fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Arbeitsplatzgestaltung: So fühlen Sie sich wohler an Ihrem Schreibtisch

An Ihrem Arbeitsplatz verbringen Sie mehr Zeit als auf dem heimischen Sofa, auch wenn es Ihnen womöglich andersrum lieber wäre. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Schreibtisch so gestalten, dass er im Nu zu einem Ihrer Lieblingsplätze wird, sodass Sie das Sofa kaum noch vermissen. Oft wird die Arbeitsplatzgestaltung vernachlässigt, weil es hier schließlich nicht ums Privatvergnügen geht. Es spricht aber überhaupt nichts dagegen, sich am Arbeitsplatz bequem einzurichten, denn wer sich richtig wohlfühlt, kann jeden Tag aufs Neue Höchstleistungen erbringen.

Ordnung ist das halbe Leben

In einem aufgeräumten Umfeld fühlt man sich einfach wohler, deshalb ist es wichtig, den Schreibtisch regelmäßig aufzuräumen. Eine gute Hilfe hierfür ist ein Ordnungssystem, in dem Büroutensilien und Papiere ihren Platz finden. Es hilft aber auch bereits, alle Unterlagen, bei denen Sie nicht so genau wissen, wohin damit, in einen speziellen Ordner abzulegen. Alle Gegenstände und Papiere, die nicht mehr benötigt werden, landen im Mülleimer.

Verleihen Sie Ihrem Arbeitsplatz eine persönliche Note

Gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz so, dass Sie sich hier richtig wohlfühlen und verleihen Sie ihm eine persönliche Note. Lassen Sie zum Beispiel Fotoabzüge Ihrer Lieblingsbilder machen und heften Sie diese mit kleinen Wäscheklammern oder Stecknadeln an einen Fotorahmen. Geeignete Motive sind die Lieblingsmenschen, Haustiere oder Urlaubsimpressionen. Solche Bilder, die Ihnen etwas bedeuten, schenken Ihnen jederzeit neue Energie, wenn die Arbeit mal wieder richtig anstrengend wird. Auch eine Kaffeetasse mit Ihrem Lieblingsmotiv oder ein personalisierter Stift sorgen für eine individuelle Note und tragen dazu bei, dass Sie sich am Arbeitsplatz wohlfühlen.

Holen Sie sich die Natur ins Büro

Es ist eine erwiesene Tatsache: Zimmerpflanzen steigern das Wohlbefinden. Sie können Schadstoffe binden und sorgen für eine bessere Raumluft. Vor allem dann, wenn Sie sensibel auf trockene Heizungsluft reagieren, können sich Grünpflanzen als echte Wohltat erweisen. Darüber hinaus verschönern sie das Arbeitsumfeld auch optisch. Fahren Sie also schnellstmöglich in das nächste Gartencenter und statten Sie sich mit ein paar Zimmerpflanzen fürs Büro aus.

Achten Sie auf eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung

Das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet den Arbeitgeber, seinen Angestellten einen ergonomischen Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen. Vor allem Ihr Bürostuhl sollte ergonomisch sein, das heißt, sich durch verschiedene Verstellmöglichkeiten optimal auf Ihre Statur anpassen lassen. Ein ergonomischer Bürostuhl fördert das sogenannte dynamische Sitzen, durch das einseitige ungesunde Sitzhaltungen und die daraus resultierenden Gesundheitsprobleme vermieden werden. Achten Sie generell darauf, nicht den ganzen Tag nur zu sitzen und genügend Bewegung in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Stehen Sie also regelmäßig zwischendurch auf oder machen Sie einen Spaziergang in der Mittagspause.

Für eine gute Beleuchtung sorgen

Zur Ergonomie am Arbeitsplatz gehört auch eine angenehme Beleuchtung. Zu dunkel sollte es nicht an Ihrem Schreibtisch sein, denn zu wenig Licht schlägt auf Dauer aufs Gemüt und zudem werden Ihre Augen dadurch überstrapaziert. Eine zu grelle Beleuchtung ist ebenfalls unangenehm und anstrengend. Machen Sie sich ein paar Gedanken über die für Sie bestmögliche Beleuchtung am Arbeitsplatz und nehmen Sie diesbezüglich gegebenenfalls die eine oder andere Anpassung vor. Das kommt Ihren Augen und Ihrer Laune zugute.

Dekorieren Sie das Büro

Weiße Wände wirken schnell trist und auch belanglose Wandbilder von der Stange tragen nicht unbedingt zu einer Wohlfühl-Atmosphäre bei. Seien Sie kreativ und lockern Sie Ihren Arbeitsplatz mit individuellem Wandschmuck auf. Auch das eine oder andere Deko-Accessoire und eine Vase mit frischen Blumen finden in Ihrem Büro sicher einen schönen Platz. Denken Sie jedoch immer daran, dass weniger mehr ist.

Belohnungen und Brainfood

Stellen Sie eine Schale mit Ihren Lieblingssüßigkeiten ins Büro, aus der Sie sich nach besonderen Anstrengungen oder an stressigen Tagen jederzeit bedienen können. Ergänzend oder alternativ sollten Sie auch immer etwas Brainfood in Form von Nüssen, Obst oder Müsliriegeln am Arbeitsplatz haben, die Ihnen bei Bedarf einen Energieschub verleihen.

Bildquellen:

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Die Zeiten, in denen klassische Stellenanzeigen auf Jobportalen oder in Zeitungen ausreichten, um die besten Talente zu gewinnen, sind längst vorbei: Heute konkurrieren Unternehmen...

Recht & Steuern

Liechtenstein, ein kleines, wohlhabendes Fürstentum in Europa, bietet ein einzigartiges Steuerumfeld, das es sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen attraktiv macht. Bekannt für...

Aktuell

Wer auf einer der ersten drei Positionen in den organischen Suchergebnissen von Google erscheint, erfreut sich an einer großen Reichweite. Eine große Reichweite wiederum...

Personal

Konflikte im Team sind ein unvermeidlicher Bestandteil des Arbeitsalltags. Unterschiedliche Meinungen, Ziele und Persönlichkeiten führen zwangsläufig zu Spannungen und Missverständnissen. Doch Konflikte müssen nicht...

Aktuell

In der Fertigung stehen Unternehmen vor diversen Herausforderungen, da hohe Effizienz und möglichst kurze Stillstandzeiten als Grundvoraussetzung dienen. Immerhin ist die Maschine nur dann...

Ratgeber

Die Kündigung eines Gewerbemietvertrags ist ein bedeutender Schritt für jeden Gewerbetreibenden. Ob aufgrund geschäftlicher Veränderungen, wirtschaftlicher Zwänge oder strategischer Neuausrichtungen – die Entscheidung, einen...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Personal

Ein positives Arbeitsklima ist entscheidend für die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeitenden. Unternehmen, die aktiv daran arbeiten, das Arbeitsumfeld zu verbessern, profitieren von motivierten...

Ratgeber

Die Büroküche dient als zentraler Ort des Zusammentreffens, des Austauschs und der Regeneration. Hier können sich Mitarbeitende entspannen, neue Energie tanken und sich ungezwungen...

Personal

Während teilweise noch in den Nuller-Jahren in deutschen Büros kräftig gequalmt wurde, hat sich die Situation inzwischen grundlegend verändert. Arbeitnehmer haben ein Anrecht auf...

Personal

Hunde sind nicht nur treue Begleiter im Privatleben, sondern können auch im beruflichen Umfeld viele Vorteile bieten. Mittlerweile sind Hunde in vielen Unternehmen willkommen....

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Ratgeber

Radon ist ein natürlich vorkommendes, radioaktives Gas, das unbemerkt gesundheitliche Risiken in Arbeitsumgebungen darstellen kann. Obwohl es farb-, geruch- und geschmacklos ist, hat Radon...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Lifestyle

Ein aktiver und gesunder Lebensstil ist besonders für Menschen wichtig, die ihren Arbeitstag überwiegend sitzend verbringen – und das betrifft ein Großteil aller Arbeitnehmer....

Werbung