Connect with us

Hi, what are you looking for?

HR-Themen

Karriereplanung – Grundlagen für das Berufsleben

Einen großen Abschnitt im Leben nimmt der Beruf ein. Dies sehen viele Berufseinsteiger als Anlass, sich Gedanken über den passenden Arbeitsplatz und das optimale Berufsfeld zu machen. Alles sind Grundlagen einer umfangreichen Karriereplanung, die vor jedem Berufsstart durchgeführt werden kann und das ganze Berufsleben fortgeführt wird.

Einen großen Abschnitt im Leben nimmt der Beruf ein. Dies sehen viele Berufseinsteiger als Anlass, sich Gedanken über den passenden Arbeitsplatz und das optimale Berufsfeld zu machen. Alles sind Grundlagen einer umfangreichen Karriereplanung, die vor jedem Berufsstart durchgeführt werden kann und das ganze Berufsleben fortgeführt wird.

Die berufliche Laufbahn soll jeden Menschen selbst erfüllen, sodass er sich verwirklichen kann. Dazu gehören die Freude am Job und die zuständige fachliche Kompetenz. Diese Dinge entstehen manchmal willkürlich, bei anderen wiederum durch eine strickte und genaue Karriereplanung. Grundlegend sollte man sich für eine solche Planung drei Fragen stellen können: 

  • Was für eine Person bin ich?
  • Welche Fähigkeiten besitze ich?
  • Was will ich erreichen?

Karriereplanung zur Person

Grundlagen der Karriereplanung sind die Stärken und Schwächen der eigenen Person. Vor den nächsten Schritten ist eine umfangreiche Auseinandersetzung mit sich selbst durchzuführen, um mehr über die eigenen Eigenschaften zu erfahren. Durch geschickte Fragestellungen und das Festhalten der Antworten kann eine genaue Analyse erfolgen. Besonders unangenehme oder auch erfüllende Situationen müssen erforscht und aufgeschrieben werden. Außerdem sollte man sich mit bisherigem Lob oder Kritik auseinandersetzen.

Eigene Fähigkeiten in der Karriereplanung

Eine Karriere wird meist nur in den Bereichen erfolgreich, die man sehr gut beherrscht. Daher sind die persönlichen Fähigkeiten zu erforschen. Welche Qualifikation in Bezug auf Ausbildung und Erfahrung besitzt man bereits? Persönliche Interessen dürfen bei diesem Punkt nicht vernachlässigt werden. Ausbildung, Praktika und Beruferfahrungen sollten getrennt beachtet werden. Die Fähigkeiten lassen sich hinsichtlich auf Projekte oder auf die Führung von Mitarbeitern beurteilen. Fachwissen aus Ausbildung und bisher getätigten Berufen ist genau zu berücksichtigen. Zum Expertenwissen gehört beispielsweise Fremdsprache oder der Umgang mit neuen Technologien. Außerdem sind bereits ausgeübte Tätigkeiten aufzuführen und welche Bereiche persönlich besonders interessant sind. Es ist zu beachten, unter welchen Voraussetzungen man am erfolgreichsten gearbeitet hat.

Ziele setzen in der Karriereplanung

Die Ziele der Karriereplanung können in grundsätzliche Entscheidungen und in die Art und Tätigkeit des zukünftigen Unternehmens unterteilt werden. Der Stellenwert von beruflicher Karriere und Privatleben ist genau zu erörtern. Wie wichtig sind Freizeit und wo will man arbeiten? Es kann ein spezieller Beruf oder eine spezielle Branche als Ziel gesetzt werden. Außerdem ist auf die Art der Arbeit zu achten, ob man lieber alleine arbeiten will oder Mitarbeiter führen möchte. Sind neue Herausforderungen annehmbar und für welchen Ort entscheidet man sich bei der Karrierewahl? Bei vielen Unternehmen spielt es auch eine Rolle, ob man besonders reisefreudig ist und wie gut man mit neuen Kundenkontakten umgehen kann. Sind alle Fragen beantwortet, sollte sich ein klareres Bild über die zukünftige Karriereplanung ergeben.

 

Anzeige

Messen

Die #MES Insights ist eine digitale Ergänzung zur klassischen B2B-Fachmesse MES Expo und geht vom 9. bis 11. November 2021 mit einem breiten Themenspektrum...

Interviews

business-on.de: Herr Loibl und Herr Lücke, Sie sind Gründer von immocation und haben ihre Managementkarriere bei großen Konzernen 2017 an den Nagel gehängt. Heißt...

Marketing News

Gerade Unternehmen, die ihre Waren oder Dienstleistungen hauptsächlich oder gar ausschließlich im Internet präsentieren, zählen auf das Funktionieren des Online-Marketings. Dabei gibt es immer...

News

Corona als Entwicklungsbeschleuniger Der Wandel in der Arbeitswelt war schon vor Corona ingang, doch wie bei so vielen anderen gesellschaftlichen Entwicklungen auch hat die...

IT & Telekommunikation

Mit rund 2,5 Milliarden Gamer*innen auf der ganzen Welt hat sich das Gamen vom klischeebehafteten Nischen-Hobby zur echten Profession gemausert. Angesichts der wachsenden Zahl...

News

Der deutsche Softwareanbieter COYO und das finnische SaaS-Unternehmen Smarp schließen sich zusammen. Von Standorten in den USA, der DACH-Region, Großbritannien, Frankreich und Skandinavien aus...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Finanzen

Viele Berufstätige in Deutschland verbringen täglich acht Stunden und mehr mit ihren Kollegen - häufig mehr als mit der eigenen Familie. Damit kommt dem...

Seminare & Weiterbildungen

Englisch ist eine führende Weltsprache, die auf allen Kontinenten und in jedem Business-Umfeld gesprochen wird. Spätestens beim Berufseinstieg zeigt sich, dass das Schulenglisch kaum...

Vorsorge

Berufsunfähigkeit trifft mich nicht? Und doch kann es jeden treffen! Nur wenige denken daran, wie sich eine Berufsunfähigkeit unter Umständen auswirkt. Welche Erkrankungen bereits...

Interviews

Der Einzelhandel ist als Branche besonders von der Coronakrise betroffen. Viele Kunden der stationären Läden sind zu großen Online-Playern wie Amazon abgewandert. Mitarbeiter werden...

News

Sobald die Außentemperaturen langsam steigen, denken die meisten Menschen an lange Abende auf dem Balkon. Außerdem ist vielleicht bereits der nächste Besuch im Freibad...

Lifestyle

Am morgigen Internationalen Tag des Ehrenamtes (05.12.) wird in Berlin der Deutsche Engagementpreis 2019 verliehen. Den Dachpreis für freiwilliges Engagement und damit jeweils 5.000...

Unternehmen

Mit einem neuen Angebot möchte die Hentschke Bau GmbH den Dialog mit ihren rund 30 Auszubildenden weiter verbessern. Erstmals lud das Unternehmen zum "Azubi-Feedback-Tag"...

News

In den afrikanischen Schwellenländern kommt dem Wirtschaftsfaktor Tourismus und Gastronomie besondere Bedeutung zu. Allein es fehlt an fachlich geschultem Personal. Hier setzt die Friedrich...

Anzeige
Send this to a friend