Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

So kreierst du die optimale Arbeitsumgebung

Die richtige Arbeitsumgebung ist für das Wohl von Mitarbeitern ausschlaggebend. Wer ein Büro mieten will, sollte auch an diesen Aspekt denken. Störfaktoren können Lärm oder das falsche Licht sein. SKEPP hat hier einige Tipps dazu.

So kreierst du die optimale Arbeitsumgebung

Beleuchtung

Manchmal ist ein Büro nur suboptimal ausgeleuchtet. So liefern altertümliche Rohrleuchten nur kaltes Licht, das die Umgebung ungemütlich erscheinen lässt. Moderne LED-Lampen können preiswert für warmes Licht sorgen. Tageslicht wäre ideal, dringt aber gerade in einem Großraumbüro nicht in jeden Winkel. Umso wichtiger ist es, so viel wie möglich davon in die Räume zu lassen. Wo das nicht gelingen kann, kommt es auf das richtige Beleuchtungskonzept an, das indirektes und direktes Licht kombiniert. Inwieweit Tageslicht eindringen kann, hängt auch von der konkreten Lage des Büros ab. Wenn Firmen ein Büro mieten in München, Frankfurt, Berlin oder Düsseldorf und dabei eine untere Etage im Gebäude einer Häuserschlucht erhalten, kann dort nicht viel Tageslicht eindringen.

Lärm reduzieren

Straßenlärm, aber auch der interne Lärm durch viele Beschäftigte in einem größeren Büro stresst die Mitarbeiter. Ihre Produktivität sinkt dadurch unweigerlich. Zu einer optimalen Arbeitsumgebung gehört daher auch die Regulierung des Geräuschpegels. Schalldämmende Fenster sind eine Lösung, eine andere sind spezielle Büromöbel, die schallschluckend wirken. Ebenso hilft die Schalldämmung von Decken, Wänden und Böden bei der Unterdrückung des Lärms. Sogar Pflanzen können die Akustik verbessern. Wir bieten unter anderem auch Akustikmöbel in unserem Webshop an. Sie reduzieren den Schall unter anderem mithilfe von Filz, der verschiedenste Geräusche sehr gut absorbiert.

Das Klima im Büro

Diskussionen von Beschäftigten zu ihrer Büroatmosphäre drehen sich neben der Beleuchtung am häufigsten um das Klima. Fakt ist: Jeder Mensch hat ein anderes Temperaturempfinden, sodass es schnell dem einen Mitarbeiter zu kalt, dem anderen gleichzeitig zu warm ist. In diesem Punkt sind vernünftige Kompromisse gefragt. Wichtig für ein gutes Klima ist auf jeden Fall regelmäßiges Lüften. Empfohlen wird stets das Stoßlüften für fünf bis zehn Minuten. Es ist deutlich wirksamer als ständig angekippte Fenster. Des Weiteren sollte man in unseren modernen Zeiten am besten ein Büro mieten, das mit einer Klimaanlage ausgestattet ist.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Unter Ergonomie verstehen wir vorrangig die Beschaffenheit der Möbel, doch es gehört noch mehr dazu. Es gibt hierzu gesetzliche Vorschriften:

  • • Der Lärmpegel darf 55 db nicht überschreiten.
  • Zur Beleuchtung gehören Tageslicht und indirektes Licht.
  • Es ist eine optimale Temperatur von 20 bis 22 °C anzustreben.
  • Die Luftfeuchtigkeit liegt idealerweise zwischen 40 und 60 %.
  • Ein einzelner Arbeitsplatz muss mindestens 160 x 80 cm Fläche aufweisen.
  •  Tische und Stühle müssen modernen ergonomischen Konzepten entsprechen.

Die richtige Büroausstattung

Nach modernen ergonomischen Konzepten designte Büromöbel gehören heute zwingend zur Grundausstattung. Wir bieten solche Möbel an. Mit unserem Officeplanner wiederum lässt sich das Büro schon am PC einrichten. Der erste Schritt ist hierzu die Auswahl der Größe. Neben den richtigen Konzepten für das Licht, die Geräuschreduktion und das Klima schaffen unsere Möbel die optimale Arbeitsumgebung im Büro. Die Mitarbeiter sind dadurch zufriedener und produktiver. Der Krankenstand und die Fluktuationsrate sinken.

Allen Unternehmern, die ein Büro mieten in München, helfen wir gern!

Bildquellen

Anzeige

Fachwissen

Digitale Schaufenster sind ein Beitrag zur Bewerbung der eigenen Produkte direkt am Point of Sale (PoS). Mit digitaler Beschilderung lässt sich die Kundschaft auf...

E-Commerce

Schon vor Beginn der weltweiten Corona Pandemie begannen größere Warenhäuser, einen Service mit dem klingenden Namen `Click and Collect´ anzubieten. Dabei kann die Kundschaft...

Finanzierung

Wer sich heute selbstständig macht, sollte dabei auch immer überlegen, ein eigenes Geschäftskonto zu nutzen. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand, denn...

Interviews

Im Gespräch mit business-on.de spricht LEVETO-Geschäftsführer Stefan Zillgen über die Entwicklung seines Unternehmens, Lead-Management und den modularen Aufbau der LEVETO-Software, die das Kundenmanagement auf...

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Finanzen

Der digitale Finanzbericht (DiFin) ist eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung von Bilanzen oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen (EÜR) durch ein einheitliches Format. Das Ziel ist es, dass...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Unternehmen

Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 20 Prozent und damit dem höchsten Zuwachs in den letzten zehn Jahren hat Alnatura das Geschäftsjahr 2019/2020 zum...

News

Beim Ehrenamt beginnt es: Die Aschaffenburger Werkzeug Weber GmbH & Co. KG wird für ihr Engagement gegenüber den eigenen Mitarbeitern als besonders ehrenamtsfreundlicher Betrieb...

News

„Ordnung braucht nur der Dumme, das Genie beherrscht das Chaos“, ist ein Leitspruch, der Albert Einstein zugesprochen wird. Ob er sich dabei jedoch auf...

News

Manager und Teamleader sehen sich heute in Unternehmen mit vielen neuen Rollen und Herausforderungen konfrontiert. Althergebrachte Leadership-Weisheiten, die sich in der Vergangenheit bewährt haben,...

News

Aufgrund der Corona-Pandemie gingen Heerscharen von Arbeitnehmern ins Homeoffice, da das Arbeiten im Büro nicht möglich war.

News

Neue Technologien und Netzwerke wirken von allen Seiten auf die Wirtschaft ein. Digitalisierungstechnologien, Big Data und Künstliche Intelligenz (KI) bieten unzählige Möglichkeiten der Kombinatorik,...

News

Viele Unternehmen geraten zurzeit in existenzielle Krisen. Es fehlt an Liquidität, an neuen Aufträgen oder es kommen gar ganze Geschäftsmodelle ins Wanken. Oft sind...

News

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein "grünes" Thema. Zwei Randstad Studien zeigen, dass auch HR von den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung profitiert.

Anzeige
Send this to a friend