Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Einkommensteuer: Deutschlands größte Geldquelle

Sämtliche Einkünfte einer natürlichen Person unterliegen in Deutschland der Einkommensteuer. Vorreiter war bereits im 17. Jahrhundert der so genannte preußische Kopfschoß, 1820 folgte ebendort die Einführung der Klassensteuer.

Sämtliche Einkünfte einer natürlichen Person unterliegen in Deutschland der Einkommensteuer. Vorreiter war bereits im 17. Jahrhundert der so genannte preußische Kopfschoß, 1820 folgte ebendort die Einführung der Klassensteuer.

Heute ist die Einkommensteuer des Staates wichtigste Einnahmequelle. Die Rechtsgrundlage bildet das Einkommensteuergesetz sowie die Einkommensteuerdurchführungs-Verordnung. Freibeträge wie der Kinderfreibetrag werden bei der Ermittlung der Einkommensteuer angerechnet. Bund und Länder erhalten je 42,5 Prozent des Aufkommens aus der Einkommensteuer, die restlichen 15 Prozent fließen in die Kassen der Gemeinden.

Versuch der Fairness

Die Einkommensteuer ist derart gestaltet, dass sie die Leistungsfähigkeit der zu besteuernden Person berücksichtigt. Aus diesem Grunde wurde die Progression in die Bemessung eingebaut, was bedeutet, dass besser Verdienende eben auch einen höheren Steuersatz zu zahlen haben. Geringverdienende werden hingegen entlastet.

Da diese Progression nicht linear verläuft, sondern in Stufen, kommt es an den einzelnen Absätzen immer wieder dann zu Problemen, wenn eine höhere Bruttovergütung durch einen erhöhten Steuersatz zu einem letztendlich geringeren Nettoentgelt führt.

Regelung der Einkommensteuer kennt viele Ausnahmen

Auch die Tatsache, dass das deutsche Einkommensteuergesetz eine Vielzahl an Ausnahmen und Sonderreglungen zulässt, ist einer der Kritikpunkte. Dennoch bleibt der große Wurf einer Vereinfachung des Steuersystems aus. Der deutsche Spitzensteuersatz liegt im Vergleich mit anderen Staaten in der oberen Hälfte, beim Eingangssteuersatz rangiert die Bundesrepublik im unteren Viertel.

 

Florian Weis

Anzeige

News

Das marktführende Systemhaus für innovative ITK-Lösungen, Ostertag DeTeWe, verkündet die Neubesetzung zweier zentraler Führungspositionen: Nina Gosejacob leitet seit 1. April 2021 das Marketing und...

Marketing News

Unternehmen benötigen heutzutage eine Webseite dringender denn je! Das ist nicht nur der Pandemie und den einhergehenden Maßnahmen geschuldet, sondern vor allem dem Kaufverhalten...

Finanzen

Forscherinnen und Forscher machen trotz der neuen Klimaziele der EU und der Bundesregierung immer wieder darauf aufmerksam, dass es deutlich mehr Anstrengungen und auch...

Interviews

Laut einer Studie (PDF) des ARD-Forschungsdienstes gehört Musik zu den wichtigsten Elementen von TV- und Kinowerbung. Auch in anderen Bereichen spielt Musik in Unternehmen...

News

YouTube hat sich die Krone des beliebtesten Social-Media-Dienstes zurückerobert: Sieben von zehn Onlinern ab 16 Jahren nutzen aktuell Googles Do-it-yourself-Videoportal. Nur zwei Prozentpunkte mehr...

E-Commerce

Alle großen Online-Shops bieten mittlerweile ein Rückgaberecht für ihre Kunden an oder sind, wie z.B. in Deutschland, sogar dazu verpflichtet. Das hat den Grund,...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Um eine GmbH zu gründen, bedarf es einiger wichtiger Schritte. Die Idee einer GmbH hat den großen Vorteil, dass die Haftung hierbei beschränkt ist....

News

Wer in Deutschland Mitglied in der Kirche ist, muss Kirchensteuer zahlen. Sie macht ja nach Bundesland bis zu 9 Prozent von der Einkommensteuer aus....

HR-Themen

Sie war zwar unausweichlich, dennoch haben sich viele Unternehmen nicht genügend darauf vorbereitet: Die Corona-Krise brachte zunächst einen schweren Sturz in die Arbeitswelt. Aus...

News

Im Jahr 2018 gaben in der Europäischen Union (EU) von den 308 Millionen 18- bis 64-Jährigen etwas mehr als ein Drittel (34%) oder 106...

Aktuell

Weg von der Information, hin zur Person – Die Wahrheit liegt in der Quelle

News

Gründer und Geschäftsführer Tristan Niewöhner bietet mit der ostwestfälischen persomatch GmbH aktuell den weltweit ersten Customer Self Service für Unternehmen, um Stellenanzeigen bei Google...

News

Das Thema Arbeitssicherheit bestimmt immer wieder die Schlagzeilen der Presse. Obwohl dieses Thema gerne belächelt wird, so ist es doch wichtig, sich damit etwas...

Wirtschaftslexikon

Wenn es darum geht, die Kreditwürdigkeit einer Person, eines Unternehmens oder eines Staates einzuschätzen, spricht man gemeinhin von Bonität.

Anzeige
Send this to a friend