen. Immer häufiger scheitert der Verkauf an den aktuell steigenden Risiken der Firmenbewertungen....

Reisen

Den Deutschen zieht es bei derartigen Frühlingstemperaturen natürlich derzeit primär nach draußen. Kein Wunder, so streckte sich die kalte Jahreszeit dieses Mal gleich bis...

Interviews

Jüngste Umfragen von PwC sagen, dass 92 Prozent der Startups aus dem Marktumfeld von FinTechs und InsurTech mit erhöhtem Aufwand für Compliance-Maßnahmen rechnen. Gehen...

News

Datensicherung wird in der heutigen Zeit ein immer elementarer Bestandteil des Arbeitens. Grund dafür ist die digitale Verwurzelung eines Jeden, sofern man sich dem...

News

Mit dem „Smart Manufacturing“ kommen neue Herausforderungen auf Industrie und produzierendes Gewerbe zu. Dabei gewinnen auch Cloud-Lösungen immer mehr an Bedeutung – diese ziehen...

Anzeige