fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Ratgeber

Video erstellen für Unternehmen [Ultimativer Leitfaden]

Ob Sie ein Produkt bewerben, ein Konzept erklären oder Ihre Markengeschichte teilen möchten, Videos sind ein effektives Medium, um Ihre Botschaft zu vermitteln. Die Erstellung eines Videos für Ihr Unternehmen erfordert jedoch sorgfältige Planung und Durchführung, um sicherzustellen, dass es bei Ihrer Zielgruppe Anklang findet. In dieser ultimativen Anleitung führen wir Sie durch den gesamten Prozess der Videoproduktion, von der Konzeptualisierung bis zur Verbreitung, und bieten Ihnen wertvolle Tipps und Ressourcen, um Ihre Videos herausstechen zu lassen.

Warum Video im Geschäftsbereich wichtig ist

Warum Video im Geschäftsbereich wichtig ist

Bevor wir in die Feinheiten der Videoproduktion eintauchen, lassen Sie uns verstehen, warum Video für den geschäftlichen Erfolg von entscheidender Bedeutung ist:

  • Höhere Beteiligung: Videos sind ansprechender als Text oder Information mit Bildern. Sie erfassen die Aufmerksamkeit der Zuschauer und halten sie länger engagiert, was die Chancen erhöht, Ihre Botschaft effektiv zu vermitteln.
  • Verbesserte SEO: Videoinhalte können das Suchmaschinenranking Ihrer Website verbessern und es potenziellen Kunden erleichtern, Ihr Unternehmen online zu finden.
  • Vertrauen aufbauen: Gut gestaltete Videos können Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Ihrer Zielgruppe aufbauen, da sie Ihnen ermöglichen, Ihre Expertise und Authentizität zu präsentieren.
  • Steigerung der Markenbekanntheit: Videos können einen bleibenden Eindruck hinterlassen und dazu beitragen, dass die Zuschauer sich an Ihre Marke und deren Werte erinnern.
  • Bessere Konversionen: Videos können zu höheren Konversionsraten führen. Ob Sie möchten, dass Zuschauer einen Kauf tätigen, sich für einen Newsletter anmelden oder eine andere Aktion ausführen, Videos können ein leistungsstarkes Instrument zur Konversion sein.

Jetzt, da Sie die Bedeutung von Video im Geschäftsbereich verstehen, wollen wir uns in den wichtigsten Aspekt vertiefen: „Wie kann man ein Video erstellen?“

Wie erstellt man ein Video

Das Erstellen eines Videos umfasst genau wie bei einem Film mehrere wichtige Schritte: Planung, Vorbereitung, Produktion, Nachproduktion und Veröffentlichung. Hier ist eine umfassende Anleitung, die Ihnen hilft, fesselnde Videos zu produzieren, die Ihre Zielgruppe begeistern:

Schritt 1: Definieren Sie Ihren Zweck und Ihre Zielgruppe

Bevor Sie mit der Videoproduktion beginnen, definieren Sie klar Ihre Ziele und identifizieren Sie Ihre Zielgruppe. Welche Botschaft möchten Sie vermitteln? Wer ist Ihr ideales Publikum? Das Verständnis Ihrer Ziele und Ihrer Zielgruppe wird den gesamten Prozess der Videoproduktion gestalten.

Verbinden Sie sich mit Stakeholdern, um einen Plan für das Video abzustimmen. Wenn Sie nicht selbst, sondern mit einem Team oder einem Kunden arbeiten, müssen Sie Ihre Vision und Ziele für das Video kommunizieren und deren Feedback und Zustimmung einholen. Sie müssen auch Aufgaben und Verantwortlichkeiten für jede Phase des Videoproduktionsprozesses zuweisen.

Schritt 2: Planen Sie Ihr Video

Schritt 2: Planen Sie Ihr Video

Schritt 2: Planen Sie Ihr Video

Zeitplan und Budget: Je nach Umfang und Komplexität Ihres Videos müssen Sie möglicherweise mehr Zeit und Geld für Ausrüstung, Drehorte, Schauspieler, Bearbeitungssoftware (einige kostenlose Videobearbeitungsprogramme könnten sich als geeignete Wahl erweisen) usw. einplanen. Berücksichtigen Sie auch die Zeit für Überarbeitungen und Genehmigungen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen realistischen und flexiblen Zeitplan haben, der Spielraum für unvorhergesehene Ereignisse lässt.

Format und Stil: Je nach Ihrem Ziel und Ihrer Zielgruppe möchten Sie möglicherweise verschiedene Arten von Videos erstellen, wie z.B. Erklärvideos, Testimonial-Videos, Demo-Videos, Tutorial-Videos, Behind-the-Scenes-Videos, Fallstudien-Videos, Interview-Videos oder Live-Videos. Der Stil Ihres Videos bezieht sich auf den Ton, die Stimmung und die Ästhetik Ihres Videos und sollte zu Ihrer Markenidentität und -sprache passen sowie den Erwartungen und Vorlieben Ihrer Zielgruppe entsprechen.

Verbreitungsplattform auswählen: Je nachdem, wo Sie Ihr Video teilen möchten, müssen Sie verschiedene Formate, Abmessungen, Dauern, Untertitel usw. in Betracht ziehen. Wenn Sie beispielsweise Ihr Video für YouTube machen, sollten Sie eine Querformat-Orientierung, eine längere Länge und Untertitel verwenden. Wenn Sie es auf Instagram veröffentlichen möchten, sollten Sie ein quadratisches oder vertikales Videoformat, eine kürzere Länge und Texteinblendungen verwenden.

Skript: Erstellen Sie ein Skript oder eine Übersicht, in der Sie die wichtigsten Punkte festhalten, die Sie behandeln möchten. In Ihrem Video beantworten Sie Fragen zu dem Produkt oder Dienstleistung, die Ihr Unternehmen anbietet, und wie Sie Probleme für Kunden lösen. Vergessen Sie nicht, in Ihr Video visuelle Elemente, Ton und Handlungsaufforderungen einzufügen, vorzugsweise mit einem anklickbaren Link zur Förderung der Interaktion. Ein gut strukturiertes Skript stellt sicher, dass Ihr Video zusammenhängend und auf den Punkt ist.

Storyboard: Wenn Ihr Video komplexe visuelle Elemente oder Animationen enthält, erwägen Sie die Erstellung eines Storyboards, um die visuellen Elemente zu planen.

Schritt 3: Ausrüstung zusammenstellen

Je nach Art des von Ihnen erstellten Videos benötigen Sie möglicherweise verschiedene Ausrüstungsgegenstände wie Kameras, Mikrofone und Beleuchtung. Stellen Sie sicher, dass alles funktionstüchtig ist, bevor Sie mit den Dreharbeiten beginnen.

Schritt 4: Ihr Video drehen oder eine Videovorlage verwenden

Dreharbeiten: Wählen Sie einen geeigneten Ort, der Ihre Botschaft unterstützt. Wenn Sie einen Ort auswählen, ist es besser, ihn persönlich zu besuchen, als ihn anhand von Fotos zu wählen. Stellen Sie gute Beleuchtung und klaren Ton sicher.

Schauspiel und Sprechen: Wenn Sie oder jemand anderes im Video erscheint, proben Sie und sprechen Sie klar. Auch die Körpersprache ist wichtig.

Wenn Sie nicht die Zeit oder Fähigkeiten haben, ein Video von Grund auf zu erstellen, können Sie eine Videovorlage von verschiedenen Anbietern oder ein Videoverarbeitungsprogramm verwenden, die hunderte von professionell gestalteten Vorlagen für verschiedene Arten von Unternehmensvideos bieten, die Sie anpassen und in Minuten bearbeiten können.

Schritt 5: Ihr Video bearbeiten und Branding-Elemente hinzufügen

Schritt 5: Ihr Video bearbeiten und Branding-Elemente hinzufügen

Schritt 5: Ihr Video bearbeiten und Branding-Elemente hinzufügen

Die Bearbeitung ist der entscheidende Punkt und bedeutet schon lange nicht mehr nur das Zuschneiden von Videos. Um Ihr Video effektiv zu bearbeiten, können Sie verschiedene “Video Maker” Software verwenden, die es Ihnen auch ermöglicht, Ihre Markenelemente wie Logos, Farben und Schriftarten einzuführen, um die Konsistenz zu wahren und Ihre Markenidentität zu stärken. Die Palette der Funktionen, die ein Videobearbeitungsprogramm kostenlos heutzutage anbieten kann, ist wirklich groß, nahezu unbegrenzt. Um ein besseres Bild davon zu bekommen, was Sie verwenden können, um Ihr Video hervorzuheben, sind hier einige Funktionen erläutert:

Spezialeffekte fügen Filter, Überlagerungen und Effekte hinzu, um die visuelle Anziehungskraft Ihrer Videos zu erhöhen. Diese Effekte reichen von der Farbkorrektur bis zu künstlerischen Filtern, die die Stimmung und den Ton Ihres Videos verändern.

Keyframe-Animation ermöglicht es Ihnen, reibungslose und präzise Animationen innerhalb Ihrer Videos zu erstellen. Sie können Elemente wie Text, Grafiken und Übergänge animieren, um Ihrem Inhalt dynamische Bewegung zu verleihen.

Chroma-Key (Green Screen) ermöglicht es Ihnen, den Hintergrund Ihrer Clips praktisch nach Belieben zu ändern. Dies wird häufig verwendet, um visuelle Effekte hinzuzufügen oder Personen in verschiedene Umgebungen zu versetzen.

Effekt-Store mit zusätzlichem Inhalt, der Titel, Übergänge, Sticker und andere von professionellen Designern gestaltete Elemente umfasst. Diese Elemente können Ihren Videos eine polierte und einzigartige Note verleihen. Und Zusätzliche Effekte für spezielle Plattformen wie YouTube sind darauf ausgelegt, Ihre Videos auf diesen Plattformen hervorstechen zu lassen und können einzigartige Rahmen, Animationen und Übergänge umfassen. Und wenn Sie weitere Informationen zum Thema “Wie wendet man Videoeffekte” benötigen, können Sie jederzeit zuverlässige Quellen verwenden, um mehr zu erfahren.

KI-unterstützte Funktionen wie Hintergrund- oder Geräuschentfernung ermöglichen es Ihnen, die Hintergründe in Ihren Videos ohne die Notwendigkeit von grünen Bildschirmen zu tauschen oder unerwünschte Hintergrundgeräusche zu eliminieren, um die Audioqualität Ihrer Videos zu verbessern.

Das direkte Teilen in sozialen Medien ermöglicht es Ihnen, Ihre Videos direkt aus der Bearbeitungssoftware hochzuladen und spart Ihnen Zeit und Aufwand.

Schritt 6: Für SEO optimieren

Beim Hochladen Ihres Videos auf Plattformen wie YouTube oder Ihre Website sollten Sie den Titel, die Beschreibung und die Tags des Videos für relevante Keywords optimieren, um die Auffindbarkeit zu verbessern.

Schritt 7: Ihr Video verteilen

Schritt 7: Ihr Video verteilen

Schritt 7: Ihr Video verteilen

Teilen Sie Ihr Video auf verschiedenen Plattformen, einschließlich sozialer Medien, Ihrer Website und E-Mail-Newsletter. Treten Sie mit Ihrem Publikum in Kontakt, indem Sie auf Kommentare antworten und Sie dazu ermutigen, Ihr Video zu teilen.

Schritt 8: Analysieren und verbessern

Verfolgen Sie die Leistung Ihrer Videos durch Analysen. Achten Sie auf Metriken wie Aufrufe, Engagement und Konversionsraten. Verwenden Sie diese Daten, um Ihre zukünftigen Videoinhalte zu verfeinern.

Fazit

Die Erstellung von Videos für Ihr Unternehmen ist ein vielschichtiger Prozess, der sorgfältige Planung, Dreharbeiten, Bearbeitung und Verteilung erfordert. Durch die Befolgung dieser ultimativen Anleitung und die Nutzung der richtigen Tools und Ressourcen können Sie Videos erstellen, die Ihre Botschaft effektiv vermitteln und bedeutende Ergebnisse für Ihr Unternehmen erzielen. Nutzen Sie die Kraft des Videos und beginnen Sie, mit Ihrem Publikum auf eine Weise in Kontakt zu treten, die wirklich resoniert.

Bildquellen:

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Die Finanzierung einer Immobilie ist ein zentrales Thema für viele Menschen, die sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchten. Dabei spielen die Zinssätze eine...

Ratgeber

Ladendiebstahl stellt für viele Einzelhändler eine erhebliche Herausforderung dar. Um dieser Herausforderung effektiv zu begegnen, sind gezielte Strategien erforderlich, die nicht nur präventiv wirken,...

Aktuell

Die Zeiten, in denen klassische Stellenanzeigen auf Jobportalen oder in Zeitungen ausreichten, um die besten Talente zu gewinnen, sind längst vorbei: Heute konkurrieren Unternehmen...

Recht & Steuern

Liechtenstein, ein kleines, wohlhabendes Fürstentum in Europa, bietet ein einzigartiges Steuerumfeld, das es sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen attraktiv macht. Bekannt für...

Aktuell

Wer auf einer der ersten drei Positionen in den organischen Suchergebnissen von Google erscheint, erfreut sich an einer großen Reichweite. Eine große Reichweite wiederum...

Personal

Konflikte im Team sind ein unvermeidlicher Bestandteil des Arbeitsalltags. Unterschiedliche Meinungen, Ziele und Persönlichkeiten führen zwangsläufig zu Spannungen und Missverständnissen. Doch Konflikte müssen nicht...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

News

Baukompressoren sind auch unter dem Namen “Druckluftkompressoren” bekannt und vielleicht dem ein oder anderen ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das...

Werbung