Sie sind hier: Startseite München
WLAN Costs Airport

WLAN und Roaming

DEUTSCHE UNTERNEHMEN VERSCHWENDEN 3,6 MILLIARDEN EURO JÄHRLICH FÜR WLAN UND DATEN-ROAMING

76 Prozent können aufgrund unzuverlässiger Internetverbindung nicht arbeiten Roaming-Gebühren fallen derzeit drastisch, auch auf Druck der Regierungen. Dennoch verlangen Hotels oft horrende Preise für WLAN-Verbindungen, teilweise mit fragwürdiger Qualität. Gerade für Geschäftsreise ist das ein großes Problem.  mehr…

Schwarmdumme

Buchvorstellung

Schwarmdumm

Ein Kollektiv ist klüger als der Einzelne, besagt die Schwarmintelligenz. Doch das gilt nicht für die Arbeitswelt, zeigt Gunter Dueck in seinem neuen Buch. Schwarmintelligenz kann im Internet funktionieren, wenn sich Individuen freiwillig für eine Idee zusammenfinden. Doch in der Realität der Arbeitswelt entpuppt sie sich als Mythos. Schlimmer noch: In Unternehmen agieren Teams geradezu schwarmdumm.  mehr…

HotelTonight

Interview

The 7 Questions Every Entrepreneur Must Be Able to Absolutely Nail

As an entrepreneur, you’ll get questions about your business all the time – from friends, customers, suppliers and investors. Your answers – and how you answer them – say a lot about you as a leader, and you need to easily be able to respond with conviction, confidence and brevity.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Großprojekte im Mittelstand

Warum "wird schon" nicht reicht

Gescheiterte Großprojekte haben Konjunktur: Dabei sind es nicht nur die in der Öffentlichkeit heftig diskutierten Großprojekte wie die Elbphilharmonie oder der Berliner Flughafen, die aus dem Ruder laufen. Auch für viele mittelständische Firmen sind gescheiterte Großprojekte an der Tagesordnung. Hauptgrund dafür: Die Fachabteilungen haben Erfahrung mit Projekten normaler Größe – und übertragen diese auf Großprojekte. Doch deren Anforderungen sind andere.  mehr…

E-Mail-Marketing: mit gut formulierten Newsletter-Texten lassen sich relativ einfach Kunden gewinnen.

Newsletter-Versand

Newsletter-Versand: Marketinginstrument mit Erfolgspotenzial

Der Newsletter-Versand ist im E-Mail-Marketing nicht mehr wegzudenken. Vor allem für Unternehmen, die im Internet tätig sind, ist ein Newsletter eine gute Option, um Kunden zu erreichen. Das Potenzial liegt darin, dass mit einer gut formulierten E-Mail und einem dahinter stehenden funktionierenden Geschäftsmodell theoretisch endlos viele Kunden gewonnen werden können  mehr…

OCÓO

Golf

LÖSCHE DEINEN DURST NACH SCHÖNHEIT

Kann man Kosmetik trinken? Ja! OCÓO - The Beauty Drink ist ein Functional Drink, der die Lebensmittel- und Kosmetikbranche im noch jungen NutriCosmetic-Markt in sich vereint.  mehr…

Grafik

Private-Equity

Verschärfte Anforderungen für Private-Equity- und Venture-Capital-Fonds – Verkehrswert des Vermögens ist jährlich zu ermitteln

Mit der Umstellung der AIFM-Richtlinie in nationales Recht und der neuen Richtlinie der ESMA zu den Berichtspflichten von Verwaltern alternativer Investmentfonds (AIFM) wurden strenge aufsichtsrechtliche Auflagen ab dem 22.7.2013 eingeführt. Diese Neuerungen betreffen insbesondere Private-Equity- und Venture-Capital-Fonds.  mehr…

Begehrt: Ferienjobs in der Gastronomie

Kurzfristige Beschäftigung

Was muss bei Ferienjobs beachtet werden?

Ferienjobs für Schüler und Studenten sind in den Sommer- ferien heiß begehrt. Doch wie sind diese Jobs abzurechnen, damit Finanz- amt und Krankenkasse keine Probleme machen? Informationen geben die IHK Berlin und die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin.  mehr…