Seminare & Weiterbildungen

Deutsche Hochschulen

Großteil der Gasthörer ist mindestens 60 Jahre alt

Lebenslanges Lernen: 33.600 Gaststudierende haben sich im Wintersemester 2014/2015 für Lehrveranstaltungen an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, dass davon 17.800 Gasthörerinnen und Gasthörer mindestens 60 Jahre alt waren.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Der EFSET ist der weltweit erste kostenlose standardisierte Test, der zudem jederzeit und an jedem Ort durchgeführt werden kann.

Englischkenntnisse nachweisen

EF Education First integriert zertifizierten Englischtest (EFSET) bei LinkedIn

Kostenloses Englisch-Zertifikat im LinkedIn-Profil: EF Education First (EF), der weltweit größte Anbieter für internationale Bildungsprogramme, kollaboriert mit LinkedIn, einem der größten sozialen Netzwerke für berufliche Kontakte, und bietet dessen Mitgliedern die Möglichkeit, ihre Englischkenntnisse mit dem weltweit ersten kostenlosen Englischtest (EFSET) zu zertifizieren. Bei erfolgreicher Absolvierung des Tests erscheint das Zertifikat auf Wunsch direkt im eigenen LinkedIn-Profil, inklusive Testergebnis.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Weiterbildung 2015: Eigeninitiative fördert Neueinstellung, Aufstieg und Joberhalt

TNS Infratest-Studie 2015

Weiterbildung bei HR-Managern hoch im Kurs

Ob Aufstiegsqualifizierung oder IHK-Zertifikatslehrgang: Wer sich beruflich weiterbildet und dabei Eigeninitiative zeigt, ist bei Chefs gerne gesehen. Dies geht aus der aktuellen TNS Infratest-Studie "Weiterbildungstrends in Deutschland 2015" hervor, die im Auftrag der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) unter 300 Personalentscheidern in deutschen Unternehmen durchgeführt wurde.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Im Bild (v. l. n. r.): ZVA-Geschäftsführer Dr. Jan Wetzel, Günther Neukirchen (Leiter des ZVA-Bildungszentrums), Optometristin Evelyn Pujock und Dirk Schäfermeyer, Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf.

Augenoptiker

Erste staatlich anerkannte Optometristen in Nordrhein-Westfalen

Am vergangenen Samstag erhielten die ersten 65 erfolgreichen Absolventen der Prüfung zum Optometristen HWK im Rahmen der Feierstunde im ZVA-Bildungszentrum in Dormagen ihre Urkunden. Die Ausbildung...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Weiterbildung zahlt sich aus! Ergebnisse der forsa-Umfrage 2015 im Auftrag des ILS.

Aktuelle forsa-Umfrage

Was bringt Weiterbildung?

Eine repräsentative forsa-Umfrage belegt: Weiterbildung zahlt sich aus - und ist unverzichtbar. Kurzfristig winken mehr Geld oder neue Aufgaben, langfristig geht es sogar darum, auf dem Arbeitsmarkt...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Neues Angebot Training as a Service: betriebliche Weiterbildung als Cloud-Service von Materna.

Training as a Service

Betriebliche Weiterbildung als Cloud-Service von Materna

Ab sofort bietet die Materna GmbH mit Training as a Service ein Cloud-basiertes Angebot, mit dem HR-Verantwortliche oder Betreuer von Corporate Acadamies in großen Organisationen die berufliche...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Berufliche Veränderungen setzen Angestellte unter Druck.

Stress lass nach

Berufliche Veränderungen setzen Angestellte unter Druck

Die Umfrage "Stressfaktor Veränderung" der Haufe Akademie zeigt: Die Herausforderungen im Arbeitsleben nehmen zu. Spezifische Weiterbildungen und eine fehlertolerante Lernkultur sind die besten...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Tanja Baum, Inhaberin der Kölner Agentur für Freundlichkeit schult mit ihrem Trainerteam seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter und Führungskräfte

Natürlich bin ich freundlich ...

Kölner Agentur verankert Freundlichkeit in Unternehmenskultur

"Wenn man mir sagt: 'Natürlich bin ich freundlich!', schwingt nicht selten ein "aber" mit", bemerkt Tanja Baum lächelnd. Sie ist Inhaberin der "Agentur für Freundlichkeit". Dieser Name ist Programm,...  mehr auf www.business-on.de/muenster

Universität Hamburg

Arbeitsrecht: Weiterbildung für Nicht-Juristen

Ende März 20165 startet wieder die Weiterbildung „Arbeitsrecht: Einführung und Grundlagen“ an der Uni Hamburg. Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Akademiker aller Berufsgruppen, die...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Beschäftigte erhalten mit dem Bildungsscheck NRW einen Weiterbildungszuschuss von bis zu 2.000 Euro.

Neue berufsbegleitende Studiengänge

Weiterbilden trotz Beruf und Familie?

Die Business Academy an der Hochschule Fresenius in Köln erweitert ihr Bildungsangebot und bietet ab dem Sommersemester 2015 die bereits etablierten Vollzeit-Bachelorstudiengängen 3D-Mind & Media und...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Wirtschaftsstudium in Deutschland – Das beliebteste Studium bundesweit

Studium

Wirtschaftsstudium in Deutschland – Das beliebteste Studium bundesweit

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre belegt weiterhin Platz 1 der beliebtesten Studiengänge in Deutschland. Laut der Zahlen der Bundezentrale für Politische Bildung auf www.bpb.de entschieden...  mehr…
Titelblatt der Broschüre 60 Jahre Wuppertaler Kreis e.V.

Weiterbildung für die Wirtschaft

60 Jahre Wuppertaler Kreis e.V.

Der Wuppertaler Kreis - Bundesverband betriebliche Weiterbildung feiert im Jahre 2015 sein 60-jähriges Bestehen. Er wurde im Jahre 1955 vom Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) und den...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Mit dem Ende des Studiums fängt für viele junge Leute ein neuer Lebensabschnitt an.

Beruf

Karriereeinstieg nach dem Studium

Mit dem Ende des Studiums fängt für viele junge Leute ein neuer Lebensabschnitt an. Nach dem Bachelor- oder Masterabschluss steht für sie der Berufseinstieg bevor. Dabei gibt es verschiedene...  mehr…
Prof. Dr. Jack Nasher (l.) unternimmt beim Symposium Mut alles, um das Geschäft mit Gastgeber Rainer Schlief zu machen. Der Gast aus München gab Tipps, wie Verhandlungspartner künftig nicht mehr über den Tisch gezogen werden.

Mut beim Verhandeln

Unternehmertum-Symposium beschäftigte sich mit Taktik

Ob über eine Bohrinsel oder über eine Erdnuss verhandelt wird, die Strategie sei immer gleich, lautet sein Standpunkt. Faule Kompromisse möchte Prof. Dr. Jack Nasher aus München nicht eingehen.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Unterschiedliche Typen gehen unterschiedlich mit Menschen und Lebenssituationen um, betonte Coach Gereon Jörn. Er erklärte, wie sie seiner Erfahrung nach unter Stress geraten und wie man sie am besten herausbringt.

WN-Wissensimpulse

„Gebt auf die Typen acht“

Ein Mensch kann sich ändern – aber er muss es nicht. Gereon Jörn ist kein „Bekehrer“, der seine Gäste auf den „besseren“ Lebensweg coachen will. Ihm geht es um Selbstreflexion. „Wer bin ich und wenn...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Beschäftigte erhalten mit dem Bildungsscheck NRW einen Weiterbildungszuschuss von bis zu 2.000 Euro.

Erfolg mit Nebenwirkungen

Sonderprogramm Bildungsscheck NRW

Im September 2013 legte das Arbeitsministerium NRW das Sonderprogramm „Bildungsscheck NRW Fachkräfte“ auf. Der maximale Förderbetrag des bekannten Programmes wurde damit von 500 Euro auf 2.000 Euro...  mehr auf www.business-on.de/muenster
 business-on.de verlost 15 x 2 Karten für das „Millionaire Mind Intensive“ in München

Verlosung

So denken Millionäre: Reich werden lässt sich lernen

Das einzigartige Trainingskonzept „Millionaire Mind Intensive“ verrät Menschen, wie sie ihre Einstellung zu Geld verändern können, mehr verdienen und glücklicher leben – Veranstaltungen in München...  mehr…
Philipp Riederle (19) zieht als Vortragsreisender durchs Land. Unternehmer laden ihn ein, um zu erfahren, wie seine Generation tickt und kommuniziert.

Filmen im Netz

Ein 19-Jähriger erklärt Wirtschafts-Bossen die digitale Welt

Mit Filmen im Netz, in denen er anderen sein iPhone erklärte, hat alles begonnen – inzwischen ist Philipp Riederle berühmt. Der erst 19-Jährige reist durchs Land und hält Vorträge, bei denen er...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Sprachenlernen im Ausland wertet den Lebenslauf auf

Absage von der Wunschuni

Wartezeit bis zum Traumstudium sinnvoll nutzen

Das Abi ist geschafft und die Bewerbung für den Traumstudienplatz im Kasten. Spätestens jetzt beginnt für viele junge Menschen eine Phase der Ungewissheit. Was tun, wenn von der Wunschuni eine Absage...  mehr auf www.business-on.de/ruhr

 

Entdecken Sie business-on.de: