Sie sind hier: Startseite München
Smile Eyes Trophy 2014

Smile Eyes Trophy 2014

SMILE EYES Trophy presented by Sportsclinic Germany gastiert im Golfclub Erding-Grünbach

Am Samstag, 19. Juli, machte die SMILE EYES Trophy presented by Sportsclinic Germany Halt im Golfclub Erding-Grünbach. Bei sommerlichen Temperaturen über 30 Grad fanden sich 54 Golferinnen und Golfer zum Turnier ein und zogen den Golfplatz dem kühlen Nass vor.  mehr…

Projektmanagement

Für den Mittelstand - Mit System und nach Maß

Viele kleine und mittelständische Unternehmen stehen in Sachen Projektmanagement ganz am Anfang. Nicht wenige glauben, modernes Projektmanagement sei eine Domäne von Konzernen. Sie setzen auf pragmatische Projektarbeit. Das kann gut funktionieren. Aber insbesondere erfolgreiche, schnell wachsende Mittelständler stoßen schnell an ihre Grenzen. Dabei verfügen gerade kleine und mittlere Unternehmen über gute Bedingungen für erfolgreiche Projekte. Doch um davon zu profitieren, muss der Mittelstand seine Projektarbeit systematisch professionalisieren.  mehr…

Pennig-Barbara

Interview

„Unternehmen, die ihre konzeptionelle Arbeit standardisieren, profitieren gleich mehrfach.“

Frau Pennig, Sie plädieren dafür, dass Unternehmen zusätzlich zum Projektmanagement auch ein Konzeptmanagement benötigen. Wie begründen Sie Ihre Meinung?  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Dr. Volker Braunstein

Lokalpatriotismus

Dr. Volker Braunstein: Der Mann für die Schulter- und Ellenbogenprobleme

Dr. Volker Braunstein ist 41 Jahre und Seniorpartner und selbstständig leitender Arzt der Sportsclinic Germany in München.  mehr…

Grafik

Private-Equity

Verschärfte Anforderungen für Private-Equity- und Venture-Capital-Fonds – Verkehrswert des Vermögens ist jährlich zu ermitteln

Mit der Umstellung der AIFM-Richtlinie in nationales Recht und der neuen Richtlinie der ESMA zu den Berichtspflichten von Verwaltern alternativer Investmentfonds (AIFM) wurden strenge aufsichtsrechtliche Auflagen ab dem 22.7.2013 eingeführt. Diese Neuerungen betreffen insbesondere Private-Equity- und Venture-Capital-Fonds.  mehr…

Wie finden Sie Ihre Kunden? Oder lassen Sie sich schon von Ihren Kunden finden? ©Heike  / pixelio.de

Statt Kaltaquise

Lassen Sie sich doch einfach von Ihren Kunden finden!

Bei der Kaltakquise von Neukunden stehen vor allem Handwerker und Dienstleister oft vor dem Problem, mit ihren Angeboten „zu früh“ oder „zu spät“ zu sein. Ein "Nein" ist deshalb nicht selten und eben dieses Nein ist der Grund dafür, dass Kaltakquise zu den ungeliebten Dingen im Business gehört. Das lässt sich dadurch umgehen, indem man sich von den Kunden in Spe finden lässt.  mehr…

FORUM VINI 2013

Weinerlebnis

Herbstzeit ist Weinzeit

Zeit für Geselligkeit, Essen und Trinken, Kochen und Lesen und eine gute Flasche Wein. Bald ist es wieder soweit, die Weinregale können für die Herbst- und Wintertage wieder gefüllt werden. Vom 8.-10. November 2013 findet zum 29. Mal die Internationale Weinmesse FORUM VINI im Münchner MOC statt.  mehr…

Begehrt: Ferienjobs in der Gastronomie

Kurzfristige Beschäftigung

Was muss bei Ferienjobs beachtet werden?

Ferienjobs für Schüler und Studenten sind in den Sommer- ferien heiß begehrt. Doch wie sind diese Jobs abzurechnen, damit Finanz- amt und Krankenkasse keine Probleme machen? Informationen geben die IHK Berlin und die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin.  mehr…