Connect with us

Hi, what are you looking for?

Interviews

Expertentalk mit Nikita Yatsun: Unabhängiger von Werbeanzeigen, durch Erfolg auf Google

business-on.de im Gespräch mit Nikita Yatsun, Gründer und Geschäftsführer von Trustfactory. Der Jungunternehmer hat das Unternehmen mit seinen Co-Foundern in jungen Jahren auf die Beine gestellt und gilt heute als absoluter Experte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Wir sprechen mit ihm über die Besonderheiten der organischen Suche und Herr Yatsun zeigt auf, wie Unternehmen aller Branchen und Größen erfolgreich auf Google werden können.

Nikita Yatsun, Gründer und Geschäftsführer von Trustfactory
Nikita Yatsun, Gründer und Geschäftsführer von Trustfactory

business-on.de: Herr Yatsun, Sie sind Gründer und Geschäftsführer von Trustfactory – einer SEO-Agentur, welche die Sichtbarkeit und Reichweite von Unternehmen in den Suchmaschinen maximiert. Helfen Sie uns auf die Sprünge. Wie greifen Sie Ihren Kunden konkret unter die Arme?

Nikita Yatsun: Als ich mich mit meinen Partnern 2018 zusammengeschlossen habe, wollten wir die Welt des Backlinkaufbaus revolutionieren und für mehr Transparenz, Seriosität und Qualität sorgen.

Wir stellten unseren Kunden einen Backlink-Markplatz zur Verfügung, der sich schon um eine effiziente “SEO-Maschinerie” erweiterte.

Trustfactory fungiert seit 2020 als Agentur, mit firmeneigenem Marktplatz, langjähriger Erfahrung und viel fachlicher Expertise im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

Unser Hauptziel ist, Unternehmen auf Google erfolgreich zu machen, damit diese planbar mehr Neukunden gewinnen können, ohne Geld in teure Werbeanzeigen investieren zu müssen oder sich auf Empfehlungen zu verlassen.

Unser Team aus mehr als 30 festangestellten Mitarbeitern setzt sich jeden Tag mit viel Herzblut und Leidenschaft ein, um die Ziele unserer zahlreichen Kunden zu erreichen. Dank datenbasierter Strategien war es uns bis jetzt möglich, mehr als 1000 Kunden auf Google erfolgreich zu machen.

Wir sind sehr stolz auf Kunden wie McMakler, Gelbe Seiten und Oberlo, die mit unserer Hilfe ihre Sichtbarkeit erhöhen konnten und damit mehr organische Besucher generieren konnten.

Jeden Tag erhalten wir Anfragen von Unternehmen, deren Webpräsenz nahezu unsichtbar ist. Um die zahlreichen Anfragen zu bearbeiten und das Ranking unserer Kunden zu verbessern, haben wir eine 3-Schritte-Methode entwickelt, mit der jeder es schaffen kann, auf Google erfolgreich zu werden.

business-on.de: Welche Probleme haben Unternehmen konkret, wenn Sie Werbung über Google Ads und Co. machen?

Nikita Yatsun: Die Suchmaschinenoptimierung nimmt sehr viel Ressourcen und Arbeit in Anspruch und ist ein langer Prozess. Es ist also nicht verwunderlich, dass es Unternehmen zunächst mit bezahlter Werbung versuchen.

Die Anzeigen auf Google, Instagram, Facebook und Co. sind verlockend und werden einem großen Publikum zugespielt. Tatsächlich ist eine solche Marketingstrategie allerdings oft zum Scheitern verurteilt.

Denn im Gegensatz zum SEO stellen sich die Paid Ads als wahrer Geldfresser heraus, der nur bedingt zu Resultaten führt. Über einen langen Zeitraum hinweg werden hohe Summen investiert, die nur wenig Output liefern. Nichtsdestotrotz entsteht eine Abhängigkeit und sobald der Geldhahn zugedreht wird, sinkt die eigene Sichtbarkeit in den Keller.

Bezahlte Werbung ist eine Maßnahme, die sehr kurzfristige Erfolge erzielt. In Kombination mit anderen Strategien können die Anzeigen aber dennoch den ROI zur Folge haben.

business-on.de: Was macht die organische Suche als Traffic-Kanal so besonders im Vergleich zu bezahlten Werbeanzeigen?

Nikita Yatsun: Bediente man sich früher Telefonbücher oder Lexika, werden heutzutage Suchmaschinen als Informationsquelle herangezogen. Statistiken zufolge greifen rund 25,2 Millionen Deutsche auf die Dienste von Google und Co. täglich zurück. Für Unternehmen ergibt sich dadurch ein attraktiver Marketingkanal, der einen Großteil der eigenen Zielgruppe birgt.

Mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung können sich Unternehmen an die Spitze des Google-Rankings befördern und Kunden gezielt auf die eigene Webseite locken.

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein weites Feld, das sehr viel Aufmerksamkeit und Konstanz benötigt. Geht man die Sache jedoch richtig an, ist SEO ein langfristiger Kanal, der kontinuierliche Anfragen liefert. Sobald das Grundgerüst steht, stellt sich der Erfolg von alleine ein und man kann sich durchaus mal einen Monat entspannt zurücklehnen und dennoch Conversions generieren.

Und natürlich sind mit der Suchmaschinenoptimierung auch Ausgaben verbunden. Doch tatsächlich ist der Traffic in der Regel billiger als andere Traffic Quellen und es muss nicht pro Klick bezahlt werden.

business-on.de: Für welche Unternehmen ist Suchmaschinenoptimierung geeignet?

Nikita Yatsun: Es gibt wohl kein Unternehmen, für das Suchmaschinenoptimierung nicht geeignet ist. Ob Freelancer, kleiner Handwerksbetrieb, mittelständisches Unternehmen oder Global Player – sobald ein Unternehmen organisch wachsen möchte, ist SEO die richtige Wahl!

business-on.de: Wie genau unterstützt Trustfactory Unternehmen erfolgreich auf Google zu machen?

Nikita Yatsun: In der Zusammenarbeit mit mehr als 1000 Kunden haben wir ein Muster entdeckt.

Die Unternehmen versuchen SEO-Maßnahmen in den Unternehmensalltag zu integrieren, scheitern jedoch kläglich an der Umsetzung.

Abgesehen davon, dass die Basics in der Mehrheit der Fälle nicht stimmen, werden die notwendigen Schritte nur bis zu einem bestimmten Grad umgesetzt. Häufig geben die Unternehmen bereits nach wenigen Wochen auf und fallen zurück in alte Muster.

Die Suchmaschinenoptimierung ist jedoch eine Disziplin, die auf Konstanz und Regelmäßigkeit basiert.

Erfolg auf Google ist kein Sprint, sondern ein Marathon.

Nach der Kontaktaufnahme des Kunden nehmen unsere SEO-Experten die Webseite genau unter die Lupe. Die Ausgangssituation wird festgehalten und ein Schlachtplan für die kommenden Monate aufgestellt. Wir halten uns an die 3-Schritte-Methode:

  1. OnPage-Grundgerüst, als optimale Ausgangslage
  2. Premium-Content, den Google & Nutzer lieben
  3. Linkaufbau – planbar, skalierbar & ROI-stark

Bei unserer Arbeit überlassen wir nichts dem Zufall. Wir halten uns an Daten und Fakten fest und nutzen diese zur beständigen Verbesserung unserer Vorgehensweise.

Das Monitoring hilft uns, bessere Ansatzpunkte zu analysieren, um dem Kunden zielstrebig zu mehr Erfolg auf Google zu verhelfen. Zu Beginn der Kooperation verzichten wir auf feste Vertragslaufzeiten. Wir müssen unsere Kundschaft nicht überzeugen, da die Resultate für sich sprechen.

business-on.de: Wann sieht man in der Regel erste Ergebnisse bei der Suchmaschinenoptimierung?

Nikita Yatsun: Die Suchmaschinenoptimierung benötigt Zeit. Normalerweise verzeichnen wir die ersten Verbesserungen nach rund sechs Monaten. Doch jeder Fall ist verschieden und die Ausgangssituation bestimmt, wie schnell sich Ergebnisse zeigen.

Zudem kommt es ebenfalls darauf an, wie gut die Kunden unsere Hinweise und Empfehlungen umsetzen. Ein weiterer Einflussfaktor ist die Stärke der Konkurrenz.

business-on.de: Wie können Unternehmen mit Trustfactory in Kontakt treten?

Nikita Yatsun: Nichts einfacher als das! Auf unserer Webseite kannst Du Dich zu einem kostenlosen SEO-Analyse-Gespräch anmelden. Im Kennenlerngespräch werfen wir einen intensiven Blick auf Deine Webseite und untersuchen deren IST-Zustand. Im Anschluss daran stellen wir Dir einen konkreten Leitfaden zur Verfügung, um auf Google erfolgreich zu werden! Lege Deinen Fortschritt nicht länger in Fortunas Hände, sondern melde Dich noch heute bei uns!

business-on.de: Zum Abschluss: Haben Sie noch Tipps, wie man am besten mit SEO startet?

Nikita Yatsun: Unsere Geschäftsgeheimnisse können wir natürlich nicht verraten. Aber ein datengetriebener Ansatz und der Blick auf den größten Konkurrenten sind ein guter Anfang.

business-on.de: Herr Yatsun, vielen Dank für Ihre wertvollen Tipps und den tiefen Einblick, den Sie uns heute gewährt haben!

Bildquellen

  • Nikita Yatsun: RLV Media GmbH

Marketing

Wer als Unternehmen erfolgreich sein möchte, benötigt ein gut aufgestelltes Marketing. Mit den richtigen Maßnahmen lässt sich die gewünschte Zielgruppe präzise erreichen.

News

Seit dem Beginn der weltweiten Corona-Pandemie ereignete sich ein rascher Wandel der Kommunikation in allen Bereichen. Homeschooling, Online-Vorlesungen und digitale Business-Meetings übernahmen in Zeiten...

News

Der Krieg in der Ukraine geht alle an. Verbraucher und Unternehmen bekommen die massiven Preissteigerungen, den Mangel an Vorprodukten und die Energieknappheit zu spüren....

News

Die Energieversorgung ist für die Menschen in Deutschland derzeit Sorge Nummer Eins. Das sagen mit 68 % mehr als zwei Drittel der Bevölkerung in...

News

Die vergangenen Monate waren auch in Deutschland geprägt von hohen Temperaturen. In den letzten Jahren wurden die Sommer deutlich heißer – und auch zukünftig...

Wirtschaftslexikon

Beim Marketing-Mix handelt es sich um eine Kombination von marketingpolitischen Instrumenten, die markt- oder zeitraumbezogen eingesetzt werden können. Die so entwickelten Pläne und Strategien...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Seit dem Beginn der weltweiten Corona-Pandemie ereignete sich ein rascher Wandel der Kommunikation in allen Bereichen. Homeschooling, Online-Vorlesungen und digitale Business-Meetings übernahmen in Zeiten...

News

Die vergangenen Monate waren auch in Deutschland geprägt von hohen Temperaturen. In den letzten Jahren wurden die Sommer deutlich heißer – und auch zukünftig...

News

Eine hohe Produktqualität spielt für jedes Unternehmen eine wichtige Rolle. Sie hilft dem Betrieb neben anderen Faktoren dabei, Kunden zu binden und sich von...

News

Arjen Soetekouw, Leiter LinkedIn Sales Solutions, sieht vielversprechende Verkaufschancen für die digitale Kontaktpflege in der Zukunft: Personen, die Social Selling nutzen, schaffen nicht nur...

News

Ein Konferenzraum ist der Mittelpunkt vieler Unternehmen oder Bürokomplexe. Hier treffen sich Mitarbeiter und Abteilungsleiter zu Meetings. Auch werden hier Kunden und Geschäftspartner empfangen....

News

Das Mobilitätsunternehmen der OK Mobility Group erzielte in den ersten sieben Monaten 2022 ein operatives Ergebnis (EBIT) von 33,28 Millionen Euro und damit das...

Reisen

Bei der Suche nach interessanten Reisezielen muss immer auch ein Hotel gefunden werden, das bestimmte Erwartungen erfüllt. Wir machen es uns oft leicht, indem...

News

Der Einsatz eines Warehouse Management Systems beschleunigt Prozesse und macht die Lagerhaltung sowie den Versand von Waren effizienter und hilft bei der Bestandskontrolle und...

Anzeige