Connect with us

Hi, what are you looking for?

Recht & Steuern

Die wichtigsten Fakten zum Arbeitsrecht im Überblick

Es gibt eine Vielzahl von Regelungen und Gesetzen, die die Zusammenarbeit von Arbeitnehmern und Arbeitgebern regeln. Dennoch herrscht vor allem auf Arbeitnehmerseite häufig Unklarheit darüber, was denn eigentlich erlaubt ist und was nicht. In diesem Artikel finden Sie deshalb die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

MK-Photo / Fotolia.com

Kündigung im Krankheitsfall

Im deutschen Arbeitsrecht gibt es zahlreiche Mythen und verbreitete Irrtümer. Einer davon ist, dass man während einer Krankheit nicht gekündigt werden kann. Das ist so erst einmal nicht richtig. Solange kein gesetzlicher Kündigungsschutz wie beispielsweise bei Mitgliedern des Betriebsrats besteht, kann keine wirksame Kündigung ausgesprochen werden. In Ausnahmefällen hat der Arbeitgeber sogar das Recht, den Arbeitnehmer ‚wegen‘ einer langanhaltenden Krankheit zu kündigen. Hierfür gelten allerdings strenge Voraussetzungen. Das ist etwa dann der Fall, wenn in den nächsten zwei Jahren mit einer Ausfallzeit von jährlich mindestens sechs Wochen zu rechnen ist.

Nach drei Abmahnungen ist eine Kündigung gerechtfertigt

Auch diese verbreitete Meinung ist nicht ganz richtig. Eine Kündigung ist nämlich nur dann erlaubt, wenn der Arbeitnehmer keine anderen milderen Mittel zur Verfügung hat. Klar ist der Fall bei schweren Vertragsbrüchen wie Diebstählen von Firmeneigentum. Hier muss der Arbeitgeber immerhin davon ausgehen, dass das Verhalten wieder auftritt. Handelt es sich allerdings um häufigeres Zuspätkommen, sind in jedem Falle 3 Abmahnungen notwendig. Darüber hinaus muss einzelfallabhängig entschieden werden, ob eine Kündigung verhältnismäßig ist. Entscheidungsgrundlage ist dabei unter anderem die Betriebsvereinbarung.

In der Probezeit ist eine Kündigung ohne Vorwarnung möglich

Auch hierbei handelt es sich um einen verbreiteten Irrglauben. Es besteht zwar in der Probezeit die Möglichkeit, grundlos zu kündigen, allerdings gibt es eine Kündigungsfrist, die sich in der Regel auf 2 Wochen beläuft. Eine Verlängerung durch arbeits- und tarifvertragliche Ausnahmen ist überdies möglich. Die höchstmögliche Probezeit beträgt aber sechs Monate.

Eine Ausnahme gibt es bei Schwangeren. Sie dürfen laut Mutterschutzgesetz nur mit Zustimmung der Behörde und bei besonders schweren Vergehen entlassen werden. Beispiele hierfür sind Diebstähle oder betriebsbedingte Kündigungen.

 

Allgemein

Die Digitalisierung hat die Welt fest im Griff. Überall werden Prozesse automatisiert oder Roboter eingesetzt, um ehemals von Menschen ausgeführte Tätigkeiten sicherer zu machen...

Interviews

Interview mit Ossian Vogel, dem Gründer der Berliner E-Bike Manufaktur Urban Drivestyle. Während andere Branchen leiden, haben E-Bikes Konjunktur. Doch auch hier lauern Tücken....

Startups

Internationale Investoren, wie der Frühphaseninvestor APX von Axel Springer und Porsche, investieren in das Wiener HR-Startup Bonrepublic. Mit dessen Software-Lösung werden Unternehmen im Bereich...

HR-Themen

Jedes zehnte Unternehmen hat im Ausbildungsjahr 2019/2020 weniger Auszubildende übernommen als geplant. In großen Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern wurde die Planung noch...

News

Laut einer Studie von Voycer, goetzpartners und Der Handel verfügt nur jeder 20. Online-Händler über hohe Kundenbindung. Der Grund: Ein Großteil aller Konsumenten nutzt zur Informationsbeschaffung...

News

Prozente, Rabatte, Schnäppchen! Gewöhnlich geht es beim Black Friday darum, Kunden mit unschlagbaren Angeboten zu verwöhnen – und sie in einen Kaufrausch hinein zu...

Weitere Beiträge

HR-Themen

In Deutschland fehlen Arbeitnehmer aufgrund von Krankheit im Schnitt 18,5 Arbeitstage (2019).

News

Haus besichtigen, Wohnung mieten, Immobilie kaufen: Ein Makler erleichtert für viele die Suche nach einem neuen Zuhause. Dafür verlangt er eine Provision. Und in...

News

Meistert Deutschland die digitale Transformation? Vor der Corona-Pandemie fielen die Antworten auf diese Frage häufig negativ aus. Doch der digitale Wandel ist realisierbar.

News

In China ist eine neuartige Infektionskrankheit ausgebrochen und zieht ihre Kreise über die Kontinente. Lesen Sie hier, welche Folgen das für die deutsche und...

HR-Themen

Während viele Menschen sich vor Jahrzehnten noch ihren Job ganz bewusst aussuchten, weil sie der Meinung waren, hier die Zeit bis zur Rente verbringen...

News

Das Zusammenwirken von Körper und Seele ist durch den Dualismus des 19. Jahrhunderts, der strikten Trennung von Körper und Seele in der Medizin aus...

HR-Themen

Zahlreiche Experten erwarten für 2020 nur noch ein verhaltenes Wirtschaftswachstum oder sogar eine leichte Rezession. Aber die Arbeitnehmer in Deutschland sind weiterhin zuversichtlich, wie...

HR-Themen

Banken, Automobilunternehmen und viele andere Großkonzerne verschiedener Branchen bauen derzeit tausende Stellen ab. Das belegen Dutzende Meldungen der letzten Wochen und Monate. Dieser Trend...

Send this to a friend