fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Vom Familienunternehmen zur Unternehmensfamilie – Kölner Ahlbach Gruppe ist nun Teil der Ahorn Gruppe

Seit August 2023 ist die Ahlbach Gruppe, eines der führenden Bestattungsunternehmen Kölns, Teil der Ahorn Gruppe. Zu Ahlbach zählen sechs etablierte Bestattungshäuser im Kölner Stadtgebiet sowie ein Unternehmen für Sarggroßhandel und Bestattungsdienstleistungen.

V.l.n.r: Geschäftsführer der Ahlbach Gruppe Vladimir Petrovic; und Ingo Meyer-Wahlers in der Sargausstellung bei ABD Bestattungsdienste Köln

Diese Nachfolge stellt für beide Seiten einen Meilenstein in der Historie dar: Für Ahorn ist es die größte Übernahme seit 2003 (Trauerhilfe Denk), und für Anna Ahlbach die Abgabe und gleichzeitig Sicherung ihres „Familienbetriebs“ in zweiter Generation.

Vor beinahe 60 Jahren begann ihre Bestattungstätigkeit im väterlichen Betrieb, den Tischlermeister Georg Ahlbach 1932 gegründet hatte. Sie entwickelte ihn zu einem Unternehmen weiter, das als erstes in der Stadt eine eigene Trauerhalle und später ein Kolumbarium an seinem Standort hatte. Außerdem übernahm sie im Laufe der Zeit fünf weitere Bestattungsbetriebe, wodurch die Ahlbach Gruppe entstand.

Jetzt ist Anna Ahlbach 75 Jahre alt. Zeit, andere ans Ruder zu lassen und sich nun voll und ganz den schönen Seiten des Lebens zu widmen. Ihr Ehemann, die Kinder und Enkelkinder stehen für die Kölnerin dabei an erster Stelle.

Auf die Frage, warum sie sich für Ahorn entschieden habe, antwortet sie lächelnd: „Für mich war immer klar, dass die Nummer eins in Köln ihr Unternehmen nur an die Nummer eins der Bestattungsbranche übergibt.“ Und weiter sagt sie: „Ich habe mich schon länger darauf vorbereitet. So leitet seit 2020 der erfahrene Bestatter und Kaufmann Vladimir Petrovic das Unternehmen. Und ich bin sehr froh, dass er dies auch weiterhin tun wird. Ich bin mir absolut sicher, dass die Betriebe bei ihm und der Ahorn Gruppe in den besten Händen sind, sowohl unsere Mitarbeitenden als auch unsere Kundschaft“.

Der Vorstandsvorsitzende der Ahorn Gruppe Olaf Dilge sieht in der Unternehmensübernahme viele Chancen und Synergien, die es optimal zu nutzen gilt. „Ich bin sehr stolz darauf, dass zwei Unternehmen dieses Niveaus zusammengefunden haben und wir die etablierte Bestattungsgruppe in unsere Unternehmensfamilie aufnehmen konnten. Zudem freut es mich, dass Vladimir Petrovic weiterhin Geschäftsführer ist. Er kennt die lokalen Gegebenheiten, die Betriebe, die Kolleginnen und Kollegen sowie die Bedürfnisse der Kundschaft, und er ist hervorragend vernetzt. Auch hat er viele Ideen, wie der Standort weiterentwickelt werden kann. Unterstützt wird er dabei von Ingo Meyer-Wahlers, der ebenfalls als Geschäftsführer bei Ahlbach eingesetzt ist und selbstverständlich auch vom Vorstandsteam.“

Mit dem Unternehmensübergang sind sechs etablierte Marken unter das Dach der Ahorn Gruppe gezogen: Ahlbach Bestattungen, Bestattungshaus Winzen + Feith, Deutsch Bestattungen, Bestattungshaus Dahlmeyer, Bestattungen Linden, Mann Bestattungen und ABD Allgemeine Bestattungsdienste Köln.

„Vor mir und dem Ahlbach-Team liegen spannende Zeiten“, sagt Vladimir Petrovic. „Ich begrüße es, dass die Ahlbach-Betriebe in eigenständigen Gesellschaften agieren werden, und dass alles erhalten bleibt, auf gleichem Niveau. Jetzt freue ich mich erst einmal darauf, meinen neuen Geschäftsführerkollegen näher kennenzulernen und gemeinsam mit ihm Pläne zu schmieden. Uns eint der Anspruch an Kompetenz, Leistung und Qualität sowie unsere Haltung zu Menschlichkeit und Einsatzbereitschaft, das Versprechen, immer für die Angehörigen da zu sein. Ich bin mir sicher, dass wir mit der Stärke der gesamten Gruppe noch viele wertvolle und hilfreiche Angebote ermöglichen können. Dazu bin ich hochmotiviert, offen für Neues und gespannt, auf das, was kommt.“

Auch Geschäftsführer Ingo Meyer-Wahlers sieht in der Ahlbach Gruppe einen großen Zugewinn für die Ahorn Gruppe: „Mit dem Kölner Standort erweitern wir unseren Aktionsradius in Nordrhein-Westfalen und können mit den erfahrenen, einfühlsamen Mitarbeitenden unsere Dienstleistungen noch mehr Menschen anbieten und sie durch schwierige Zeiten begleiten. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Vladimir Petrovic, den ich als erfahrenen, zugewandten und visionären Kollegen sehr schätze. Wir alle können nur davon profitieren, wenn wir die jeweiligen Erfahrungen teilen und voneinander lernen.

Die Ahorn Gruppe bietet Bestattungsunternehmen, die auf der Suche nach einer sicheren Nachfolgeregelung sind, viele Möglichkeiten. „Wir agieren auf Augenhöhe, von Mensch zu Mensch“, so Olaf Dilge. „Unsere langjährige Bestattungsexpertise in Verbindung mit unserer Erfahrung beim Thema Unternehmensnachfolge können in dieser Form von Mitbewerbenden nicht geboten werden.“

(ots)

Bildquellen:

  • Kölner Ahlbach Gruppe ist nun Teil der Ahorn Gruppe: Ahorn Gruppe

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Personal

Geschäftsessen spielen eine zentrale Rolle im Berufsalltag, sei es zur Kundenpflege oder als Teil der internen Teamkommunikation. Doch die Abgrenzung zwischen Arbeitszeit und privaten...

Finanzen

Die Eröffnung eines Geschäftskontos ist für die meisten Unternehmen, Gründer und Selbstständige unerlässlich, führt jedoch oft zu hohen Kosten und administrativen Hürden. Traditionelle Filialbanken...

Ratgeber

Die Büroküche dient als zentraler Ort des Zusammentreffens, des Austauschs und der Regeneration. Hier können sich Mitarbeitende entspannen, neue Energie tanken und sich ungezwungen...

Ratgeber

Ein Geschäftspartner besucht den Firmenstandort. Der Weg vom Parkplatz bis zum Firmengebäude führt ihn über den Firmengarten. Gleiches gilt für potenzielle Neukunden und Bestandskunden,...

Ratgeber

Finanzielle Schwierigkeiten können nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen ereilen. Im Zuge der Corona-Pandemie gerieten beispielsweise zahlreiche Betriebe in eine finanzielle Schieflage. Führen diverse...

Aktuell

Deutschland ist bekannt für seine wirtschaftliche Stabilität und Innovationskraft – so ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Liste der reichsten Personen ein jährliches...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

Mehr Umsatz durch SEO: Die Suchmaschinenoptimierung, ein Teilbereich des Suchmaschinenmarketings, inkludiert technische, strukturelle und inhaltliche Maßnahmen, um die Sichtbarkeit einer spezifischen Website zu optimieren....

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

Werbung