Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

So kreierst du die optimale Arbeitsumgebung

Die richtige Arbeitsumgebung ist für das Wohl von Mitarbeitern ausschlaggebend. Wer ein Büro mieten will, sollte auch an diesen Aspekt denken. Störfaktoren können Lärm oder das falsche Licht sein. SKEPP hat hier einige Tipps dazu.

So kreierst du die optimale Arbeitsumgebung

Beleuchtung

Manchmal ist ein Büro nur suboptimal ausgeleuchtet. So liefern altertümliche Rohrleuchten nur kaltes Licht, das die Umgebung ungemütlich erscheinen lässt. Moderne LED-Lampen können preiswert für warmes Licht sorgen. Tageslicht wäre ideal, dringt aber gerade in einem Großraumbüro nicht in jeden Winkel. Umso wichtiger ist es, so viel wie möglich davon in die Räume zu lassen. Wo das nicht gelingen kann, kommt es auf das richtige Beleuchtungskonzept an, das indirektes und direktes Licht kombiniert. Inwieweit Tageslicht eindringen kann, hängt auch von der konkreten Lage des Büros ab. Wenn Firmen ein Büro mieten in München, Frankfurt, Berlin oder Düsseldorf und dabei eine untere Etage im Gebäude einer Häuserschlucht erhalten, kann dort nicht viel Tageslicht eindringen.

Lärm reduzieren

Straßenlärm, aber auch der interne Lärm durch viele Beschäftigte in einem größeren Büro stresst die Mitarbeiter. Ihre Produktivität sinkt dadurch unweigerlich. Zu einer optimalen Arbeitsumgebung gehört daher auch die Regulierung des Geräuschpegels. Schalldämmende Fenster sind eine Lösung, eine andere sind spezielle Büromöbel, die schallschluckend wirken. Ebenso hilft die Schalldämmung von Decken, Wänden und Böden bei der Unterdrückung des Lärms. Sogar Pflanzen können die Akustik verbessern. Wir bieten unter anderem auch Akustikmöbel in unserem Webshop an. Sie reduzieren den Schall unter anderem mithilfe von Filz, der verschiedenste Geräusche sehr gut absorbiert.

Das Klima im Büro

Diskussionen von Beschäftigten zu ihrer Büroatmosphäre drehen sich neben der Beleuchtung am häufigsten um das Klima. Fakt ist: Jeder Mensch hat ein anderes Temperaturempfinden, sodass es schnell dem einen Mitarbeiter zu kalt, dem anderen gleichzeitig zu warm ist. In diesem Punkt sind vernünftige Kompromisse gefragt. Wichtig für ein gutes Klima ist auf jeden Fall regelmäßiges Lüften. Empfohlen wird stets das Stoßlüften für fünf bis zehn Minuten. Es ist deutlich wirksamer als ständig angekippte Fenster. Des Weiteren sollte man in unseren modernen Zeiten am besten ein Büro mieten, das mit einer Klimaanlage ausgestattet ist.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Unter Ergonomie verstehen wir vorrangig die Beschaffenheit der Möbel, doch es gehört noch mehr dazu. Es gibt hierzu gesetzliche Vorschriften:

  • • Der Lärmpegel darf 55 db nicht überschreiten.
  • Zur Beleuchtung gehören Tageslicht und indirektes Licht.
  • Es ist eine optimale Temperatur von 20 bis 22 °C anzustreben.
  • Die Luftfeuchtigkeit liegt idealerweise zwischen 40 und 60 %.
  • Ein einzelner Arbeitsplatz muss mindestens 160 x 80 cm Fläche aufweisen.
  •  Tische und Stühle müssen modernen ergonomischen Konzepten entsprechen.

Die richtige Büroausstattung

Nach modernen ergonomischen Konzepten designte Büromöbel gehören heute zwingend zur Grundausstattung. Wir bieten solche Möbel an. Mit unserem Officeplanner wiederum lässt sich das Büro schon am PC einrichten. Der erste Schritt ist hierzu die Auswahl der Größe. Neben den richtigen Konzepten für das Licht, die Geräuschreduktion und das Klima schaffen unsere Möbel die optimale Arbeitsumgebung im Büro. Die Mitarbeiter sind dadurch zufriedener und produktiver. Der Krankenstand und die Fluktuationsrate sinken.

Allen Unternehmern, die ein Büro mieten in München, helfen wir gern!

Bildquellen

Anzeige

Vorsorge

Mit Luxusuhren werden weltweit Milliardenbeträge umgesetzt. In den letzten Jahren ist das Interesse an Luxusuhren gestiegen, wobei exklusive und limitierte Uhren einen Wertzuwachs erfahren...

News

Die Inflation liegt in Deutschland auf dem höchsten Stand seit 50 Jahren. Auch in der Bau- und Immobilienbranche sind die Preissteigerungen deutlich zu spüren:...

News

Unternehmen verschiedener Branchen beschäftigen sich zunehmend mit der Frage, wie sich das Betreiben ihrer Büros, Produktionshallen und anderer Flächen auf die Umgebung auswirkt. Zum...

News

Viele Deutsche würde gern mehr fürs Klima tun, wissen aber nicht genau wie. Zur Bewusstseins- und Wissensschärfung hat der Ökostromanbieter LichtBlick die App „Lichtblick...

Mahling-Studie - neue Erkenntnisse für die Versicherungsbranche! Mahling-Studie - neue Erkenntnisse für die Versicherungsbranche!

News

Die Coronapandemie hat weltweit das Leben der Menschen verändert. Während der Lockdowns waren ganze Branchen von den Maßnahmen der Bundesregierung betroffen. Prominente Opfer sind...

Reisen

Wer in Stuttgart wohnt und mehr Meer will, hat die Qual der Wahl, denn zu allen nächstgelegenen Meeren ist es etwa gleich weit. Ob...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

HR-Themen

Jedes Unternehmen ist daran interessiert, dass seine Mitarbeiter effizient arbeiten und der Produktivität Vorschub leisten. Das gelingt am besten, wenn sie gut motiviert und...

Recht & Steuern

In Anbetracht des zunehmenden Fachkräftemangels sind viele Unternehmen darauf bedacht, qualifizierte Mitarbeiter langfristig zu binden. Daher vergeben immer mehr Arbeitgeber steuerfreie Sachzuwendungen an ihre...

Life & Balance

Noch schnell vor dem nächsten Meeting einen Schokoriegel essen, das pusht und man ist wieder fit. Ein Schokoriegel dazwischen schadet bestimmt nicht. Wer sich...

News

Das Diensthandy ist keine Seltenheit mehr und bringt für Mitarbeiter und Führungsetage eine Menge Vorteile. Die Frage beim Kauf ist aber, welches Gerät passt...

HR-Themen

Sie sind Besitzer einer großen Firma oder aktuell der Manager eines Unternehmens? Was es auch sein mag, sobald Sie über eine große Gruppe an...

News

Was früher noch als Stechuhr bekannt war, nennt man heute die moderne Zeiterfassung. Durch sie kontrolliert ein Unternehmen präzise die Arbeitszeiten jedes Angestellten, auch des Minijobbers....

Personal

Wenn ein Unternehmen ein Radsport-Team und eine Bundesliga-Handball-Mannschaft sponsert, kann das ein Zufall sein – aber nicht, wenn es sich um einen Personaldienstleister handelt:...

Life & Balance

Wer kennt es nicht: Man sitzt den ganzen Tag über im Büro, der Rücken schmerzt und man fühlt sich träge. Für Sport und Fitness...

Anzeige