Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Wartung und Instandhaltung im Industrieunternehmen

Ganz gleich, ob in der metallverarbeitenden Industrie, in der Stahlindustrie, in der Autoproduktion oder in allen anderen Bereichen der industriellen Fertigung: Maschinen, Systeme und Anlagen in Industrieunternehmen müssen jederzeit in vollem Umfang einsatzbereit sein.

Wartung und Instandhaltung im Industrieunternehmen

 Nicht nur, um die unternehmerischen Abläufe dauerhaft aufrechtzuerhalten und damit den Erfolg des Unternehmens zu sichern. Sondern auch, um für die Mitarbeiter sowie nicht zuletzt für den Endverbraucher ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Technische Objekte und Anlagen müssen demzufolge ihren Zweck erfüllen, sie müssen durch höchste Funktionalität brillieren und darüber hinaus zu jeder Zeit gefahrlos genutzt werden können. All das kann aber nur dann vollumfänglich gewährleistet werden, wenn das Interieur in Produktionshallen, Fertigungsbereichen und Lagerräumen in einem einwandfreien Zustand sind. Aus diesen Gründen sind die Anforderungen mit Blick auf technische Anlagen und Maschinen, die auf industrieller Ebene zur Anwendung kommen, besonders hoch. Der Gesetzgeber hat stringente Richtlinien vorgegeben und schaut genau hin, um zu gewährleisten, dass alles stets in einem betriebsfähigen, ordnungsgemäßen Zustand ist. Somit nehmen Wartung, Instandhaltung und Inspektion in modernen Industrieunternehmen branchenübergreifend einen sehr hohen Stellenwert ein. Je nach Sparte und Industriezweig sind reibungslos arbeitende Maschinen und Anlagen sogar überlebenswichtig.

Unternehmen tragen Verantwortung

Wenn von Instandhaltung in Industrieunternehmen die Rede ist, dann ist das Augenmerk auf eine Vielzahl technischer und administrativer Vorgaben und Methoden gerichtet. Sämtliche damit verbundenen Maßnahmen und Vorgehensweisen dienen dazu, die Nutzbarkeit oder die Wiederherstellung der Funktionalität sowie die Gewährleistung der Sicherheit technischer Objekte zu garantieren. In dem Zusammenhang geht das Unternehmen PDS, der Partner für Spindelwartung mit bestem Beispiel voran. Landläufig werden Begriffe wie Wartung, Instandhaltung und Inspektion oft miteinander verwechselt oder auf eine Stufe gesetzt. Dabei ist das nicht ganz korrekt. So bedeutet „Instandhaltung“ die Durchführung und Umsetzung von Maßnahmen im Industriebereich. Mit der Begrifflichkeit „Wartung“ sind alle Vorgänge und Aktivitäten gemeint, die der Wahrung des Idealzustandes von Maschinen und Anlagen in einem Unternehmen dienlich sind.

Die Unterschiede zwischen Wartung und Inspektion

Genau genommen bezeichnet der Begriff „Inspektion“ einen Teilbereich der Instandhaltung. In dem Zusammenhang geht es in erster Linie darum, bei einem detaillierten Blick hinter die Kulissen durch Prüfung, Zählung, Messung, Analyse und / oder Dokumentation zu eruieren, in welchem Zustand eine Maschine oder ein technisches Objekt aktuell ist. So liegt der Fokus hier vor allem auf der Feststellung des Ist-Zustandes. Die Instandsetzung hingegen ist ein Segment der Instandhaltung. Durch geeignete Vorgehensweisen sowie mit Hilfe adäquater Technologien bzw. durch Reparaturen, Justieren oder durch den Austausch von Bauteilen etc. wird der gewünschte Zustand bzw. das angedachte Leistungsvolumen eines Systems oder einer Anlage wiederhergestellt. Generell müssen Betreiber von technischen Anlagen sowie Industrieunternehmen in regelmäßigen oder auch in unregelmäßigen Abständen mit behördlichen Kontrollen rechnen. Je nach Art und Umfang ist dafür unter anderem die Bundesanstalt für Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin zuständig. Grundsätzlich sind aber insbesondere die Unternehmen selbst dazu angehalten, interne Kontrollen und Überprüfungsmaßnahmen durchzuführen, um sicherzustellen, dass alle Maschinen und technischen Objekte zuverlässig, reibungslos und sicher funktionieren. Insofern ist es unabdingbar, speziell geschulte Mitarbeiter oder externe Kräfte mit der Wartung und Instandhaltung in modernen Industrieunternehmen zu beauftragen.

 

Bildquellen

Anzeige

Interviews

Im Gespräch mit business-on.de spricht LEVETO-Geschäftsführer Stefan Zillgen über die Entwicklung seines Unternehmens, Lead-Management und den modularen Aufbau der LEVETO-Software, die das Kundenmanagement auf...

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Finanzen

Der digitale Finanzbericht (DiFin) ist eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung von Bilanzen oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen (EÜR) durch ein einheitliches Format. Das Ziel ist es, dass...

Finanzen

Unter den sogenannten "Proof-of-Stake"-Blockchains, die im Krypto-Ökosystem immer mehr an Bedeutung gewinnen, haben sich Cardano und seine native Kryptowährung ADA in den letzten Jahren...

Finanzen

Mit NFTs (Non-fungible Token) gibt es eine eine besondere Form nicht-austauschbarer Krypto-Tokens. NFTs dienen einer einzigartigen Repräsentation eines Werts. Damit sind sie anders positioniert...

News

Was macht ein innovatives Trio, wenn sich eine Werbekampagne für das eigene Projekt nicht umsetzen lässt, weil die Planung zu mühsam und die Kosten...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Interviews

Im Gespräch mit business-on.de spricht LEVETO-Geschäftsführer Stefan Zillgen über die Entwicklung seines Unternehmens, Lead-Management und den modularen Aufbau der LEVETO-Software, die das Kundenmanagement auf...

Fachwissen

Die Digitalisierung hat einen hohen Level erreicht und schreitet unaufhaltsam voran. In nahezu allen wichtigen Bereichen unseres Lebens erreicht uns der digitale Fortschritt. Wer...

Finanzen

Der digitale Finanzbericht (DiFin) ist eine Möglichkeit der elektronischen Übermittlung von Bilanzen oder Einnahmen-Überschuss-Rechnungen (EÜR) durch ein einheitliches Format. Das Ziel ist es, dass...

Finanzen

Mit NFTs (Non-fungible Token) gibt es eine eine besondere Form nicht-austauschbarer Krypto-Tokens. NFTs dienen einer einzigartigen Repräsentation eines Werts. Damit sind sie anders positioniert...

News

Was macht ein innovatives Trio, wenn sich eine Werbekampagne für das eigene Projekt nicht umsetzen lässt, weil die Planung zu mühsam und die Kosten...

Aktien & Fonds

"Special Purpose Acquisition Company" - so die ausgeschriebene Bezeichnung von einem "SPAC", was sich ins Deutsche am ehesten mit "Übernahmefirma mit Aquisitionszweck" übersetzen lässt....

Life & Balance

Der Umsatz mit Produkten, die das nicht psychoaktive Cannabinoid Cannabidiol (CBD) enthalten, lag laut einer Studie des irischen Marktforschungsunternehmen Research and Markets 2020 bei...

Unternehmen

Mit rund acht Millionen Kunden zählt die ING Diba zu den zehn größten Banken Deutschlands. Bei den Privatkundenbanken liegt sie auf dem dritten Rang....

Anzeige
Send this to a friend